Keine Erdung vorhanden, kein Kabel Internet?

Für alle Technik-Themen bezogen auf Internet und Telefonie, die weder AVM- noch Arris-/Technicolor-/Compal-/Sagemcom-/Hitron-Produkte betreffen. Speedprobleme werden hier lediglich thematisiert, wenn sie auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind (die nicht zu den o.g. Produkten zählen).
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Benutzeravatar
Skykeeper
Kabelfreak
Beiträge: 1020
Registriert: 19.08.2014, 22:40

Re: Keine Erdung vorhanden, kein Kabel Internet?

Beitrag von Skykeeper »

Ich kann mich noch an die KD Richtlinien 2005 erinnern :brüll:

Damals hat ein Techniker einen neuen Verstärker in den Keller gelegt! Ohne Schaltschrank, ohne Erdung einfach Stecker in Steckdose, Verstärker auf den Boden. Kabel durch einen alten Kamin in die Wohnung, Aufputzdose gesetzt, Modem aktiviert und weg war er.
Benutzeravatar
NE3_Technician
Kabelfreak
Beiträge: 1169
Registriert: 30.12.2018, 17:49

Re: Keine Erdung vorhanden, kein Kabel Internet?

Beitrag von NE3_Technician »

reneromann hat geschrieben: 09.04.2019, 17:59
NE3_Technician hat geschrieben: 09.04.2019, 15:46 man könnte auch die enden des anderfarbigen Kabels mit gruen-gelb gestreiften Klebeband umwickeln :)
Nein, ist nach VDE-Richtlinien nicht zulässig - außer du würdest das Kabel über die ganze Länge grün-gelb umwickeln.
Es muss nämlich an jeder Stelle des Kabels ersichtlich sein, dass es sich um einen PA-Leiter handelt.
Welche Richtlinie genau ?
67/5 Mbit/s beim lokalen Kabelanbieter von denen 50/5 ankommen ! :kaffee:
Benutzeravatar
NoNewbie
Kabelfreak
Beiträge: 1905
Registriert: 01.01.2012, 18:26

Re: Keine Erdung vorhanden, kein Kabel Internet?

Beitrag von NoNewbie »

Das PA-Kabel muss gar nicht auf ganzer Strecke erkennbar sein.
Daher gibt es ja z.B. hier https://www.kabelscheune.de/NYM-Mantell ... 6-qmm.html
Benutzeravatar
NE3_Technician
Kabelfreak
Beiträge: 1169
Registriert: 30.12.2018, 17:49

Re: Keine Erdung vorhanden, kein Kabel Internet?

Beitrag von NE3_Technician »

NoNewbie hat geschrieben: 10.04.2019, 06:05 Das PA-Kabel muss gar nicht auf ganzer Strecke erkennbar sein.
Daher gibt es ja z.B. hier https://www.kabelscheune.de/NYM-Mantell ... 6-qmm.html
Das musst du dann komplett Abmanteln! Das ist ja nur die Verpackung :brüll:
67/5 Mbit/s beim lokalen Kabelanbieter von denen 50/5 ankommen ! :kaffee:
Benutzeravatar
NoNewbie
Kabelfreak
Beiträge: 1905
Registriert: 01.01.2012, 18:26

Re: Keine Erdung vorhanden, kein Kabel Internet?

Beitrag von NoNewbie »

:shock: :shock: :shock:
Benutzeravatar
NE3_Technician
Kabelfreak
Beiträge: 1169
Registriert: 30.12.2018, 17:49

Re: Keine Erdung vorhanden, kein Kabel Internet?

Beitrag von NE3_Technician »

NoNewbie hat geschrieben: 10.04.2019, 06:21 :shock: :shock: :shock:
Ein Witz ! :fahne: :love: :D
67/5 Mbit/s beim lokalen Kabelanbieter von denen 50/5 ankommen ! :kaffee: