Hitron Modem/Router

Hier dreht sich alles um die aktuell von Vodafone Kabel Deutschland, von Vodafone West bzw. im Rahmen der eazy-Tarife verschickten Kabelrouter der Marken Arris, Technicolor, Compal, Sagemcom und Hitron sowie um die SuperWLAN-Produkte von Vodafone. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf diese Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
ferdinand922
Newbie
Beiträge: 17
Registriert: 10.05.2012, 18:31

Re: Hitron Modem/Router

Beitrag von ferdinand922 »

Ich muss erst einmal das modem bekommen. Dann diesen witz von einem router names hitron zurueckgeben. Ab dann wollte ich das modem an einen router (TP-link) anschliessen und genau dafuer brauche ich hilfestellung am besten waeren teoretische tips. Den Rest kann ich dann alleine.
Kunterbunter
Insider
Beiträge: 5729
Registriert: 12.05.2009, 18:14
Wohnort: Region 9

Re: Hitron Modem/Router

Beitrag von Kunterbunter »

Ok, im Moment ist das also theoretisch. Wenn du das Modem dann hast, dann kannst du hier praktische Tips bekommen. Im Handbuch vom TP-Link Router auf Seite 16 steht alles genau drin.
jetzt bei: M-net ISDN Maxi komplett Aktuelle Datenrate 21997/1277 kBit/s
VoIP-Provider: dus.net Router: [KD Homebox] AVM Fritz!Box Fon WLAN 7270 54.06.05
Telefone: Siemens OpenStage 40 SIP, Siemens optipoint 400/600 SIP, FON1 Siemens Gigaset A2
Benutzeravatar
Thyrael
Ehrenmitglied
Beiträge: 9750
Registriert: 03.02.2009, 12:46

Re: Hitron Modem/Router

Beitrag von Thyrael »

Du schliesst denTP-Link Router an das Modem an und richtest den Router dann ein. Am einfachsten wird das mit dem Dienstprogramm gehen, welches auf der Seite des Herstellers zum download verfügbar ist.