Verbindungsabbrüche :-(

Internet und Telefon gestört oder gar ganz ausgefallen? Speedprobleme, die nicht offensichtlich auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind? Dann ist dieses Forum genau richtig!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Bensch79
Newbie
Beiträge: 11
Registriert: 07.04.2019, 10:02

Re: Verbindungsabbrüche :-(

Beitrag von Bensch79 »

Kann das auch daran liegen das ich so vor 5 Tagen einen Stromausfall hatte und seitdem ist eigentlich das Problem . Kann das sein das irgendwas dabei Schaden genommen hat z.b die Multimediadose etc..
Benutzeravatar
Webmark
Kabelfreak
Beiträge: 1581
Registriert: 22.07.2010, 21:13
Bundesland: Rheinland-Pfalz

Re: Verbindungsabbrüche :-(

Beitrag von Webmark »

Kann meiner Ansicht nach nicht an dem Stromausfall liegen.
Auffällig ist aber, dass sich deine Werte für den Upstream, gerade noch innerhalb des tolerierbaren Bereichs bewegen.

Idealerweise sollte sich die Werte zwischen 41,1 - 47,0 dBmV bewegen.
Red Internet & Phone 1000 Cable | FRITZ!Box 6591 Cable . Downstream: DOCSIS 3.0/3.1 . Upstream: DOCSIS 3.0 . FRITZ!OS: 7.29 | FRITZ!Repeater 2400 . FRITZ!OS: 7.50 | FRITZ!Repeater 1750E . FRITZ!OS: 7.29 | FRITZ!Fon M2 - [Stand: 07.01.2023]
Bensch79
Newbie
Beiträge: 11
Registriert: 07.04.2019, 10:02

Re: Verbindungsabbrüche :-(

Beitrag von Bensch79 »

Was kann ich dagegen machen
Benutzeravatar
Webmark
Kabelfreak
Beiträge: 1581
Registriert: 22.07.2010, 21:13
Bundesland: Rheinland-Pfalz

Re: Verbindungsabbrüche :-(

Beitrag von Webmark »

Sofern du Zugriff auf den Verstärker hast, kannst du versuchen den Wert mittels der Einstellschraube in den vorgegebenen Bereich zu bringen.

Dazu die Schraube für den Upload zunächst behutsam eine halbe Umdrehung nach links drehen und den Wert kontrollieren. Anschließend je nach Veränderung den Wert behutsam nach oben oder unten korrigieren. Dabei aber vorsichtig vorgehen und dir merken wie weit du den Wert verändert hast...
Red Internet & Phone 1000 Cable | FRITZ!Box 6591 Cable . Downstream: DOCSIS 3.0/3.1 . Upstream: DOCSIS 3.0 . FRITZ!OS: 7.29 | FRITZ!Repeater 2400 . FRITZ!OS: 7.50 | FRITZ!Repeater 1750E . FRITZ!OS: 7.29 | FRITZ!Fon M2 - [Stand: 07.01.2023]
DarkStar
Insider
Beiträge: 9168
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: Verbindungsabbrüche :-(

Beitrag von DarkStar »

Webmark hat geschrieben: 07.04.2019, 16:11 Kann meiner Ansicht nach nicht an dem Stromausfall liegen.
Auffällig ist aber, dass sich deine Werte für den Upstream, gerade noch innerhalb des tolerierbaren Bereichs bewegen.

Idealerweise sollte sich die Werte zwischen 41,1 - 47,0 dBmV bewegen.
Die Werte passen: Das ist > Power Level [dBuV] (+60).
DarkStar
Insider
Beiträge: 9168
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: Verbindungsabbrüche :-(

Beitrag von DarkStar »

Bensch79 hat geschrieben: 07.04.2019, 16:18 Was kann ich dagegen machen
Gar nichts die Werte sind okay.
Bensch79
Newbie
Beiträge: 11
Registriert: 07.04.2019, 10:02

Re: Verbindungsabbrüche :-(

Beitrag von Bensch79 »

Ok an was kann es den dann liegen :-(
Benutzeravatar
Webmark
Kabelfreak
Beiträge: 1581
Registriert: 22.07.2010, 21:13
Bundesland: Rheinland-Pfalz

Re: Verbindungsabbrüche :-(

Beitrag von Webmark »

DarkStar hat geschrieben: 07.04.2019, 16:52 Gar nichts die Werte sind okay.
Sind sie, was den Upload anbelangt nicht.
Red Internet & Phone 1000 Cable | FRITZ!Box 6591 Cable . Downstream: DOCSIS 3.0/3.1 . Upstream: DOCSIS 3.0 . FRITZ!OS: 7.29 | FRITZ!Repeater 2400 . FRITZ!OS: 7.50 | FRITZ!Repeater 1750E . FRITZ!OS: 7.29 | FRITZ!Fon M2 - [Stand: 07.01.2023]
DarkStar
Insider
Beiträge: 9168
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: Verbindungsabbrüche :-(

Beitrag von DarkStar »

Webmark hat geschrieben: 07.04.2019, 16:59
DarkStar hat geschrieben: 07.04.2019, 16:52 Gar nichts die Werte sind okay.
Sind sie, was den Upload anbelangt nicht.
Hast du eigentlich mal gelesen was ich geschrieben habe?

Seine Werte im US liegen zwischen ca 98,5 - 101 dBuV und sind damit vollkommen Regel/Vertragskonform.
Benutzeravatar
Webmark
Kabelfreak
Beiträge: 1581
Registriert: 22.07.2010, 21:13
Bundesland: Rheinland-Pfalz

Re: Verbindungsabbrüche :-(

Beitrag von Webmark »

Ich weiß nicht was dir angezeigt wird, doch mir werden in dem Screenshot für den Upload, Werte zwischen 38,5 - 40,1 dB angezeigt.

Und schau die mal die Tabelle mit den Modemwerten an.... -> viewtopic.php?f=67&t=27006

Auch in der von dir genannten Einheit dBuV, liegen die idealen Werte zwischen 101,7 - 107.
Red Internet & Phone 1000 Cable | FRITZ!Box 6591 Cable . Downstream: DOCSIS 3.0/3.1 . Upstream: DOCSIS 3.0 . FRITZ!OS: 7.29 | FRITZ!Repeater 2400 . FRITZ!OS: 7.50 | FRITZ!Repeater 1750E . FRITZ!OS: 7.29 | FRITZ!Fon M2 - [Stand: 07.01.2023]