Übersicht Modemwerte

Für alle Technik-Themen bezogen auf Internet und Telefonie, die weder AVM- noch Arris-/Technicolor-/Compal-/Sagemcom-/Hitron-Produkte betreffen. Speedprobleme werden hier lediglich thematisiert, wenn sie auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind (die nicht zu den o.g. Produkten zählen).
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Fabo
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 11.12.2019, 10:50

Re: Übersicht Modemwerte

Beitrag von Fabo »

Menne hat geschrieben: 16.12.2021, 20:47 sind aber noch im grünen Bereich, der OFDM macht vielen Leuten Probleme!

Was sagt den Pinglotter und Tracert zu www.heise.de oder Vodafone?
Ich konnte die Anomalien auf eine defekte Vodafone-Station (Technicolor) zurückführen. Die wurde letzte Woche ausgetauscht (Arris) und seitdem habe ich keine Verbindungsprobleme festgestellt. Die Modemwerte sehen auch sehr gut aus.

Gruß
Arris TG3442DE Vodafone Station - Firmware 01.04.046.12
Fabo
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 11.12.2019, 10:50

Re: Übersicht Modemwerte

Beitrag von Fabo »

Fabo hat geschrieben: 15.02.2022, 07:34 Die Modemwerte sehen auch sehr gut aus.
Korrektur:
Sie sehen sehr gut aus ...bis auf den OFDMA Upstream-Kanal 38,5 bzw. 98,5; das liegt laut download/file.php?id=648 unterhalb der Toleranz: "Beseitigung binnen Monatsfrist". Wie sollte ich am besten vorgehen, damit das justiert wird?

Vielen Dank!

Beste Grüße
Arris TG3442DE Vodafone Station - Firmware 01.04.046.12
maik005
Kabelfreak
Beiträge: 1467
Registriert: 27.09.2016, 00:33

Re: Übersicht Modemwerte

Beitrag von maik005 »

wie sehen diene Pegel denn nun aus?
Flole
Insider
Beiträge: 6914
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: Übersicht Modemwerte

Beitrag von Flole »

Fabo hat geschrieben: 15.02.2022, 18:16
Fabo hat geschrieben: 15.02.2022, 07:34 Die Modemwerte sehen auch sehr gut aus.
Korrektur:
Sie sehen sehr gut aus ...bis auf den OFDMA Upstream-Kanal 38,5 bzw. 98,5; das liegt laut download/file.php?id=648 unterhalb der Toleranz: "Beseitigung binnen Monatsfrist". Wie sollte ich am besten vorgehen, damit das justiert wird?

Vielen Dank!

Beste Grüße
Einen Elektriker/Fernsehtechniker damit beauftragen wenn du bestimmte Pegel haben willst (und natürlich dann auch bezahlen). Der wird dann versuchen deine Wünsche umzusetzen, nur ob es machbar ist was du möchtest wird man dann sehen. Vodafone muss nur die vertraglich vereinbarte Leistung erbringen (in der Regel ist das eine bestimmte Geschwindigkeit), alles was du darüber hinaus haben möchtest musst du selbst beauftragen und bezahlen.
Fabo
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 11.12.2019, 10:50

Re: Übersicht Modemwerte

Beitrag von Fabo »

Flole hat geschrieben: 15.02.2022, 19:02
Fabo hat geschrieben: 15.02.2022, 18:16
Fabo hat geschrieben: 15.02.2022, 07:34 Die Modemwerte sehen auch sehr gut aus.
Korrektur:
Sie sehen sehr gut aus ...bis auf den OFDMA Upstream-Kanal 38,5 bzw. 98,5; das liegt laut download/file.php?id=648 unterhalb der Toleranz: "Beseitigung binnen Monatsfrist". Wie sollte ich am besten vorgehen, damit das justiert wird?

Vielen Dank!

Beste Grüße
Einen Elektriker/Fernsehtechniker damit beauftragen wenn du bestimmte Pegel haben willst (und natürlich dann auch bezahlen). Der wird dann versuchen deine Wünsche umzusetzen, nur ob es machbar ist was du möchtest wird man dann sehen. Vodafone muss nur die vertraglich vereinbarte Leistung erbringen (in der Regel ist das eine bestimmte Geschwindigkeit), alles was du darüber hinaus haben möchtest musst du selbst beauftragen und bezahlen.
Demnach gelten die Angaben von „(c) Meister Voda“ im verlinkten PDF von 2018 zu den Pegelwerten nicht mehr? Das ist eine interessante Aussage von Dir.
Dann sollte die Tabelle auf die gängige Praxis angepasst werden und ich hätte mir die Frage sparen können.
Oder versuchst Du mir zu „helfen“ in dem Du meine Erwartungen an den Vodafone Support entsprechend Deiner Erfahrung herunterschraubst?
Ich halte für unplausibel, dass ein Netzbetreiber seine Pegelabstimmung lediglich reaktiv auf Kundenbeschwerden hin prüft. Es wird intern solche Vorgaben / Grenzwerte geben wie in der Tabelle und diese werden auch zu Entstörungsarbeiten führen. Die Frage ist doch welche Toleranzen wie lange hingenommen werden und darauf bezog sich meine Frage.
Beste Grüße
Arris TG3442DE Vodafone Station - Firmware 01.04.046.12
robert_s
Insider
Beiträge: 6551
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: Übersicht Modemwerte

Beitrag von robert_s »

Fabo hat geschrieben: 16.02.2022, 07:52 Demnach gelten die Angaben von „(c) Meister Voda“ im verlinkten PDF von 2018 zu den Pegelwerten nicht mehr? Das ist eine interessante Aussage von Dir.
Das kannst Du doch selbst aus der Jahreszahl herauslesen - 2018 hatte Vodafone bestenfalls allererste (erfolglose) Feldtests mit OFDMA gemacht. Entsprechend KANN man damals noch gar nicht gewusst haben, was die finale Zielvorgabe für OFDMA sein wird. Sprich: Die Angabe dort war noch rein "spekulativ".
Fabo hat geschrieben: 16.02.2022, 07:52 Dann sollte die Tabelle auf die gängige Praxis angepasst werden und ich hätte mir die Frage sparen können.
Wenn Du die entsprechenden Informationen beisteuern kannst, wird sich Voda sicherlich darüber freuen. Ansonsten muss es eben beim "sollte" bleiben.
Fabo hat geschrieben: 16.02.2022, 07:52 Ich halte für unplausibel, dass ein Netzbetreiber seine Pegelabstimmung lediglich reaktiv auf Kundenbeschwerden hin prüft.
Kleine Anekdote: Als die Bahn ihre Berliner S-Bahn profitabel machen wollte, stellte man das Nachfüllen des Bremssands auf reaktiv ("bei Bedarf") um, und verlängerte die Wartungsintervalle - bis die so lang waren, dass der Bremssand innerhalb des Intervalls aufgebraucht werden konnte. Und das war dann wörtlich: bis es krachte.

Also so unplausibel ist das gar nicht. Wo der BWLer den Profit sucht und die Warnungen der Techniker ignoriert, wird Technik auch mal außerhalb der Spezifikation betrieben. Zum Nachteil der Fahrgäste bzw. Endkunden.
Flole
Insider
Beiträge: 6914
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: Übersicht Modemwerte

Beitrag von Flole »

Es mag sicherlich Vorgaben geben, allerdings wird kein kostenloser Techniker geschickt nur weil diese nicht eingehalten werden. Das muss auch gar nicht, denn der Kunde hat keinen Anspruch darauf. Diese Tabelle stellt eben nur eine Meinung dar, andere Leute haben möglicherweise andere Meinungen (und damit meine ich auch Vodafone Mitarbeiter/Techniker).

Wenn du meinst, es wird nicht nur reaktiv gehandelt sondern proaktiv dann musst du ja einfach nur abwarten, VF kann die Werte ja auslesen, wenn sie das tun und sie nicht mögen dann werden sie sich schon melden.
Marta
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 23.02.2022, 06:00
Bundesland: Hessen

Re: Übersicht Modemwerte

Beitrag von Marta »

Hallo,
tarif Vodafone CableMax 1.000 Mbit/s.
könnte jemand der sich damit auskennt kurz ein Blick darüber werfen?

Wir haben konstante Internetabbrüche bzw. schwankt der Download und Upload sehr stark. Der Upload beträgt weniger als 0-1Mbyte zu jeder Tageszeit, seit einem Monat seitdem ein Techniker von Vodafone am Hausanschlussverstärker/Verteiler "Wartungsarbeiten durchgeführt hat?

Davor also die letzten 12 Jahre bei unitymedia absolut keine Probleme gehabt zwar war der Tarif damals natürlich auch anders 250Mbit aber die 1Gbit kamen von Vodafone immer zu jeder Stunde und Tageszeit an.
Vodafone will einfach kein Ticket eröffnen und keinen Techniker rausschicken das Problem haben wir seit 2 Wochen schon mehrmals gemeldet.

Lieben Dank liebes Vodafonekabelforum.de

_______________________________________________________________________________________
DOCSIS Status
Verschaffen Sie sich einen Überblick über alle DOCSIS-Parameter Ihres Routers.
Downstream-Kanäle
Kanal ID Kanaltyp Frequenz (MHz) Modulation Empf. Signalstärke (dBmV/dBµV) SNR/MER (dB) Lock Status
193 OFDM 751~860 2048QAM -4.9/55.1 33 JA
194 OFDM 399~460 4096QAM -0.3/59.7 38 JA
4 SC-QAM 498 256QAM -1/59 35.1 JA
3 SC-QAM 490 256QAM -0.8/59.2 35.1 JA
5 SC-QAM 522 256QAM 0.5/60.5 36.4 JA
6 SC-QAM 530 256QAM 0/60 36.6 JA
7 SC-QAM 538 256QAM 0.6/60.6 36.6 JA
8 SC-QAM 546 256QAM 1/61 36.4 JA
9 SC-QAM 554 256QAM 0.7/60.7 36.4 JA
10 SC-QAM 562 256QAM 0/60 35.8 JA
11 SC-QAM 570 256QAM 0.2/60.2 35.8 JA
12 SC-QAM 578 256QAM 1/61 36.4 JA
13 SC-QAM 586 256QAM 1.1/61.1 35.8 JA
14 SC-QAM 594 256QAM 1/61 35.8 JA
15 SC-QAM 602 256QAM 0.5/60.5 35.8 JA
16 SC-QAM 618 256QAM 1.2/61.2 35.8 JA
17 SC-QAM 626 256QAM 1.2/61.2 35.8 JA
18 SC-QAM 634 256QAM 0.5/60.5 36.4 JA
19 SC-QAM 642 256QAM 1/61 36.6 JA
20 SC-QAM 650 256QAM 1.8/61.8 37.4 JA
21 SC-QAM 658 256QAM 1.5/61.5 37.4 JA
22 SC-QAM 666 256QAM 0.5/60.5 36.6 JA
23 SC-QAM 674 256QAM 0.2/60.2 36.6 JA
24 SC-QAM 682 256QAM 0.8/60.8 36.4 JA
25 SC-QAM 690 256QAM 1.1/61.1 36.6 JA
26 SC-QAM 698 256QAM 0.4/60.4 36.4 JA
27 SC-QAM 706 256QAM 0.2/60.2 36.4 JA
28 SC-QAM 730 256QAM 1.5/61.5 37.4 JA
29 SC-QAM 738 256QAM 0.4/60.4 37.4 JA
30 SC-QAM 746 256QAM 0.5/60.5 36.6 JA
1 SC-QAM 474 256QAM -0.1/59.9 36.4 JA
2 SC-QAM 482 256QAM -0.2/59.8 35.8 JA
Upstream-Kanäle
Kanal ID Kanaltyp Frequenz (MHz) Modulation Send. Signalstärke (dBmV/dBµV) Ranging Status
41 OFDMA 29.8~64.8 16_QAM 32/92 Erfolgreich
4 SC-QAM 51 64QAM 37/97 Erfolgreich
1 SC-QAM 31 16QAM 34.5/94.5 Erfolgreich
3 SC-QAM 45 64QAM 35.3/95.3 Erfolgreich
2 SC-QAM 37 16QAM 35.3/95.3 Erfolgreich


Mit freundlichen Grüßen
Marta Neumann
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
maik005
Kabelfreak
Beiträge: 1467
Registriert: 27.09.2016, 00:33

Re: Übersicht Modemwerte

Beitrag von maik005 »

Da ist so einiges falsch im Upstream.
Zum einen der Pegel und auch die Modulation ist beides zu niedrig.
Wieso will Vodafone bei solch massivem Problem keinen Techniker schicken?
Kaos97
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: 17.02.2022, 00:15
Bundesland: Hessen

Re: Übersicht Modemwerte

Beitrag von Kaos97 »

Weit weg von den vereinbarten Vertragsleistungen. Da wäre ich mehr als sauer. Wenn Vodafone nix machen will - dann mit Sonderkündigungsrecht und Bundesnetzagentur drohen...

https://www.bundesnetzagentur.de/DE/Vpo ... start.html

Dann passiert meistens was bei den diversen Netzbetreibern. Einfach am Ball bleiben, da gibt es schon noch Möglichkeiten.