Firmware: FRITZ!OS 05.50 6360

In diesem Forum dreht sich alles um die bei Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West oder im Rahmen der O2-Tarife über Kabel verwendeten AVM-Produkte, insbesondere der WLAN-Router mit integriertem Kabelmodem, der als FRITZ!Box vertrieben wird. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf AVM-Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West („[VF West]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Außerdem gib bitte an, ob es sich bei deiner FRITZ!Box um eine Leihbox von Vodafone („[Leihbox]“) oder eine Kaufbox („[Kaufbox]“) handelt.
Mindprint
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 07.06.2013, 22:29

Re: Firmware: FRITZ!OS 05.50 6360

Beitrag von Mindprint »

AVM kennt wohl das Problem mit der Anrufsignalisierung...

http://service.avm.de/support/de/SKB/FR ... -angezeigt

Ich bin mal gespannt wie lange das Update braucht!!

Gruß..
da_anton
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 21.05.2013, 22:19

Re: Firmware: FRITZ!OS 05.50 6360

Beitrag von da_anton »

Meine Glaskugel sagt mir....Moment, noch etwas schwammig.....jetzt seh ich es ganz deutlich: Dezember 2013!

Muss ja auch alles erstmal raus konfiguriert werden aus der neuen Firmware, was der Kunde nicht braucht und sonst nur die KD-Hoteliner damit nerven würde. So was dauert schon mal seine Zeit! :wink:
LBik
Newbie
Beiträge: 20
Registriert: 23.05.2012, 20:52

Re: Firmware: FRITZ!OS 05.50 6360

Beitrag von LBik »

Auch wenn ich wohl eine kleine Minderheit darstelle, ich bin froh das das geblinke jetzt weg ist. :grin:
WADO
Newbie
Beiträge: 17
Registriert: 29.03.2013, 08:48

Re: Firmware: FRITZ!OS 05.50 6360

Beitrag von WADO »

Ich habe seit gestern auch die neue FB 85.05.50 drauf und seit dem blinkt mein Gigaset ebenfalls nicht mehr bei Anrufen in Abwesenheit. Das kann es jetzt echt nicht sein.

Mein Gigaset sagt mir die DECT Version 4.14 an der Basisstation, also Fritzbox. Jemand hat doch geschrieben, dass er keine Probleme mit seinen Gigaset hat. Vielleicht liegt es an der DECT Version?

Grüße WADO
spooky
Ehrenmitglied
Beiträge: 12922
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg
Bundesland: Niedersachsen

Re: Firmware: FRITZ!OS 05.50 6360

Beitrag von spooky »

Die DECT Version ist bei den 5.50 gleich.. die wird ja auch durch die FW geupdatet.
Magenta TV One
Big TV
G.Fast 500/150
WADO
Newbie
Beiträge: 17
Registriert: 29.03.2013, 08:48

Re: Firmware: FRITZ!OS 05.50 6360

Beitrag von WADO »

spooky hat geschrieben:Die DECT Version ist bei den 5.50 gleich.. die wird ja auch durch die FW geupdatet.
Ja schon, vielleicht war sie in den Vorgängerversionen (05.2xx) anders, nutzt zwar nix, weil mir das niemand anpassen wird, aber ich würde schon gerne wissen woran dies liegt. Bei Kabel Deutschland wird man immer auf AVM verwiesen und die sagen, mein Equipment mit Gigaset ist das Problem.

Dann warten wir mal die neue Firmware ab.....
Zuletzt geändert von WADO am 09.06.2013, 11:29, insgesamt 2-mal geändert.
spooky
Ehrenmitglied
Beiträge: 12922
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg
Bundesland: Niedersachsen

Re: Firmware: FRITZ!OS 05.50 6360

Beitrag von spooky »

WADO hat geschrieben:
spooky hat geschrieben:Die DECT Version ist bei den 5.50 gleich.. die wird ja auch durch die FW geupdatet.
Ja schon, vielleicht war sie in den Vorgängerversionen (05.2xx) anders, nutzt zwar nix, weil mir das niemand anpassen wird, aber ich würde schon gerne wissen woran dies liegt. Bei Kabel Deutschland wird man immer auf AVM verwiesen und die sagen, mein Equipment mit Gigaset ist das Problem.

Dann warten wir mal die neue Firmware ab.....
Die wird in der 5.22 evtl niederiger gewesen sein.
Magenta TV One
Big TV
G.Fast 500/150
Kroekel
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 10.06.2013, 20:59

Re: Firmware: FRITZ!OS 05.50 6360

Beitrag von Kroekel »

Die Software hat einen Bug, der mich als Telekommunikation grundlos verärgert:
Es werden keine Anrufe in Abwesentheit angezeigt am DECT Phone direkt.
Skandal für ein Grossunternehmen wie Kabel Deutschland.
Was haben die nur validiert???

Ich zahle gern 5€ für eine FUNKTIONSTÜCHTIGE TK-Anlage OHNE Featureabgrenzungen.

Meine Erwartungshaltung:

Was vorher in einer FW funkitoniert, MUSS zwingend danach auch funkitonieren. Und Kabel Deutschland hat nun die Aufgabe, JEDE FW auf Herz und Nieren zu testen.
Dafür sind sie Carrier Und Betreiber.
Benutzeravatar
skdubg
Kabelexperte
Beiträge: 635
Registriert: 20.10.2010, 09:45
Wohnort: Thüringen

Re: Firmware: FRITZ!OS 05.50 6360

Beitrag von skdubg »

zunächst denke mal drüber nach, wer hier für was verantwortlich ist.

- AVM hat bereits mehrfach mitgeteilt, dass ALLE Features der FritzBox NUR mit den AVM Telefonen funktionieren
- KDG ist das relativ egal, ob an deinem DECT Telefon was angezeigt wird

und von MUSS und MÜSSEN kann hier mit Sicherheit nicht die Rede sein. :roll:
Modem: Compal CH6640E
Router 1: Asus RT-AC56U |Router 2: FritzBox 7270v3
Phone 1: Nokia Lumia 930 |Phone 2: Xiaomi MiPad
Samchen
Insider
Beiträge: 4780
Registriert: 19.02.2012, 23:43

Re: Firmware: FRITZ!OS 05.50 6360

Beitrag von Samchen »

skdubg hat geschrieben:zunächst denke mal drüber nach, wer hier für was verantwortlich ist.

- AVM hat bereits mehrfach mitgeteilt, dass ALLE Features der FritzBox NUR mit den AVM Telefonen funktionieren
- KDG ist das relativ egal, ob an deinem DECT Telefon was angezeigt wird

und von MUSS und MÜSSEN kann hier mit Sicherheit nicht die Rede sein. :roll:

So ist es! Solange wie es geht, ist alles gut! wenn nicht mehr, A...karte!!