Kabel gekappt

Der Platz für allgemeine Diskussionen zum von Vodafone übernommenen Kabelnetzbetreiber Vodafone West (ehem. Unitymedia), d.h. zum Unternehmen allgemein oder zum Übernahmeprozess.
Forumsregeln
Forenregeln

Allgemeine Informationen zu Vodafone West (ehem. Unitymedia) findest du auch im Helpdesk.

Eröffnet in diesem Board bitte nur Threads, die mit dem Unternehmen Vodafone West (ehem. Unitymedia) allgemein oder mit dem Übernahmeprozess durch Vodafone zu tun haben. Für alle spezifischeren Themen nutzt bitte die entsprechenden Boards im Forum.
Rüdi
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 08.09.2021, 20:16
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Kabel gekappt

Beitrag von Rüdi »

Ihr Lieben,

ich bin ganz neu hier und weiß auch noch nicht ob ich Richtig bin.
Kurz schildere ich mein / unser Problem.
Vielleicht hat ja noch jemand eine Idee!

Vor 3 Wochen wurde bei uns in Ratingen in der Straße, Glasfaserkabel von den Stadtwerken gelegt.
Die kappten bei den Bauarbeiten das Vodafone Kabel, das in unser Haus geht.
OK der Schaden wurde durch einen der Bauarbeiter behoben.
Wie ich heute weiß, hat das nicht so gut geklappt.
Kurz um, seit 12 Tagen gibt es im Haus weder Internet, noch Telefon, noch Fernsehen.
Unzählige Anrufe und Mails ( Ihr kennt das bestimmt)
Ein Störungsticket wird eröffnet und dann nix!
Nächstes Störungsticket, ah das ganze Haus ist betroffen wir arbeiten mit Hochdruck an der Störung.
Nach 3 Tagen ist das Ticket gelöscht.....
Ich habe alles versucht. Die Verursacher angerufen, kein Problem wir übernehmen die Kosten dafür sind wir versichert, aber Vodafone muss den Schaden melden.
Und wieder NIX.
Im Haus sind alle verzweifelt, jeder schiebt es auf den andern....
Habt Ihr noch ne Idee

LG

Rüdi
Tom_123
Kabelexperte
Beiträge: 788
Registriert: 19.03.2016, 16:59
Bundesland: Bayern

Re: Kabel gekappt

Beitrag von Tom_123 »

Hi,

du kannst es noch im offiziellen Forum versuchen: https://forum.vodafone.de/t5/St%C3%B6ru ... tTVTelefon

Kann aber leider etwas dauern (3 -4 Tage), bis sich ein VF Moderator meldet.

Ansonsten würde ich dann die Geschäftsbeziehung zu Vodafone überdenken, wenn der GF-Anschluss buchbar ist :wink: