Erfahrungen mit TC4400

Hier dreht sich alles um die aktuell von Vodafone Kabel Deutschland, von Vodafone West bzw. im Rahmen der eazy-Tarife verschickten Kabelrouter der Marken Arris, Technicolor, Compal, Sagemcom und Hitron sowie um die SuperWLAN-Produkte von Vodafone. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf diese Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Flole
Insider
Beiträge: 7404
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: Erfahrungen mit TC4400

Beitrag von Flole »

Hast du schonmal das Spektrum was ein Modem ermittelt hat (und ich meine jetzt nicht die Modemwerte sondern das richtige Spektrum) mit dem eines Messgerätes verglichen? Aber natürlich können die Werte beim Techniker gepasst haben sodass er alles korrekt eingepegelt hat und das Modem zeigt Unsinn an, das wäre dann aber auch wieder ein Fall fürs Rechnung schreiben und wieder fahren.

Die Werte sind auch innerhalb der von Vodafone festgelegten Werte, schau mal in die Schnittstellenspezifikation, tatsächlich dürfen die Werte da nach der ersten Einrichtung so ziemlich überall sein. Interne Vorgaben sind für Kunden irrelevant.

Die spannende Frage ist doch aber warum das TC4400 nicht funktioniert bzw. nur an einer Dose funktioniert.
Karl.
Insider
Beiträge: 4189
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: Erfahrungen mit TC4400

Beitrag von Karl. »

Weil die Station kurz vor Ausfall ist, läuft halt das TC 4400 nicht mehr...
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
Samsungstory
Newbie
Beiträge: 76
Registriert: 19.03.2018, 23:27
Bundesland: Sachsen

Re: Erfahrungen mit TC4400

Beitrag von Samsungstory »

Hier Mal noch die Fehlerliste:

[ externes Bild ]
Vodafone 1Gbit mit TC4400 + GT-AX-6000
Flole
Insider
Beiträge: 7404
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: Erfahrungen mit TC4400

Beitrag von Flole »

Den Aufwand mit dem MAC Adresse zensieren hättest du dir auch sparen können, die hast du schon gestern in den anderen Screenshots gepostet (steckt im config Namen mit drin, schau dir mal das Ende davon an und lass bei der MAC Adresse die Doppelpunkte weg).
Samsungstory
Newbie
Beiträge: 76
Registriert: 19.03.2018, 23:27
Bundesland: Sachsen

Re: Erfahrungen mit TC4400

Beitrag von Samsungstory »

Heute war der zweite Techniker da. Was soll ich sagen, statt -13dBmV im Wohnzimmer nur noch -5. Es wurde ein neuer Verstärker im Hausverteiler eingebaut und siehe da, das TC4400 geht online. Sogar wesentlich schneller als davor.
Vodafone 1Gbit mit TC4400 + GT-AX-6000
Samsungstory
Newbie
Beiträge: 76
Registriert: 19.03.2018, 23:27
Bundesland: Sachsen

Re: Erfahrungen mit TC4400

Beitrag von Samsungstory »

Samsungstory hat geschrieben: 29.08.2022, 21:37 Heute war der zweite Techniker da. Was soll ich sagen, statt -13dBmV im Wohnzimmer nur noch -5. Es wurde ein neuer Verstärker im Hausverteiler eingebaut und siehe da, das TC4400 geht online. Sogar wesentlich schneller als davor.
Ok, geht nun doch Mal zum updaten. Es lief jetzt 3/4 Jahr ohne Probleme, seit 2 Wochen wieder massig T3 Timeouts, verliert Verbindung usw. Heute früh dann T6 und viele T3 timeouts sowie CM Message events von 1-5 oder auch Mal 16 durchgehend. Teilweise war auch keine Signalstärke auf einzelnen Kanälen mehr da. Hoffe nur nicht, dass das CM die Hufe hochreißt.

Hatte zum Gegentest mal die VF Station dran, da sieht man leider nicht die Fehler. Nach 30min gerade wieder das TC4400 Provisioniert...seitdem bringt der auf 10 Kanälen unkorrigierbare Fehler und hatte zeitweise als nur geringe Empfangsstärke von 28db... Keine Ahnung was jetzt gerade abgeht.
Schreibt aber momentan nix ins Eventlog und laut Speedtest kommen die 1000mbit auch sauber an.
Kanalübersicht:[ externes Bild ]
Eventlog: [ externes Bild ]
Vodafone 1Gbit mit TC4400 + GT-AX-6000
robert_s
Insider
Beiträge: 6690
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: Erfahrungen mit TC4400

Beitrag von robert_s »

Samsungstory hat geschrieben: 11.09.2022, 07:58 Hatte zum Gegentest mal die VF Station dran, da sieht man leider nicht die Fehler.
Aber die SIgnalstärke und -qualität. Hatte die das denn auch:
Samsungstory hat geschrieben: 11.09.2022, 07:58 zeitweise als nur geringe Empfangsstärke von 28db...
...???
Samsungstory
Newbie
Beiträge: 76
Registriert: 19.03.2018, 23:27
Bundesland: Sachsen

Re: Erfahrungen mit TC4400

Beitrag von Samsungstory »

robert_s hat geschrieben: 11.09.2022, 09:58 Aber die SIgnalstärke und -qualität. Hatte die das denn auch:
Ja, Signalstärke und Qualität ist fast identisch. Nur geringe Abweichungen.
[ externes Bild ]



SNR waren nur 28,7dB zeitweise bei einigen Kanälen. Also nicht gerade viel.
Vodafone 1Gbit mit TC4400 + GT-AX-6000
Samsungstory
Newbie
Beiträge: 76
Registriert: 19.03.2018, 23:27
Bundesland: Sachsen

Re: Erfahrungen mit TC4400

Beitrag von Samsungstory »

Es geht den ganzen Tag so weiter...
Verliert die Verbindung zum Router. Da hilft nur ein Neustart. Eventlose ist seit heute früh voll mit Fehlern, die ich noch nie gesehen haben.
[ externes Bild ]

Irgendwie, keine Ahnung scheint es, ob das TC4400 gerade die Grätsche macht, oder kann man anhand der Fehler eventuell sagen, ja kann am Upstream liegen?

Bei der VF Station ist jetzt auch ein Channel nicht mehr Locked.. wie beim TC4400 heute morgen. :wand:
[ externes Bild ]
Vodafone 1Gbit mit TC4400 + GT-AX-6000