jugendschutzpin auf dauer entfernen?

In diesem Forum geht es um Vodafone Premium und Vodafone Premium Plus von Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West, die DAZN Channels, die internationalen TV-Pakete, die entsprechenden Vorgängerpakete (HD Premium, Allstars, Kabel Digital Home etc.) sowie um Video on Demand von Vodafone bzw. das frühere Angebot Select Video.
Forumsregeln
Forenregeln

Bei Empfangsproblemen lohnt sich u.U. ein Blick in diesen Thread bzw. in den dort verlinkten Helpdesk-Artikel.


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“) oder von Vodafone West („[VF West]“) bist.
Benutzeravatar
andi410
Görlitzer Witzkanone
Beiträge: 6685
Registriert: 17.02.2008, 14:15
Wohnort: Görliwood
Bundesland: Sachsen

Re: jugendschutzpin auf dauer entfernen?

Beitrag von andi410 »

tom_ktom hat geschrieben:Also ich meine mich erinnern zu können, dass ich bei RTL auch schon mal nachts die PIN eingeben musste.
RTL verlangt keinen JuSchuPin. Höchtens RTL Crime (bei Sky) wird ab und zu mal einen PIN verlangen.

andi410 bei Facebook und Youtube

DanielBeier
Fortgeschrittener
Beiträge: 157
Registriert: 09.04.2008, 18:05

Re: jugendschutzpin auf dauer entfernen?

Beitrag von DanielBeier »

2rangerfan0 hat geschrieben:
DanielBeier hat geschrieben: gesetzte sind was für warmduscher , und selbst wenn , wie dumm muss man sein das man das nicht anders lösen kann ,
Des is auch ne selten dämliche Einstellung...

Genau führ ma doch Anarchie ein!
Dann gehts drunter und drüber!


Hoffentlich hältst du dich auch nicht an Geschwindigkeitsbegrenzungen&Co.


Der JuSchuPIN hat durchaus eine Daseinsberechtigung, wobei es meiner Meinung nach möglich sein sollte, dass dieser dauerhaft deaktivert werden kann, wenn man KD oder sonst wem vorlegt, dass nur Personen Ü18 im Haus leben bzw. in der Wohung.
musst nicht alles so genau nehmen wie ich es schreibe , aber manche gesetze sind nun mal so richtig fürn [zensiert] , und daran halte ich mich nun mal nicht wenns möglich ist
dazu gehört aber sicher nicht das ich leute gefährde geschwindigkeitsbegrenzung usw. aber eben solchen Mist wie dieser Pin Müll
Benutzeravatar
exkarlibua
Insider
Beiträge: 3686
Registriert: 23.07.2010, 14:34
Wohnort: Netz München Ost

Re: jugendschutzpin auf dauer entfernen?

Beitrag von exkarlibua »

Mit ein bisschen guten Willen könnte man das auch von Gesetzgeberseite eleganter lösen.

Es würde ja schon reichen, wenn man den PIN nur einmal pro "Session" eingeben müsste. Das heißt bis das Gerät wieder ausgeschaltet wird gilt die Freigabe für alle betroffenen Sender.
Ich hab den PIN bei mir auf der Harmony auf eine eigene Taste gelegt, es geht also relativ problemlos. Und trotzdem ist nervend, wenn man z.B. am Vorabend durch die Sky Programme zappt. Übrigens ist es so, dass auch "ab 12" Sendungen vor 20 Uhr geschützt werden müssen, was das Ganze endgültig ad absurdum führt. Von den Möglichkeiten, die heute jedes Kleinkind hat sich bestimmte Dinge ganz offen und frei auf den Computer zu holen, brauchen wir ja gar nicht erst zu sprechen.
Benutzeravatar
rumble_ef
Kabelexperte
Beiträge: 634
Registriert: 26.12.2010, 21:24

Re: jugendschutzpin auf dauer entfernen?

Beitrag von rumble_ef »

Dass das beim Umschalten wieder neu abfragt ist prinzipiell sinnvoll, wenn man überlegt dass ein Erziehungsberechtigter absichtlich einem Minderjährigen einen Film freigegeben hat (vielleicht ist der Sohn ja schon 16, oder der Erziehungsberechtige erachtet sein Kind als reif genug, dass es mit 14 diesen 16er-Film sehen darf). Dann sollte aber trotzdem weiterhin verhindert werden, dass das Kind einen anderen geschützten Film ansieht.

Ändert natürlich nix an der Tatsache, dass man sowas abschalten können sollte, falls die Geräte für minderjährige nicht erreichbar sind.

Sinnvoll wäre dann eine Sperre, bei der man die Altersgrenze selbst einstellen kann - einem 16-jährigen kann man ja die PIN nicht geben, da er dann auch 18er-Filme damit gucken könnte.
Benutzeravatar
2rangerfan0
Insider
Beiträge: 9472
Registriert: 17.12.2009, 17:20
Wohnort: Altenstadt/WN, Bayern

Re: jugendschutzpin auf dauer entfernen?

Beitrag von 2rangerfan0 »

als ich 12 war, haben wir Digital bekommen...
Ich war immer der Einzige, der den PIN kannte und musste ihn immer eingeben :wink2:


Sendungen ab 12 zu sperren ist doch pervers... :wand:
Samsung UE55JU6450 Ultra HD
VU+ Duo² - Ersatz: VU+ Duo
V13 + HD01
DanielBeier
Fortgeschrittener
Beiträge: 157
Registriert: 09.04.2008, 18:05

Re: jugendschutzpin auf dauer entfernen?

Beitrag von DanielBeier »

tom_ktom hat geschrieben:
DanielBeier hat geschrieben: gesetzte sind was für warmduscher , und selbst wenn , wie dumm muss man sein das man das nicht anders lösen kann , man kann ja wohl als erwachsener selber bestimmen ob dieser dumme jugendschutz dauerhaft ein oder ausgeschaltet ist , kann ja auch meinen kinder horror DVDs zeigen oder soagr pornos ,

merkst du jetzt wie dumm und sinnlos das ganze ist??

Schaffen wir alle Gesetze doch einfach ab. Dann wär auch niemand mehr verpflichtet, Dir für Deine Arbeit Gehalt zu zahlen oder Harz IV. Du hättest kein Anrecht auf Eigentum mehr, noch nicht mal mehr Dein Leben wäre schützenswert. Und für solche Kommentare von Dir dürfte jeder zur angemessenen Selbstjustiz greifen.
Also ich fänds auf einmal auch cool ;)

Mir reichts eigentlich wenn man nur die dummen schwachsinnigen Gesetze abschafft , aber Leute fressen selbst kacke wenn es das Gesetz vorschreibt , kann solche leute nur bemitleiden , ich gehör mal nicht dazu
Benutzeravatar
2rangerfan0
Insider
Beiträge: 9472
Registriert: 17.12.2009, 17:20
Wohnort: Altenstadt/WN, Bayern

Re: jugendschutzpin auf dauer entfernen?

Beitrag von 2rangerfan0 »

wir könnens halt nicht ändern...

Bei manchen Themen - z.B. Nichtraucherschutz in Bayern - ist es was andres, da es einfach wichtiger ist...
Samsung UE55JU6450 Ultra HD
VU+ Duo² - Ersatz: VU+ Duo
V13 + HD01
Benutzeravatar
exkarlibua
Insider
Beiträge: 3686
Registriert: 23.07.2010, 14:34
Wohnort: Netz München Ost

Re: jugendschutzpin auf dauer entfernen?

Beitrag von exkarlibua »

DanielBeier hat geschrieben:
tom_ktom hat geschrieben:
DanielBeier hat geschrieben: gesetzte sind was für warmduscher , und selbst wenn , wie dumm muss man sein das man das nicht anders lösen kann , man kann ja wohl als erwachsener selber bestimmen ob dieser dumme jugendschutz dauerhaft ein oder ausgeschaltet ist , kann ja auch meinen kinder horror DVDs zeigen oder soagr pornos ,

merkst du jetzt wie dumm und sinnlos das ganze ist??

Schaffen wir alle Gesetze doch einfach ab. Dann wär auch niemand mehr verpflichtet, Dir für Deine Arbeit Gehalt zu zahlen oder Harz IV. Du hättest kein Anrecht auf Eigentum mehr, noch nicht mal mehr Dein Leben wäre schützenswert. Und für solche Kommentare von Dir dürfte jeder zur angemessenen Selbstjustiz greifen.
Also ich fänds auf einmal auch cool ;)

Mir reichts eigentlich wenn man nur die dummen schwachsinnigen Gesetze abschafft , aber Leute fressen selbst kacke wenn es das Gesetz vorschreibt , kann solche leute nur bemitleiden , ich gehör mal nicht dazu
Mann, bist du toll! :?
Benutzeravatar
Paco
Kabelexperte
Beiträge: 571
Registriert: 03.06.2010, 03:06
Wohnort: Berlin

Re: jugendschutzpin auf dauer entfernen?

Beitrag von Paco »

Diese regelung find ich Persönlich auch "mist", da es auch Kinderlose haushalte gibt,
wo es im grunde total wurscht ist.

für die "ab 18" Pin habe ich ja sogar noch verständniss, aber alles darunter ist schon recht blöd
gerade wenn selbst bei aufnahmen auf dem DVR die pin immer wieder abgefragt wird

Ganz cool wenn man etwas aufnimmt (der DVR fängt ja immer 5 Minuten vorher an) und er erst für die 1. (noch laufende) sendung den Pin
abfragt, und dann für die "eigentlich" erneut.. doppelnerv .
luperon
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 13.08.2018, 17:17

Re: jugendschutzpin auf dauer entfernen?

Beitrag von luperon »

Tolle Argumente, aber warum muss ich das nicht bei den staatlichen Sendern wie ARD und ZDF. Dort reicht ein Hinweis, dass die Sendung für jugendliche unter 16 bzw 18 Jahre nicht geeignet ist. Gilt für den Staat ein anderes JuSchutzgesetz als für Sender, für welche ich auch noch bezahle?