Erfahrungen mit Kabeldeutschland 1Gigabit

Für alle Technik-Themen bezogen auf Internet und Telefonie, die weder AVM- noch Arris-/Technicolor-/Compal-/Sagemcom-/Hitron-Produkte betreffen. Speedprobleme werden hier lediglich thematisiert, wenn sie auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind (die nicht zu den o.g. Produkten zählen).
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Tom_123
Kabelexperte
Beiträge: 932
Registriert: 19.03.2016, 16:59
Bundesland: Bayern

Re: Erfahrungen mit Kabeldeutschland 1Gigabit

Beitrag von Tom_123 »

Hi,

ja dann raus mit den EuroDOCSIS 3.0 Geräten beim Gigabit-Tarif :fahne:
Bei EuroDOCSIS 2.0 Geräten schafft es VF KD ja auch. Ich konnte zumindest für meinen ehemaligen 32er Tarif kein entsprechendes Gerät über das Aktivierungsportal freischalten :/

Warum verteilt VF KD die Bandbreite eigentlich nicht nach Tarifgewichtung (Tarife <32 MBit/s werden gegen dem Gigabit-Tarif dem Faktor 3:1 bevorzugt)?
sch4kal
Kabelexperte
Beiträge: 805
Registriert: 22.03.2018, 15:14

Re: Erfahrungen mit Kabeldeutschland 1Gigabit

Beitrag von sch4kal »

Tom_123 hat geschrieben: 24.02.2019, 15:01 Warum verteilt VF KD die Bandbreite eigentlich nicht nach Tarifgewichtung (Tarife <32 MBit/s werden gegen dem Gigabit-Tarif dem Faktor 3:1 bevorzugt)?
Gleichheitsprinzip und Netztransparenz ? Wenn die BNA von dieser Praxis Wind bekommen sollte ist die Kacke aber am Dampfen für VF.
arno
Newbie
Beiträge: 30
Registriert: 18.05.2011, 22:39

Re: Erfahrungen mit Kabeldeutschland 1Gigabit

Beitrag von arno »

Seit November 2018 hab ich den Gigabit Tarif inkl. Arris-Modem in Bremen und seit der Umstellung ein Störungsticket aufgrund von Bandbreitenproblemen, hohem Ping und Paketverlust.

Ums kurz zu machen: Es ist bis heute nicht gelöst und ich glaube auch nicht mehr daran, dass bei Vodafone jemand mit der notwendigen Kompetenz arbeitet, um das Problem zu beheben.
Das Support-Team scheint nur in der Lage zu sein Techniker-Termine zu machen, Tickets innerhalb von wenigen Stunden ohne Lösung zu schließen und Gutschriften einzubuchen...
a368c6071dc3f6ae90f3e1008a28b6cb50224fb2.png
Ich kann nur empfehlen den Tarif zu buchen, dann ausgiebig zu testen (wenn es läuft = gut) und innerhalb von 2 Wochen zu widerrufen, wenn es Probleme irgendeiner Art gibt.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
sch4kal
Kabelexperte
Beiträge: 805
Registriert: 22.03.2018, 15:14

Re: Erfahrungen mit Kabeldeutschland 1Gigabit

Beitrag von sch4kal »

Puh, miese Latenzen.
Was spuckt bei dir denn der Intel Puma Test aus ?
Das ist meiner mit 200er Tarif:
2C229C7D-CDD9-4DF6-AC3F-06AB39FA2591.png
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
arno
Newbie
Beiträge: 30
Registriert: 18.05.2011, 22:39

Re: Erfahrungen mit Kabeldeutschland 1Gigabit

Beitrag von arno »

Unbenannt.PNG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
sch4kal
Kabelexperte
Beiträge: 805
Registriert: 22.03.2018, 15:14

Re: Erfahrungen mit Kabeldeutschland 1Gigabit

Beitrag von sch4kal »

arno hat geschrieben: 27.02.2019, 18:28Unbenannt.PNG
So viel zum Puma7 :D kann man nur hoffen, das AVM direkt nen Fix von Intel in ihrer 6591 integriert hat.
DarkStar
Insider
Beiträge: 9168
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: Erfahrungen mit Kabeldeutschland 1Gigabit

Beitrag von DarkStar »

Wollen wir mal nicht anfangen zu übertreiben...
Puma7.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
arno
Newbie
Beiträge: 30
Registriert: 18.05.2011, 22:39

Re: Erfahrungen mit Kabeldeutschland 1Gigabit

Beitrag von arno »

Dann wirds bei mir sicher an den grundsätzlich zu hohen Latenzen liegen.
Benutzeravatar
DerSarde
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 15155
Registriert: 17.04.2014, 14:40
Wohnort: Aichach
Bundesland: Bayern

Re: Erfahrungen mit Kabeldeutschland 1Gigabit

Beitrag von DerSarde »

DarkStar hat geschrieben: 27.02.2019, 18:57Wollen wir mal nicht anfangen zu übertreiben...
Geht auch mit der FritzBox 6490 noch besser:
Screenshot (66).png

@arno: Ich antworte dir mal in deinem Thread. :wink:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Digitale Programmübersicht für Vodafone Kabel Deutschland
Digitale Programmübersicht für Vodafone West
Digitale Programmübersicht für Vodafone (vereinheitlichte Belegung)

Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) mit 1000 Mbit/s
TV: TV Komfort Vielfalt HD Kabelanschluss + Vielfalt HD Extra mit Sagemcom RCI88-320 KDG
Internet: GigaZuhause 250 Kabel mit FRITZ!Box 6490 (kdg)
DarkStar
Insider
Beiträge: 9168
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: Erfahrungen mit Kabeldeutschland 1Gigabit

Beitrag von DarkStar »

Meine Leitung war auch nicht ganz Idle und am neuen Rechner wäre dann sogar fast alles Grün hier.