Kündigt ihr eure Verträge?

Hier ist Platz für alle Themen, die Produkte, Verträge und Allgemeines im Zusammenhang mit Internet und Telefonie via Vodafone Kabel Deutschland, Vodafone West, der Vertriebsmarke „eazy“ bzw. O2 betreffen.
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Nappl
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 16.11.2022, 12:00
Bundesland: Bayern

Re: Kündigt ihr eure Verträge?

Beitrag von Nappl »

Hallo.

Gestern meinen Vertrag gekündigt. Heute kam auch schon die Bestätigung.

Früher gab es in der Kündigungsbestätigung immer eine Rufnummer, die man zur Kundenrückgewinnung anrufen kann.

Diesmal nur: Wir bestätigen Ihre Kündigung und wünschen Ihnen noch einen schönen Tag ...
Karl.
Insider
Beiträge: 4463
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: Kündigt ihr eure Verträge?

Beitrag von Karl. »

Also auf meiner Kündigungsbestätigung steht ne Nummer zum anrufen, aber bevor ich angerufen hatte, hatten die mich schon angerufen...
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
Hoppelhase
Fortgeschrittener
Beiträge: 415
Registriert: 26.07.2017, 18:42

Re: Kündigt ihr eure Verträge?

Beitrag von Hoppelhase »

Schau mal im Kundenportal wie die ´Opt-out / Opt-in´ gesetzt sind. Eine Option nennt sich sinngemäß: Dürfen wir Ihnen neue Angebote zukommen lassen - und diese muss aktiviert sein.
humiboy
Fortgeschrittener
Beiträge: 215
Registriert: 24.03.2012, 22:07

Re: Kündigt ihr eure Verträge?

Beitrag von humiboy »

ruffy hat geschrieben: 17.11.2022, 10:31
humiboy hat geschrieben: 16.11.2022, 19:31 Die 6660 wollte ich nicht, weil die WLAN Verbindung ja scheisse sein soll und nur 2 Antennen drin hat. Da hat die 6591 denke ich besseren Empfang.
Kann man so nicht verallgemeinern. Flächendeckend ist das WLAN der 6660 sogar besser als das der 6591. Die 6591 ist besser was das räumliche WLAN angeht. Spricht, hast du eine Wohnung auf einer Ebene, dann ist die 6660 besser. Hast du eine Wohnung/Haus mit mehreren Etagen, dann ist wiederum die 6591 besser.
Gibt dazu ein paar schöne Videos auf YouTube.

So, ich habe ja Anfang November zu Mitte Februar 23 meinen 50Mbit-Vertrag bei VFKD gekündigt. Nach Erhalt der Kündigungsbestätigung (was übrigens relativ schnell ging), habe ich ein Rückholerangebot angenommen ... 100Mbit inkl. 50Mbit statt 10Mbit Upload für dauerhaft 27,99€.
Im Kundencenter könnte ich jetzt auf CableMax500 für 34,99€ upgraden. Ich habe gerade mal mit der Hotline gesprochen, ob ich die CableMax500 für 34,99€ inkl. einer Fritz!Box 6660 bekommen könnte. Der Mitarbeiter musste nachfragen und ließ mich für ein paar Minuten in der Warteschleife. Als er zurückkam, sagte er mir, dass mich die 6660 einmalig 29€ kosten würde plus monatlich 4,99€. Ich lehnte daraufhin dankend ab.
Vielleicht rufe ich da morgen nochmal an. Wenn ich die 6660 kostenlos, sei es auch nur für 24 Monate, bekommen würde, dann würde ich bestimmt auf CableMax500 wechseln, obwohl mir eigentlich meine 100Mbit reichen. Wenn nicht, dann bin ich über meine 100/50 für dauerhaft 27,99€ glücklich.

Wohne in einen EFH mit einer weiteren Etage. Der Router steht nivht zentral. Darum brauche ich halt eine Box die auch das WLAN Signal gut verteilt. Und wenn ich lese die 6600 hat nur 2 Antennen drin und schweres WLAN Signal als meine jetzige 6490 dann kann nur die 6591 besser sein.
Karl.
Insider
Beiträge: 4463
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: Kündigt ihr eure Verträge?

Beitrag von Karl. »

Naja, die 6690 muss theoretisch mehr bringen als die 6591...
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
humiboy
Fortgeschrittener
Beiträge: 215
Registriert: 24.03.2012, 22:07

Re: Kündigt ihr eure Verträge?

Beitrag von humiboy »

Ich meinte ja die 6490 nicht die 6690. Die 6690 ist ja das aktuelle Top Model.

Aber die 6591 ist doch besser als die 6490. Das meine ich.
Nappl
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 16.11.2022, 12:00
Bundesland: Bayern

Re: Kündigt ihr eure Verträge?

Beitrag von Nappl »

Hoppelhase hat geschrieben: 17.11.2022, 17:04 Schau mal im Kundenportal wie die ´Opt-out / Opt-in´ gesetzt sind. Eine Option nennt sich sinngemäß: Dürfen wir Ihnen neue Angebote zukommen lassen - und diese muss aktiviert sein.
Hab ich gemacht. Jetzt ist die Kündigung auch im Kundenportal hinterlegt. Dort gibt es eine Nummer. Aber naja, ich hab auch noch etwas Zeit.
humiboy
Fortgeschrittener
Beiträge: 215
Registriert: 24.03.2012, 22:07

Re: Kündigt ihr eure Verträge?

Beitrag von humiboy »

humiboy hat geschrieben: 16.11.2022, 19:31
humiboy hat geschrieben: 15.11.2022, 21:52 Nein das durcheinander liegt definitiv nicht an mir.

Wenn man sich am Telefon einigt, erwartet man auch das alles als Bestätigung.

Aber hier bieten manche Mitarbeiter Sachen an die es eigentlich gar nicht geben kann.

Erzählt dem Kunden ja ist möglich für 24 Monate 0€ Fritzbox und dann nimmt man die Kündigung raus und schickt eine falsche Auftragsbestätigung dem Kunden zu.

Wenn wir am Telefon sagen Cable Max 500 35€ und Fritzbox 6591 2 Jahre 0€ und er sagt kein Problem, dann erwarte ich es auch und nicht Hauptsache Provision kassieren.

Und die Geschichte heute mit, ich schicke ihnen jetzt die Bestätigung zu. Sie müssen da auf bestätigen klicken und wenn Sie da geklickt haben, schreibe ich der Fachabteilung die Änderung der Fritzbox auf 6591 und 24 Monate 0€ Grundgebühr für die Fritzbox.

Auf die Nachfrage, ob ich es schriftlich bekommen kann, ist nicht möglich. Sie bekommen innerhalb 3 Tage eine Mail von der ominösen Fachabteilung mir der Änderung des Tarifes.

Dann frage ich mich jetzt aber, was ist jetzt so schnell auf den Weg jetzt zu mir? Eine Fritzbox 6600 die ich gar nicht wollte? Oder eine im Hintergrund nach bearbeitete Änderung auf 6591?

Ich habe das große Gefühl das ersteres der Fall ist, was in der Auftragsbestätigung schwarz und weiß steht. Am Ende ist immer der Kunde der sich einfach nur beschweren kann oder wiederrufen kann und das ganze Theater wieder von vorn anfangen kann der Depp.

Ich kann nur hoffen, das der Typ die Wahrheit gesagt hat mit nachträglicher Änderung...

Aber wie gesagt, das kommt mir alles so unglaubwürdig rüber diese Methoden.
So ich nochmal

Ich hatte es schon kommen sehen das der letzte mich auch verarscht hatte mit nachträglicher Änderung nach bestätigen des neues Tarifs...

Das kam mir auch echt komisch vor und konnte es am Ende nicht glauben und länger warten lassen und hab selber nochmal wiederrufen obwohl der Router am Freitag kommen soll. Soll eine Fritzbox 6660 sein was ja falsch ist.

Heute Wiederruf bekommen weil ich schon am Samstag im Kontaktformular in der Kündigung rein geschrieben hatte, das die Auftragsbestätigung nicht stimmt und soll wieder rein. Die kam dann heute der Wiederruf anscheinend von Montag als ich geklickt hatte. Samstag hatte ich ja nicht bestätgt. Hat also gepasst zeutlich. Heute einfach nochmal angerufen und ganze Geschichte erzählt das ich schon 3x verarscht wurde usw.

Die Dame von der Winbek Abteilung hat meine Geschichte angehört und mir nochmal eine Auftragsbestätigung geschickt.

Da steht jetzt drin Cablemax 500 für 34,99€ und Fritzbox 6591 1-24 Monate 0€ danach 4,99€

Sie meinte eigentlich vermarkten Sie die 6600 aber weil mir Versprechungen gemacht und nicht eingehalten wurden, hat Sie mir das so alles gemacht wie ich wollte.

Hab bestätigt und morgen Abend kommt nochmal eine Bestätigung meinte Sie.

Warum nicht gleich so. Jetzt hab ich was ich haben wollte.

Alte Fritzbox 6490 schicke ich weg und dafür 6591. Denke das ist ein Upgrade zur 6490 was Leistung und WLAN Empfang angeht. Die 6660 wollte ich nicht, weil die WLAN Verbindung ja scheisse sein soll und nur 2 Antennen drin hat. Da hat die 6591 denke ich besseren Empfang.

Die 6600 die am Freitag kommen soll vom Verarsche Tarif, hab ich auf der DHL Seite gleich direkt Annahme verweigert gemacht, sodas die erst gar nicht angeliefert werden soll.

Ich hoffe das in der 6591 eine Retoureschein drin ist, um die 6490 dann zurück zu schicken.

Irgendwie hab ich heute die weitere Mail mit

Auftrag jetzt bestätigen - Ihre Vertragszusammenfassung

nicht bekommen die endgültig den Tarif auslöst.

Die Dame gestern meinte ich würde die heute Abend bekommen aber ist noch nichts gekommen.

Hab nur gestern den Link bestätigt von der ersten Mail.
Ich hoffe echt da kommt noch was. Hab ehrlich keine Lust mehr wieder am Telefon zu diskutieren wenn da nichts kommt.
Flole
Insider
Beiträge: 7846
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: Kündigt ihr eure Verträge?

Beitrag von Flole »

Hat eigentlich schon jemand die "neuen" Tarife als Rückholangebot angenommen? Wenn man wirklich die neuen Tarife zu den "alten" Rückgewinnungspreisen bekommt wären das ja noch bessere Angebote als die vorherigen und man sollte wenn man noch kann widerrufen und erneut abschließen um mehr Upload und eine Allnet-Flat zum selben Preis zu bekommen. Das erscheint aber irgendwie absurd.
Flole
Insider
Beiträge: 7846
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: Kündigt ihr eure Verträge?

Beitrag von Flole »

Krummlasche hat geschrieben: 15.11.2022, 13:16
Karl. hat geschrieben: 15.11.2022, 09:32 Was gibt's eigentlich seit heute für Rückgewinnungsangebote?
Bei Kabel Deutschland hat sich nichts geändert, die Treueangebote sind identisch mit denen vor dem 15. , das Kind hat lediglich einen neuen Namen erhalten. Alle anderen Tarife wie angekündigt erhöht worden.
Kommt mit dem neuen Namen nicht auch die "neuen" Inhalte, also Allnet-Flat und 50Mbit/s Upload für alles außer den 50er Tarif? Das wäre ja effektiv eher eine Preissenkung... Oder gibt es nun zwei verschiedene Tarife mit demselben Namen aber unterschiedlichem Inhalt?