[VF West] öffentliche feste IP nicht mehr erreichbar

Für alle Technik-Themen bezogen auf Internet und Telefonie, die weder AVM- noch Arris-/Technicolor-/Compal-/Sagemcom-/Hitron-Produkte betreffen. Speedprobleme werden hier lediglich thematisiert, wenn sie auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind (die nicht zu den o.g. Produkten zählen).
Forumsregeln
Forenregeln
Wieland Linke
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 07.06.2020, 13:18

[VF West] öffentliche feste IP nicht mehr erreichbar

Beitrag von Wieland Linke »

Hallo an alle,
mein Kunde hat seit 4 Jahren den Business Kabelanschluß Vertrag mit fester öffentlicher IP bei UnityMedia/Vodafone Es war bis vor 3 Tagen ein HiTron "Modem" installiert hinter dem ein Lancomrouter 1781EW+ arbeitete. Nun wurde der Vertrag von 100MBit/s auf 300MBit/s hochgestuft. Dazu wurde die HiTron Box gegen eine Fritzbox 6591 von einem Vodafone Techniker getauscht und laut dessen Aussage müßte und sollte an der Fritzbox gar nichts geändert werden!! Internet funktioniert, nur ist die öffentliche feste IP aber nicht mehr ansprechbar (Ping etc.). Somit funktionieren die VPN Verbindungen zu den Zweigstellen nicht mehr korrekt weil die Zweigstellen die Zentrale nicht mehr "finden". Nun teilte Vodafone mit das man an der FritzBox (Mietgerät) die feste öffentliche IP in einem Menü eintragen muss und darauf soll dann auch eine Portfreigabe einrichten werden. Ist das Korrekt? Schaltet die Fritzbox die öffentliche feste IP nicht durch? Oder hat Vodafone bei der Umstellung etwas falsch gemacht (IP Adresse verschluckt)? Vodafone bestätigte schriftlich das die feste öffentliche IP weiterhin besteht.
Am Lancomrouter wurde definitiv nichts geändert, die Konfigurationsdateien des Lancomgeräts sind immer noch Stand VOR der Installation der Fritzbox.
Da wir mit Kabelmodems keine Erfahrung haben sondern fast nur mit DSL/ADSL Lancomroutern arbeiten verstehen wir das Problem nicht ganz, was macht die Fritzbox anders als das HiTron Modem.

MFG
Wieland LInke
Tom_123
Kabelexperte
Beiträge: 594
Registriert: 19.03.2016, 16:59
Bundesland: Bayern

Re: öffentliche feste IP nicht mehr erreichbar

Beitrag von Tom_123 »

Hallo Wieland,

sowie ich das bei Unitymedia mit den festen IP-Adressen richtig verstanden habe, musst du die Lancom Firewall an LAN-Port 2/3 oder 4 der Fritz!Box anschließen und im Lancom die von Unitymedia erhalten Static-IP Daten einrichten.
Evtl. hilft dir auch noch diese Infoseite weiter: https://www.vodafone.de/business/festne ... chten.html
Benutzeravatar
berlin69er
Insider
Beiträge: 13593
Registriert: 14.08.2012, 19:24
Wohnort: Berlin-Lichtenrade

Re: öffentliche feste IP nicht mehr erreichbar

Beitrag von berlin69er »

Woher weißt du, dass er bei UM ist?
Der Hitron Router stand vorher womöglich im Bridgemode, die Fritte aber jetzt nicht mehr.
Wenn VPN genutzt wird, braucht man eigentlich auch keine Ports freigeben.
Kabelnetz: Vodafone Kabel Deutschland Berlin-Lichtenrade (voll ausgebaut)
TV: Sony KD-55A1 OLED
Receiver: VU+ UNO 4K SE mit DVB-C-FBC Tuner (8 Tuner in einem) & 1TB Samsung 850 EVO SSD
Pakete: Vodafone Premium HD & Sky HD Komplett inkl. UHD auf Smartcard G09
Zubehör: Apple TV 4K für SkyQ und Co.
Samchen
Insider
Beiträge: 4434
Registriert: 19.02.2012, 23:43

Re: öffentliche feste IP nicht mehr erreichbar

Beitrag von Samchen »

berlin69er hat geschrieben:
07.06.2020, 15:33
Woher weißt du, dass er bei UM ist?
Der TE schreibt es doch selbst!
Benutzeravatar
DerSarde
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 13458
Registriert: 17.04.2014, 14:40
Wohnort: Aichach
Bundesland: Bayern

Re: öffentliche feste IP nicht mehr erreichbar

Beitrag von DerSarde »

Hab den Beitrag ins Board für Vodafone West (Unitymedia) verschoben.
Bleibt zuhause! Stay home!

Digitale Programmübersicht für Vodafone Kabel Deutschland
Digitale Programmübersicht für Vodafone West (ehem. Unitymedia)

Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) mit 1000 Mbit/s
TV: TV Komfort Vielfalt HD Kabelanschluss + Vielfalt HD Extra mit Sagemcom RCI88-320 KDG
Internet: Red Internet & Phone 200 Cable mit FRITZ!Box 6490 (kdg)
Benutzeravatar
berlin69er
Insider
Beiträge: 13593
Registriert: 14.08.2012, 19:24
Wohnort: Berlin-Lichtenrade

Re: öffentliche feste IP nicht mehr erreichbar

Beitrag von berlin69er »

Hach, erster Satz... Hab ich glatt überlesen.
Kabelnetz: Vodafone Kabel Deutschland Berlin-Lichtenrade (voll ausgebaut)
TV: Sony KD-55A1 OLED
Receiver: VU+ UNO 4K SE mit DVB-C-FBC Tuner (8 Tuner in einem) & 1TB Samsung 850 EVO SSD
Pakete: Vodafone Premium HD & Sky HD Komplett inkl. UHD auf Smartcard G09
Zubehör: Apple TV 4K für SkyQ und Co.
Samchen
Insider
Beiträge: 4434
Registriert: 19.02.2012, 23:43

Re: öffentliche feste IP nicht mehr erreichbar

Beitrag von Samchen »

berlin69er hat geschrieben:
07.06.2020, 16:29
Hach, erster Satz... Hab ich glatt überlesen.
🤣 Manchmal sind es die einfachsten Dinge.