[VF West] Connectbox vs Vodafone Station + Alternativen

Für alle Technik-Themen bezogen auf Internet und Telefonie, die weder AVM- noch Arris-/Technicolor-/Compal-/Sagemcom-/Hitron-Produkte betreffen. Speedprobleme werden hier lediglich thematisiert, wenn sie auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind (die nicht zu den o.g. Produkten zählen).
Forumsregeln
Forenregeln
netrazor
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 21.04.2020, 21:37

[VF West] Connectbox vs Vodafone Station + Alternativen

Beitrag von netrazor »

Hallo zusammen,

ich bin schon langjähriger ish, unitymedia und nun vodafone-Kunde aus NRW. Zuletzt hatte ich immer eine ConnectBox, die eigentlich ganz okay lief. Nur in der letzten Zeit machte sie ein bisschen Probleme: Das 5Ghz-Wlan war häufiger einfach mal weg, was sich nur durch einen Neustart beheben ließ; wenn man zudem auf die Weboberfläche der Box zugegriffen hat, war dort alles sehr langsam, was meines Erachtens dafür spricht, dass da irgendwas im Argen liegt. Kurzum: Als ich das Angebot bekam praktisch für den gleichen Preis auf 1Gbit aufzustufen freute ich mich schon, eine neue Box zu bekommen.

Nun habe ich die Vodafone Station und bin etwas irritiert. Habe im Vorfeld (allerdings erst nach der Bestellung) viel schlechtes gelesen und bilde mir nun ein, dass die neue Station schlechter läuft. Insbesondere bei Online-Spielen denke ich nun bei jedem Lag oder Verbindungsproblem, dass es mit der neuen Station zusammenhängt und ich mich somit verschlechtert hätte.

Nun meine Frage:
1. Gibt es dazu Erfahrungswerte ob und inwieweit die neue Vodafone Station schlechter ist als die Connectbox?
2. Könnte sich durch die Umstellung auf DOCSIS 3.1 oder den Tarifwechsel irgendwelche sonstigen Nachteile ergeben, die sich auch nicht mit einem anderen Modem (Fritzbox) lösen lassen?
3. Ergibt sich Verbindungstechnisch ein Mehrwert, wenn ich ein anderes Modem (Fritzbox) nutze? Mir geht es nicht um die Downloadraten, sondern eher um die Stabilität bzw. Verbindungsprobleme.
4. Welches Modem könnt ihr für die Nutzung empfehlen, was auch lieferbar ist. Muss es generell so eine 250€ Fritzbox sein?

Ich würde mich sehr über Antworten freuen. Anbei noch meine Modemwerte, sofern von Interesse.

Downstream-Kanäle
Kanal ID Kanaltyp Frequenz (MHz) Modulation Empf. Signalstärke (dBmV/dBµV) SNR/MER (dB) Lock Status
0 OFDM 0~0 UNSUPPORTED 0/60 0 NEIN
32 OFDM 775~860 256QAM 3.9/63.9 39 JA
1 SC-QAM 474 256QAM 2.5/62.5 40.9 JA
2 SC-QAM 482 256QAM 2.8/62.8 40.4 JA
3 SC-QAM 490 256QAM 3.4/63.4 40.4 JA
4 SC-QAM 498 256QAM 3.8/63.8 40.4 JA
5 SC-QAM 522 256QAM 4.7/64.7 40.9 JA
6 SC-QAM 530 256QAM 5/65 40.4 JA
7 SC-QAM 538 256QAM 5.3/65.3 40.4 JA
8 SC-QAM 546 256QAM 5.2/65.2 40.4 JA
9 SC-QAM 554 256QAM 5.2/65.2 40.4 JA
10 SC-QAM 562 256QAM 5.2/65.2 40.4 JA
11 SC-QAM 570 256QAM 5.4/65.4 40.9 JA
12 SC-QAM 578 256QAM 5.6/65.6 40.4 JA
13 SC-QAM 586 256QAM 5.4/65.4 40.4 JA
14 SC-QAM 594 256QAM 4.9/64.9 40.9 JA
15 SC-QAM 602 256QAM 5.3/65.3 40.4 JA
16 SC-QAM 618 256QAM 5.9/65.9 40.4 JA
17 SC-QAM 626 256QAM 5.8/65.8 40.4 JA
18 SC-QAM 634 256QAM 5.8/65.8 40.4 JA
19 SC-QAM 642 256QAM 5.8/65.8 40.4 JA
20 SC-QAM 650 256QAM 6.2/66.2 40.4 JA
21 SC-QAM 658 256QAM 6.4/66.4 40.4 JA
22 SC-QAM 666 256QAM 6.3/66.3 40.4 JA
23 SC-QAM 674 256QAM 6/66 40.4 JA
24 SC-QAM 682 256QAM 5.8/65.8 40.4 JA
25 SC-QAM 690 256QAM 6/66 40.4 JA
26 SC-QAM 698 256QAM 6.6/66.6 40.4 JA
27 SC-QAM 706 256QAM 6.7/66.7 40.4 JA
28 SC-QAM 746 256QAM 7.2/67.2 40.9 JA
29 SC-QAM 754 256QAM 7.1/67.1 40.4 JA
30 SC-QAM 762 256QAM 7.3/67.3 40.9 JA
31 SC-QAM 770 256QAM 7.4/67.4 40.4 JA

Upstream-Kanäle
Kanal ID Kanaltyp Frequenz (MHz) Modulation Send. Signalstärke (dBmV/dBµV) Ranging Status
4 SC-QAM 52 64QAM 47.3/107.3 Erfolgreich
3 SC-QAM 45 64QAM 47/107 Erfolgreich
1 SC-QAM 31 64QAM 46.3/106.3 Erfolgreich
2 SC-QAM 37 64QAM 46.8/106.8 Erfolgreich
5 SC-QAM 58 64QAM 47.8/107.8 Erfolgreich
Benutzeravatar
AndreasNRW
Insider
Beiträge: 2035
Registriert: 11.07.2017, 13:05

Re: Connectbox vs Vodafone Station + Alternativen

Beitrag von AndreasNRW »

Selten so gute Werte gesehen im UM Netz.
SNR und Power Level sind echt Bombe, besser geht's schon fast nicht mehr.
In Deinem Fall könnte tatsächlich eine Fritzbox 6591 oder ein TC4400 Wunder bewirken :fahne:
Die VF Box ist ja nicht gerade das Gelbe vom Ei :kotz:

Mein persönlicher Favorit wäre, wenn ich heute nochmal zu HFC wechseln würde, die Fritbox 6591 und dann am Bridge Port einen Router nach Wahl :fahne:
robert_s
Insider
Beiträge: 4759
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: Connectbox vs Vodafone Station + Alternativen

Beitrag von robert_s »

AndreasNRW hat geschrieben:
22.04.2020, 01:08
Mein persönlicher Favorit wäre, wenn ich heute nochmal zu HFC wechseln würde, die Fritbox 6591 und dann am Bridge Port einen Router nach Wahl :fahne:
Warum? Bei Deinem SVDSL-Anschluss bist Du doch auch mit der Fritz!Box 7590 als alleinigem Router zufrieden, oder habe ich da was verpasst?
Benutzeravatar
AndreasNRW
Insider
Beiträge: 2035
Registriert: 11.07.2017, 13:05

Re: Connectbox vs Vodafone Station + Alternativen

Beitrag von AndreasNRW »

robert_s hat geschrieben:
22.04.2020, 01:41
AndreasNRW hat geschrieben:
22.04.2020, 01:08
Mein persönlicher Favorit wäre, wenn ich heute nochmal zu HFC wechseln würde, die Fritbox 6591 und dann am Bridge Port einen Router nach Wahl :fahne:
Warum? Bei Deinem SVDSL-Anschluss bist Du doch auch mit der Fritz!Box 7590 als alleinigem Router zufrieden, oder habe ich da was verpasst?
Ich hatte damals, bevor ich das TC4400 hatte, auch schon die Kombination 6490 Bridge Port --》7590 weil die 6490 einfach zu viele Defizite gegenüber der 7590 hatte.
Würde ich heute vermutlich genau so machen.
6591 --》Bridge Port 7590
Hat den Vorteil, dass mann 2 komplett getrennte IP Netzwerke hat und auch 2 öffentliche IP's.
Mittlerweile schafft die 7590 ja auch einen VPN Durchsatz von 40 MBit's, glaube nicht, dass die 6591 das auch packt :flöt:
robert_s
Insider
Beiträge: 4759
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: Connectbox vs Vodafone Station + Alternativen

Beitrag von robert_s »

AndreasNRW hat geschrieben:
22.04.2020, 08:43
Mittlerweile schafft die 7590 ja auch einen VPN Durchsatz von 40 MBit's, glaube nicht, dass die 6591 das auch packt :flöt:
Na, der Dual-Core Atom @2GHz im Puma7 dürfte doch ein etwas anderes Kaliber als der Dual-Core MIPS @1GHz im GRX550 sein:
https://www.ip-phone-forum.de/threads/w ... lt.304767/
Aktuell experimentiere ich auf der FB6591 mit Wireguard. Hier komme ich auf knapp 600MBit/sec, dann ist die CPU auf Anschlag.
Benutzeravatar
DerSarde
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 13458
Registriert: 17.04.2014, 14:40
Wohnort: Aichach
Bundesland: Bayern

Re: Connectbox vs Vodafone Station + Alternativen

Beitrag von DerSarde »

Sehe es leider erst jetzt, den Beitrag hab ich mal ins Board für Vodafone West (ehem. Unitymedia) verschoben.
Bleibt zuhause! Stay home!

Digitale Programmübersicht für Vodafone Kabel Deutschland
Digitale Programmübersicht für Vodafone West (ehem. Unitymedia)

Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) mit 1000 Mbit/s
TV: TV Komfort Vielfalt HD Kabelanschluss + Vielfalt HD Extra mit Sagemcom RCI88-320 KDG
Internet: Red Internet & Phone 200 Cable mit FRITZ!Box 6490 (kdg)