FAQ zu Internet und Telefon bei Vodafone West

In diesem Board können keine neuen Threads mehr eröffnet werden, da die Themen zu Vodafone West (ehem. Unitymedia) inzwischen in die klassischen Boards im Forum integriert werden. Nutzt daher bitte das dort jeweils zuständige Board.
Die Beiträge in diesem Board werden mittelfristig ebenfalls in diese Boards verschoben.
Forumsregeln
Forenregeln

In diesem Board können keine neuen Threads mehr eröffnet werden, da die Themen zu Vodafone West (ehem. Unitymedia) inzwischen in die klassischen Boards im Forum integriert werden. Nutzt daher bitte das dort jeweils zuständige Board.
Die Beiträge in diesem Board werden mittelfristig ebenfalls in diese Boards verschoben.
Benutzeravatar
DerSarde
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 13220
Registriert: 17.04.2014, 14:40
Wohnort: Aichach
Bundesland: Bayern

FAQ zu Internet und Telefon bei Vodafone West

Beitrag von DerSarde »

Generelle Infos

Preisübersicht, Frequenzraster:
Preisübersicht für Vodafone West (Internet und Telefon)
Frequenzraster bei Vodafone West

Technik:
DOCSIS
Sicherheit bei DOCSIS
Unterschiede DSL und Kabel
LAN & WAN
Internet Protocol

Empfangsprobleme auf bestimmten Kanälen

Netzausbau (Vodafone West)
Segmentierung (am Beispiel Vodafone Kabel Deutschland)
Hausübergabepunkt

Providergeräte:
Providergeräte bei Vodafone West

Endgerätefreiheit:
Endgerätefreiheit bei Vodafone West
Einsetzbare freie Endgeräte bei Vodafone West
Schnittstellenbeschreibung




Firmware der FritzBox

Im Moment ist Vodafone West mit ihren FritzBoxen („lgi“, weißes Gehäuse) hier etwas unter Vodafone Kabel Deutschland, aktuell ist das FritzOS 7.10 aufgespielt. Mittlerweile ist auf den ersten FRITZ!Box 6490 auch das FRITZ!OS 7.12 verfügbar. Anders als bei Vodafone ist jedoch nach wie vor keine DVB-C-Funktion vorhanden. Dafür kann der Bridge-Mode der FritzBox in den Vodafone West - Bundesländern genutzt werden, allerdings ausschließlich mit den Providerboxen.
Bei Vodafone West gibt es darüber hinaus immer noch einige Unterschiede im Funktionsumfang der Provider-FritzBoxen, je nachdem, ob man im ehemaligen Kabel BW - Gebiet oder in NRW / Hessen wohnt.
Erst vor kurzem wurde einer dieser Unterschiede bereinigt, sodass nun auch in BW die Möglichkeit besteht, eigene SIP-Accounts auf den Provider-FritzBoxen einzutragen.
Bleibt zuhause! Stay home!

Digitale Programmübersicht für Vodafone Kabel Deutschland
Digitale Programmübersicht für Vodafone West (ehem. Unitymedia)

Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) mit 1000 Mbit/s
TV: TV Komfort Vielfalt HD Kabelanschluss + Vielfalt HD Extra mit Sagemcom RCI88-320 KDG
Internet: Red Internet & Phone 200 Cable mit FRITZ!Box 6490 (kdg)