Wie lange wird Digital Home in Hannover noch verfügbar sein

In diesem Forum geht es um Vodafone Premium und Vodafone Premium Plus von Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West, die DAZN Channels, die internationalen TV-Pakete, die entsprechenden Vorgängerpakete (HD Premium, Allstars, Kabel Digital Home etc.) sowie um Video on Demand von Vodafone bzw. das frühere Angebot Select Video.
Forumsregeln
Forenregeln

Bei Empfangsproblemen lohnt sich u.U. ein Blick in diesen Thread bzw. in den dort verlinkten Helpdesk-Artikel.


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“) oder von Vodafone West („[VF West]“) bist.
Mondramoe
Kabelfreak
Beiträge: 1027
Registriert: 15.03.2007, 10:33
Wohnort: Hannover

Neue Auskunft der KMG

Beitrag von Mondramoe »

Kommando zurück. Für Hannover gilt weiter das alte Angebot, im Gegensatz zur Aussage der Tele Columbus Internetseite.
In Hannover wir weiter ausschließlich das Signal von Kabel Deutschland verbreitet und auch Tripple Play ist via KDG möglich ( hier ergebt die KMG einen Aufschhlag von rund 5 Euro ). Das TC eigene Angebot gilt Gott sei Dank, wie auch MTV Tune IN leider, nur in Netzen mit TC eigenen Kopfstationen.
Wir müssen also nicht um Kabel Digital Home bangen, Gotts ei Dank. Echt schade, dass durch den Aufpreis auf das Kabel Deutschland Paket mal wieder von Tele Columbus als Zwischenanbieter abkassiert wird.
STR23
Heiner
Gründer/Helpdesk-Mitarbeiter
Gründer/Helpdesk-Mitarbeiter
Beiträge: 25813
Registriert: 17.04.2006, 20:09
Wohnort: Dortmund
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: Wie lange wird Digital Home in Hannover noch verfügbar sein

Beitrag von Heiner »

Vielleicht wird eure Gegend dann ja doch noch von KDG übernommen? Ich mein, KDG soll ja auch Gebiete in Niedersachsen gekauft haben, die bisher in Händen von TC/ewt waren ;)
Magenta Zuhause L mit FRITZ!Box 7590 AX | FTTH-Ausbau bis ca. 07/23, dann Magenta Zuhause XL | Sat Astra 19,2°Ost | MagentaTV Entertain (RTL+ Premium, Disney+ inkl.) | Netflix Standard | Amazon Prime Video | DVB-T2 HD (FTA + freenetTV connect) | DAB+ | joyn Free | Zattoo Free | congstar Allnet Flat S
Mondramoe
Kabelfreak
Beiträge: 1027
Registriert: 15.03.2007, 10:33
Wohnort: Hannover

Re: Wie lange wird Digital Home in Hannover noch verfügbar sein

Beitrag von Mondramoe »

Nun, klar würde ich mir sehr wünschen, dass nicht mehr die KMG/Tele Columbus dazwischen geschaltet ist und nur noch mal zusätzlich die Hand aufhält. Sämtliche Technik, Kabellegung etc.etc. geschieht ja direkt durch Kabel Deutschland.
Jedoch leben im Großraum Hannover über 1,4 Millionen Menschen und davon sind ein paar hunderttausend Kabelkunden.
Auf dier kann und möchte die Tele Columbus sicher nicht so einfach verzichten. Eine Melkkuh für die man so wirklich gar nichts tun muss.
Und kommt es zu Fehlern und Ausfällen ist es ja sehr praktisch, dass der eine es stets auf den anderen schieben kann.
Und bezahlen tut es der Kunde dann ja doch. So haut die KMG auf das Triple Play Angebot von Kabel Deutschland satte 5 Euro ( ehemals 10 DM)
drauf ohne auch nur einen Handschlag tun zu müssen. Naja gut, sie buchen ab.
Ich würde mir schon wünschen, dass es anders wäre, aber da es sowohl für Tele Columbus als auch die KDG ein guter Deal ist....
STR23