Firmware 7.2x FRITZ!Box 6660 Cable

In diesem Forum dreht sich alles um bei Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West oder im Rahmen der O2-Tarife über Kabel verwendete AVM-Produkte, insbesondere der WLAN-Router mit integriertem Kabelmodem, der als FRITZ!Box vertrieben wird. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf AVM-Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West („[VF West]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Außerdem gib bitte an, ob es sich bei deiner FRITZ!Box um eine Leihbox von Vodafone („[Leihbox]“) oder eine Kaufbox („[Kaufbox]“) handelt.
jebeyer
Newbie
Beiträge: 84
Registriert: 06.08.2018, 21:55

Re: Firmware 7.2x FRITZ!Box 6660 Cable

Beitrag von jebeyer »

Nun, auch die anderen Informationen wie Signalwerte (Fehlerzähler, Pegel) etc. dürften zu ähnlich "hohen" Supportanfragen führen.
Wie man ja schon tw. (allerdings nicht repräsentativ) an den Nachfragen hier im Forum diesbezüglich sieht.
Denn auch die Bedeutung/ Definition dieser Größen bedarf eines gewissen "Backgrounds" bzw. anderweitiger Recherche.

Das "Argument" dürfte also wohl kaum greifen.

Und wenn AVM erst nach ca. 5 Jahren "merkt", das alleine dieser Punkt zu erhöhten Support-Aufkommen führt, ist das für mich ebenso wenig nachvollziehbar.
Da hätten sie die "Reißleine" schon deutlich früher ziehen können.
HerrLurch
Fortgeschrittener
Beiträge: 125
Registriert: 09.08.2020, 20:10
Bundesland: Niedersachsen

Re: Firmware 7.2x FRITZ!Box 6660 Cable

Beitrag von HerrLurch »

Und wenn AVM erst nach ca. 5 Jahren "merkt", das alleine dieser Punkt zu erhöhten Support-Aufkommen führt, ist das für mich ebenso wenig nachvollziehbar.
Vielleicht haben sich die Provider bei AVM „beschwert“?
Und das es so lange gedauert hat liegt vielleicht daran, dass die Höhe der Eigengeräte jetzt signifikant sind, dass es an der Hotline der Provider zu höheren Nachfragen kommt
jebeyer
Newbie
Beiträge: 84
Registriert: 06.08.2018, 21:55

Re: Firmware 7.2x FRITZ!Box 6660 Cable

Beitrag von jebeyer »

Das wird nur AVM "wissen". Das die Provider-FW gerade im Kablelmonitor tw. "beschnitten" wird, ist bzw. war ja Realität.
Nur bei einer Retail-Box FW ist das bei AVM ein Novum, dass man jetzt auch die "freie" FW derart "beschneidet".

Den KNB dürfte wohl der ganze Punkt "Kabel-Informationen" in den AVM Boxen ein "Dorn im Auge" sein.
Wie insgesamt das ganze Thema "Routerfreiheit" ja ein eher "störender" Faktor aus ihrer Sicht ist.

Vielleicht "verschwindet" dieser Punkt ja demnächst auch noch komplett aus dem Menü, weil sich jemand "beschwert" hat...
Zuletzt geändert von jebeyer am 20.08.2020, 15:28, insgesamt 1-mal geändert.
basi
Newbie
Beiträge: 82
Registriert: 21.03.2009, 08:16

Re: Firmware 7.2x FRITZ!Box 6660 Cable

Beitrag von basi »

die "Kabelinformationen" sind doch auch bei den Vodafone Boxen zu sehen?
jebeyer
Newbie
Beiträge: 84
Registriert: 06.08.2018, 21:55

Re: Firmware 7.2x FRITZ!Box 6660 Cable

Beitrag von jebeyer »

Deswegen schrieb ich ja auch "beschnitten" und nicht generell "nicht vorhanden".
Bei der 6591, entweder KDG bzw. UM "fehlten" wohl mal die Fehlerzähler. Er muss also nicht komplett fehlen, aber einzelne Punkte/ Parameter (Spalten) werden (auf KNB-Wunsch) eben nicht angezeigt.
HerrLurch
Fortgeschrittener
Beiträge: 125
Registriert: 09.08.2020, 20:10
Bundesland: Niedersachsen

Re: Firmware 7.2x FRITZ!Box 6660 Cable

Beitrag von HerrLurch »

jebeyer hat geschrieben: 20.08.2020, 15:30 Deswegen schrieb ich ja auch "beschnitten" und nicht generell "nicht vorhanden".
Bei der 6591, entweder KDG bzw. UM "fehlten" wohl mal die Fehlerzähler. Er muss also nicht komplett fehlen, aber einzelne Punkte/ Parameter (Spalten) werden (auf KNB-Wunsch) eben nicht angezeigt.
Die Fehlerzähler irritieren ja auch einige User... sieht man ja am Forum.
jebeyer
Newbie
Beiträge: 84
Registriert: 06.08.2018, 21:55

Re: Firmware 7.2x FRITZ!Box 6660 Cable

Beitrag von jebeyer »

Dann wäre der "Fehlerzähler", aus AVMs Sicht, wohl der geeignetere "Kandidat" für die "Streichung" gewesen... Wenn man mal unterstellt, der Grund für die Streichung ist das Supportaufkommen bzw. die "Verwirrung" der Nutzer.

Aber Gott sei Dank ist er bis jetzt (noch) in der Release-FW drin...

Und wie bei allen anderen DOCSIS-Parametern gilt: Wenn man die Bedeutung kennt und im Falle des Fehlerzählers (vor allem nicht korrigierbare), in Relation zur "Uptime" des Modems setzt, kann man daraus schon die richtigen Schlüsse ziehen.

Also mir hat der Fehlerzähler als Argumentationshilfe und zur Fehleranalyse schon öfters mal gute Dienste geleistet.

Solche, wenn auch "rudimentären", Analyse-Tools sollten, m.M.n., schon essentieller (FW) Bestandteil eines (integrierten) Kabelmodems sein. Und dazu gehört natürlich auch der CM-Log.
resync5000
Newbie
Beiträge: 43
Registriert: 24.05.2020, 23:47

Re: Firmware 7.2x FRITZ!Box 6660 Cable

Beitrag von resync5000 »

Taugt die neue Firmware etwas?
wieso sind die Docsis Infos weg? Die Power Level waren sehr nützlich.
Kommt man da über ein hidden Menü dran?
robert_s
Insider
Beiträge: 6589
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: Firmware 7.2x FRITZ!Box 6660 Cable

Beitrag von robert_s »

resync5000 hat geschrieben: 20.08.2020, 20:42 Taugt die neue Firmware etwas?
wieso sind die Docsis Infos weg? Die Power Level waren sehr nützlich.
Kommt man da über ein hidden Menü dran?
"die Docsis Infos" sind nicht weg, nur das DOCSIS-Log mit nichtssagenden Einträgen ist weg. Power Level werden nach wie vor angezeigt.
jebeyer
Newbie
Beiträge: 84
Registriert: 06.08.2018, 21:55

Re: Firmware 7.2x FRITZ!Box 6660 Cable

Beitrag von jebeyer »

Für dich "nichtssagend"... :wink: So hat halt jeder seine ganz eigene Sicht auf die Dinge und andere Prioritäten.
Zuletzt geändert von jebeyer am 20.08.2020, 21:13, insgesamt 1-mal geändert.