ist ja seltsam

In diesem Forum dreht sich alles um die bei Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West oder im Rahmen der O2-Tarife über Kabel verwendeten AVM-Produkte, insbesondere der WLAN-Router mit integriertem Kabelmodem, der als FRITZ!Box vertrieben wird. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf AVM-Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West („[VF West]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Außerdem gib bitte an, ob es sich bei deiner FRITZ!Box um eine Leihbox von Vodafone („[Leihbox]“) oder eine Kaufbox („[Kaufbox]“) handelt.
tomcat0074

Re: ist ja seltsam

Beitrag von tomcat0074 »

Skykeeper hat geschrieben: 27.04.2019, 16:58 Weil noch kein DOCSIS 3.1 aktiviert wurde.
geht doch gar nicht bei der 6490
Benutzeravatar
Skykeeper
Kabelfreak
Beiträge: 1020
Registriert: 19.08.2014, 22:40

Re: ist ja seltsam

Beitrag von Skykeeper »

Im Segment daher sind da noch die ganzen 100-300 MHz Kanäle für DOCSIS 3 frei.
Sobald DOCSIS 3.1 aktiviert ist im Segment fallen diese weg und es bleiben 14 256 QAM Kanäle.
sch4kal
Kabelexperte
Beiträge: 805
Registriert: 22.03.2018, 15:14

Re: totale Verarschung bei Vodafone ...

Beitrag von sch4kal »

Skykeeper hat geschrieben: 26.04.2019, 23:27 moduliert mit 4096QAM (so wie Vodafone das aktuell schon macht)
VF verwendet derzeit 1024QAM.
Benutzeravatar
Skykeeper
Kabelfreak
Beiträge: 1020
Registriert: 19.08.2014, 22:40

Re: ist ja seltsam

Beitrag von Skykeeper »

Nein Vodafone verwendet 4k
Das sagt auch die Fritzbox
spooky
Ehrenmitglied
Beiträge: 12925
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg
Bundesland: Niedersachsen

Re: ist ja seltsam

Beitrag von spooky »

Skykeeper hat geschrieben: 27.04.2019, 18:52 Nein Vodafone verwendet 4k
Das sagt auch die Fritzbox
Steht bei mir auch so.. wobei 4K könnte auch 4 mal 256QAM sein ;)
Aber da habe ich keine Ahnung von
Magenta TV One
Big TV
G.Fast 500/150
Benutzeravatar
Skykeeper
Kabelfreak
Beiträge: 1020
Registriert: 19.08.2014, 22:40

Re: ist ja seltsam

Beitrag von Skykeeper »

spooky hat geschrieben: 27.04.2019, 18:53 /quote]

Steht bei mir auch so.. wobei 4K könnte auch 4 mal 256QAM sein ;)
Nein 4k können keine 4 mal 256 QAM sein :wink:

Vodafone nutzt 158 MHz DOCSIS 3.1 Bandbreite und erreicht damit 1,47 Gbit´s würde man 1024 QAM modulieren hätte man nur 1,29 Gbit´s Bandbreite.
robert_s
Insider
Beiträge: 6811
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: ist ja seltsam

Beitrag von robert_s »

Skykeeper hat geschrieben: 27.04.2019, 18:52 Nein Vodafone verwendet 4k
Das sagt auch die Fritzbox
4k FFT. Als Konstellationen stehen Profil 0 mit 256-QAM und Profil 1 mit 1024-QAM zur Verfügung.
Benutzeravatar
Skykeeper
Kabelfreak
Beiträge: 1020
Registriert: 19.08.2014, 22:40

Re: ist ja seltsam

Beitrag von Skykeeper »

Das steht wo?
robert_s
Insider
Beiträge: 6811
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: ist ja seltsam

Beitrag von robert_s »

Skykeeper hat geschrieben: 27.04.2019, 19:41 Das steht wo?
Im Downstream Profile Descriptor (DPD). Steht in den Supportdaten der VFKD-6591 nichts zum OFDM-Block?
zillekind3938
Newbie
Beiträge: 68
Registriert: 30.12.2018, 22:35
Wohnort: Berlin

Re: ist ja seltsam

Beitrag von zillekind3938 »

Multi-Carrier (OFDM) Receivers: 2 (1 currently active)
ID | Active | First Subcarrier | Last Subcarrier | Center Freq | Power | Cyclic Prefix Length | FFT Size
| | [MHz] | [MHz] | [MHz] | [dBmV] | |
----+--------+------------------+-----------------+-------------+--------+----------------------+----------
0 | NO | 0.000 | 0.000 | 0.000 | 0.000 | None | None
1 | YES | 167.000 | 324.950 | 246.000 | 7.300 | 512 Samples (2.5 us) | 4K
Schon immer ein Technikfan. Maxime: Sag mir nicht, wie es nicht geht, sondern wie es geht!