Firmware: FRITZ!OS 05.50 6360

In diesem Forum dreht sich alles um die bei Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West oder im Rahmen der O2-Tarife über Kabel verwendeten AVM-Produkte, insbesondere der WLAN-Router mit integriertem Kabelmodem, der als FRITZ!Box vertrieben wird. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf AVM-Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West („[VF West]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Außerdem gib bitte an, ob es sich bei deiner FRITZ!Box um eine Leihbox von Vodafone („[Leihbox]“) oder eine Kaufbox („[Kaufbox]“) handelt.
Benutzeravatar
Thyrael
Ehrenmitglied
Beiträge: 9750
Registriert: 03.02.2009, 12:46

Re: Firmware: FRITZ!OS 05.50 6360

Beitrag von Thyrael »

Das ist dann ein ganz normaler Accesspoint, ich wüsste nun keinen technischen Grund warum das nicht funktionieren sollte, man muss nur die aktuelle Firmware installieren, falls das Gerät im Auslieferungszustand eine ältere besitzt, die zusätzlichen Kosten für das Gerät lass ich mal ganz außen vor.
King Joe
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: 01.08.2010, 11:39

Re: Firmware: FRITZ!OS 05.50 6360

Beitrag von King Joe »

Antwort von AVM wegen Probleme mit Gigaset:
Guten Tag Herr xxxxxx,

vielen Dank für Ihre Anfrage an den AVM-Support.

Es tut mir leid zu hören, dass Sie Ihre FRITZ!Box derzeit nicht zufriedenstellend nutzen können.

Allerdings sind die von Ihnen genannten Funktionen keine solchen, die wir gewährleisten können: Im Zusammenspiel mit den DECT-Geräten anderer Hersteller kann es funktionieren, dass Rufe in Abwesenheit angezeigt werden
- wir können das aber nicht zusagen. Die Gewährleistung dieser Funktion in einer früheren Firmware war Zufall - der Wegfall dieser Funktion in der aktuellen Firmware ist wiederum zufällig.

Freundliche Grüße aus Berlin
(AVM Support)
Mich kotzt es auch an. Ein Telefonat von AVM war noch besser...
Mit AVM Dect Telefone werde ich diese probleme nicht haben!
Ich habe für die Gigaset viel geld bezahlt und kaufe nicht noch mal 4 Telefone von AVM :motz:
Dark Angel
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: 05.06.2013, 18:56

Re: Firmware: FRITZ!OS 05.50 6360

Beitrag von Dark Angel »

Hallo Community,

wäre es für irgendjemandem der "glücklichen" Fritz!OS 05.50 Besitzern vielleicht möglich die Konfiguration zu exportieren und sie mir (natürlich nachdem Rufnummer, Passwörter und sonstige "heiße" Daten gexxxt worden) zukommen zu lassen?
Würde mir zu gern die Unterschiede zu den Vorgängerversionen anschauen.
STB2010
Newbie
Beiträge: 79
Registriert: 01.06.2011, 07:33
Wohnort: Berlin

Re: Firmware: FRITZ!OS 05.50 6360

Beitrag von STB2010 »

Ich hab eine ähnliche Antwort vom gleichen Support-Mitarbeiter bekommen:

Guten Tag Herr XXXXXX,

vielen Dank für Ihre Antwort.

Leider kann ich Ihnen in der Sache nichts Neues mitteilen: Die von Ihnen
gewünschte Funktion wird von uns für DECT-Geräte anderer Hersteller nicht
gewährleistet. Dass es in einer älteren Version der Firmware (halbwegs)
funktioniert hat, ist so gesehen ein Glücksfall, der sich jetzt mit der
aktuellen Firmware zu Ihrem Nachteil nicht wiederholt hat.

Freundliche Grüße aus Berlin
(AVM Support)
Ich habe jetzt Kabel Deutschland nochmal angemailt und Ihnen geschrieben, dass ich aufgrund des Mangels Ihrer Leihhardware gerne bereit bin, weniger für die FritzBox zu zahlen....

Mal gucken, ob da überhaupt etwas kommt.
Benutzeravatar
VBE-Berlin
ehemals MB-Berlin
Beiträge: 14082
Registriert: 15.04.2008, 23:50
Wohnort: Berlin

Re: Firmware: FRITZ!OS 05.50 6360

Beitrag von VBE-Berlin »

STB2010 hat geschrieben:Ich habe jetzt Kabel Deutschland nochmal angemailt und Ihnen geschrieben, dass ich aufgrund des Mangels Ihrer Leihhardware gerne bereit bin, weniger für die FritzBox zu zahlen....
Da der DECT-Standard unterstütz wird. Wo liegt der Mangel?
Welche zugesicherte Produkteigenschaft hast Du nicht?

MB-Berlin
VBE-Berlin
--
2 x Red Internet 200 (200000/50000)
Benutzeravatar
Thyrael
Ehrenmitglied
Beiträge: 9750
Registriert: 03.02.2009, 12:46

Re: Firmware: FRITZ!OS 05.50 6360

Beitrag von Thyrael »

Ich hab den Namen des Supporters mal rausgenommen, der gehört hier nicht hin.
Benutzeravatar
Damien Grey
Newbie
Beiträge: 29
Registriert: 26.07.2011, 16:49

Re: Firmware: FRITZ!OS 05.50 6360

Beitrag von Damien Grey »

Ich nehme mal Stellung zum Veröffentlichen von Inhalten aus Mails ganz oder teilweise speziell in Foren wie diesen.
Ich kann nur dringend davor warnen Mails ohne Genehmigung des Verfassers zu Veröffentlichen. (LG Köln, 28.05.2008 - 28 O 157/08)
Insbesondere die Betreiber von Foren sollten darauf achten, das so etwas nicht gemacht wird.
Die Folge kann sein, dass Abmahnanwälte wieder eine weitere Einnahmequelle generieren.

LG
- Internet & Telefon Business 100
- Fritz!Box 6360
- Apple iMac
- Apple Macbook Pro 13
- Lenovo Thinkpad T420
- Apple iPhone 4s
- Apple iPad 2

Internet Zuhause

[ externes Bild ]
Samchen
Insider
Beiträge: 4780
Registriert: 19.02.2012, 23:43

Re: Firmware: FRITZ!OS 05.50 6360

Beitrag von Samchen »

Und was hat das mit dem Thema zu tun?? :wand: :wand:
STB2010
Newbie
Beiträge: 79
Registriert: 01.06.2011, 07:33
Wohnort: Berlin

Re: Firmware: FRITZ!OS 05.50 6360

Beitrag von STB2010 »

MB-Berlin hat geschrieben: Da der DECT-Standard unterstütz wird. Wo liegt der Mangel?
Welche zugesicherte Produkteigenschaft hast Du nicht?

MB-Berlin
Das ist jetzt aber Krümelkackerei ... :grin:

Ausser einer Werbebroschüre mit Standardfloskeln gibt Kabel Deutschland keine Informationen raus.
Aber wenn eine jahrelange funktionerende Grundfunktion wie das Signalisieren von entgangenen Anrufen oder AB-Nachrichten auf einmal nicht mehr funktioniert, dann ist es sehr wohl ein Mangel.

Ich hab auch nirgendwo gefunden, dass die Telefone klingeln müssen .... Vielleicht sollte man das mal rausprogrammieren.
Mindprint
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 07.06.2013, 22:29

Re: Firmware: FRITZ!OS 05.50 6360

Beitrag von Mindprint »

Nabend!

Ich habe die selben Probleme mit meinen Gigaset C45 an der Fritz Box.
Seit dem Update auf 5.50 habe ich auch keine Anrufsignalisierung mehr.

Lediglich das FritzFon blinkt bei Anrufen in Abwesenheit.
Also AVM, oder Kabel Deutschland, was soll das?

Meine 7270v3 mit 5.50 funktioniert dagegen einwandfrei bzgl. der Anrufsignalisierung.

Gruß..