Docsis 3.1 in Senderichtung

Der Platz für allgemeine Diskussionen zum von Vodafone übernommenen Kabelnetzbetreiber Vodafone West (ehem. Unitymedia), d.h. zum Unternehmen allgemein oder zum Übernahmeprozess.
Forumsregeln
Forenregeln

Allgemeine Informationen zu Vodafone West (ehem. Unitymedia) findest du auch im Helpdesk.

Eröffnet in diesem Board bitte nur Threads, die mit dem Unternehmen Vodafone West (ehem. Unitymedia) allgemein oder mit dem Übernahmeprozess durch Vodafone zu tun haben. Für alle spezifischeren Themen nutzt bitte die entsprechenden Boards im Forum.
Benutzeravatar
Littlefox
Newbie
Beiträge: 87
Registriert: 24.03.2019, 13:14
Wohnort: Pfaffenhofen
Bundesland: Bayern

Re: Umstellung auf 4 Upstream-Kanäle

Beitrag von Littlefox »

Hallo,

so lange wie vor diesem Posting habe ich noch nie im Forum gesucht, aber ich habe diese beiden Threads nicht gefunden. War wohl zu späte Uhrzeit. :wand:
Sorry.

:anbet:
Benutzeravatar
Littlefox
Newbie
Beiträge: 87
Registriert: 24.03.2019, 13:14
Wohnort: Pfaffenhofen
Bundesland: Bayern

Re: Umstellung auf 4 Upstream-Kanäle

Beitrag von Littlefox »

Kann man den Thread zu den anderen rüberschieben?
Benutzeravatar
Beatmaster
Moderator/Helpdesk-Mitarbeiter
Moderator/Helpdesk-Mitarbeiter
Beiträge: 15130
Registriert: 12.06.2008, 16:57
Wohnort: Alfeld (Leine)
Bundesland: Niedersachsen

Re: Umstellung auf 4 Upstream-Kanäle

Beitrag von Beatmaster »

Littlefox hat geschrieben: 18.02.2021, 14:11 Kann man den Thread zu den anderen rüberschieben?
Bereits geschehen.
Kabelnetz: Netz Hildesheim (Alfeld). 862 MHz und 1000 Mbit/s
TV: Telefunken 43 Zoll UHD-TV
Receiver: Humax ESD-160c/VE + Festplatte 1 TB
Abo: Sky Entertainment + Cinema + Bundesliga + Sport + HD + UHD
Kabelanschluss Comfort HD + Kabel Premium Total + DAZN Channels
Benutzeravatar
Littlefox
Newbie
Beiträge: 87
Registriert: 24.03.2019, 13:14
Wohnort: Pfaffenhofen
Bundesland: Bayern

Re: Docsis 3.1 in Senderichtung

Beitrag von Littlefox »

Dankeschön!
:fahne:
Benutzeravatar
Elektromüsli
Fortgeschrittener
Beiträge: 136
Registriert: 23.10.2019, 10:51
Wohnort: Stuttgart

Re: Docsis 3.1 in Senderichtung

Beitrag von Elektromüsli »

Mein UL wurde hier im Landkreis 73033 Göppingen auch auf DOCSIS 3.1 umgestellt. Jetzt habe ich einen Powerlevel im 3.1er Kanal von 38 dbmV. Die 3.0er haben 45 dbmV.

Sollte der Powerlevel nicht gleich sein?

Frage interessehalber. Denn habe im Gegensatz zu den Wochen vor der Umstellung jetzt einen zufriedenstellenden Sprung von 5-25 mbit schwankend auf jetzt stabil 52 mbit gemacht.
tonino85
Newbie
Beiträge: 85
Registriert: 10.12.2012, 10:43
Wohnort: Aachen

Re: Docsis 3.1 in Senderichtung

Beitrag von tonino85 »

Meine gelesen zu haben, dass der ofdma mit mehr Power ins Netz geschickt wird.
Karl.
Insider
Beiträge: 2688
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: Docsis 3.1 in Senderichtung

Beitrag von Karl. »

Ich dachte mit weniger Power :confused:
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
tonino85
Newbie
Beiträge: 85
Registriert: 10.12.2012, 10:43
Wohnort: Aachen

Re: Docsis 3.1 in Senderichtung

Beitrag von tonino85 »

Karl. hat geschrieben: 20.02.2021, 12:36 Ich dachte mit weniger Power :confused:
Find den Text leider nicht mehr, daher kann ich es nicht mehr nachlesen.
Karl.
Insider
Beiträge: 2688
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: Docsis 3.1 in Senderichtung

Beitrag von Karl. »

tonino85 hat geschrieben: 21.02.2021, 12:24 Find den Text leider nicht mehr
Du meinst wahrscheinlich den hier oder?
Meister Voda hat geschrieben: 14.01.2021, 21:08 Lt. Schnittstellenbeschreibung / ANGA 100 001 liegt der Pegel für einen OFDMA-Upstream ca. 12 dB über dem eines SC-QAM US. Der maximal zulässige Betriebspegel für einen OFDMA-US-Block liegt bei ~ 124 dBµV / 64 dBmV; der regelmäßige Pegel soll dabei 120 dBµV / 60 dBmV nicht überschreiten, und 100 dBµV / 40 dBmV nicht unterschreiten.
Höherer Pegel = mehr Dämpfung.
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
Flole
Insider
Beiträge: 4662
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: Docsis 3.1 in Senderichtung

Beitrag von Flole »

Höherer Pegel heißt eben nicht zwangsläufig mehr Dämpfung. Wo soll denn da auch plötzlich mehr Dämpfung herkommen? Und selbst wenn, dann wäre es unverändert und weder weniger noch mehr Pegel auf der Leitung zwischen HÜP und CMTS. Am CMTS kann man durchaus den Zielpegel einstellen, und wenn man das unterschiedlich für OFDMA und SC-QAM macht erhält man auch unterschiedliche Pegel.