Die Netzangleichung beginnt

Der Platz für allgemeine Diskussionen zum von Vodafone übernommenen Kabelnetzbetreiber Vodafone West (ehem. Unitymedia), d.h. zum Unternehmen allgemein oder zum Übernahmeprozess.
Forumsregeln
Forenregeln

Allgemeine Informationen zu Vodafone West (ehem. Unitymedia) findest du auch im Helpdesk.

Eröffnet in diesem Board bitte nur Threads, die mit dem Unternehmen Vodafone West (ehem. Unitymedia) allgemein oder mit dem Übernahmeprozess durch Vodafone zu tun haben. Für alle spezifischeren Themen nutzt bitte die entsprechenden Boards im Forum.
Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 32593
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: Die Netzangleichung beginnt

Beitrag von twen-fm »

Wenn ich "gezwungen" bin mir eine weitere Box anzuschaffen, dann wird das sicher nicht die Giga 2 Cable werden. Mit der Abschaltung von RTS Svet (Sat) bei Vodafone West zum heutigen Tag, kann ich mir das Serbisch-Paket voll und ganz sparen, denn die Dauerwerbesender DM Sat und BN Sat (2) sowie RTCG Sat (was ich über den Livestream in HD sehen kann) sind keinen Euro wert und die Vucic-Propagandaschleuder von PINK im eigenen Paket möchte ich erst recht nicht sehen.

Sobald das Italien Paket seitens Vodafone gekündigt wird und ich dann genau weiss, wann die Abschaltung vorgenommen wird, kündige ich Premium Total zum Oktober (was ich kaum noch nutze) und da ich Sky bereits letztes Jahr im Februar zum Ende Juli 21 gekündigt habe, kann ich alles zusammen "entsorgen" und mir die EON (android tv) Box für Net TV Plus holen und bis Premium Total noch läuft auch den Sky Q nutzen, sozusagen als "Mietgerät".

Irgendwann wird auch mal ein Schlusstrich gezogen, denn ich bin seit 2003 mehr als genug dabei.
Keine Signatur mehr!
robert_s
Insider
Beiträge: 6174
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: Die Netzangleichung beginnt

Beitrag von robert_s »

maber hat geschrieben: 01.06.2021, 14:40 Und das ist meine Haupt-Kritik. Wir werden gezwungen, diese Box anzuschaffen, wenn wir über VF weiterhin ausländisches TV schauen wollen.
"Gezwungen" finde ich das falsche Wort. Wer unbedingt über VF bestimmte Fernsehsender beziehen will, muss sich natürlich mit dem abfinden, was VF anbietet. Ich sehe aber den "Zwang" nicht. Warum sollte jemand gezwungen sein, bestimmte TV-Pakete ausschließlich bei VF zu buchen? OTT-Streaming ist ja nun etablierte Realität, da hat man doch inzwischen eine stattliche Auswahl an Anbietern. Oder gibt es tatsächlich Sender, die man exklusiv bei VF bekommt und sonst nirgends?
Edd1ng
Fortgeschrittener
Beiträge: 304
Registriert: 03.11.2018, 18:21

Re: Die Netzangleichung beginnt

Beitrag von Edd1ng »

Drüben im UnitymediaForum hat jemand ein Screenshot mit etwas geändertem Frequenz Spektrum und 110Mhz breitem OFDM gepostethttps://www.unitymediaforum.de/threads/ ... ost-485401
Speed Probleme mit deinem Gigabit Anschluss unter Windows ?
Lade dir diese Tool runter > Download
Als Admin starten.
Oben den Regler Connection Speed ganz nach rechts.
Unten Choose Settings auf Windows Default alternative Optimal
Apply Changes und reboot
robert_s
Insider
Beiträge: 6174
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: Die Netzangleichung beginnt

Beitrag von robert_s »

Edd1ng hat geschrieben: 01.06.2021, 20:58 Drüben im UnitymediaForum hat jemand ein Screenshot mit etwas geändertem Frequenz Spektrum und 110Mhz breitem OFDM gepostethttps://www.unitymediaforum.de/threads/ ... ost-485401
Aha, 2 von 4 VoD-Kanälen sowie einen EuroDOCSIS 3.0 SC-QAM Kanal gestrichen und den OFDM-Block mit den so gewonnenen 3x8MHz = 24MHz von 88MHz auf 112MHz aufgebohrt.

Warum hat VFW überhaupt noch VoD-Kanäle? Bei VFD sind die doch schon länger weg.
Edd1ng
Fortgeschrittener
Beiträge: 304
Registriert: 03.11.2018, 18:21

Re: Die Netzangleichung beginnt

Beitrag von Edd1ng »

robert_s hat geschrieben: 01.06.2021, 21:09
Edd1ng hat geschrieben: 01.06.2021, 20:58 Drüben im UnitymediaForum hat jemand ein Screenshot mit etwas geändertem Frequenz Spektrum und 110Mhz breitem OFDM gepostethttps://www.unitymediaforum.de/threads/ ... ost-485401
Aha, 2 von 4 VoD-Kanälen sowie einen EuroDOCSIS 3.0 SC-QAM Kanal gestrichen und den OFDM-Block mit den so gewonnenen 3x8MHz = 24MHz von 88MHz auf 112MHz aufgebohrt.

Warum hat VFW überhaupt noch VoD-Kanäle? Bei VFD sind die doch schon länger weg.
Hatte da eigentlich mehr erwartet, wurden nicht ~64Mhz freigeräumt mit der Abschaltung am 26ten ?
Speed Probleme mit deinem Gigabit Anschluss unter Windows ?
Lade dir diese Tool runter > Download
Als Admin starten.
Oben den Regler Connection Speed ganz nach rechts.
Unten Choose Settings auf Windows Default alternative Optimal
Apply Changes und reboot
Karl.
Insider
Beiträge: 3540
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: Die Netzangleichung beginnt

Beitrag von Karl. »

Vielleicht kommt noch ein 2. OFDM 🤔

Klingt, als würde man die beiden verbleibenden VoD Kanäle noch umwidmen, dann hätte man 32 Kanäle, was derzeit am sinnvollsten zu betreiben wäre.
Edd1ng hat geschrieben: 01.06.2021, 20:58 Drüben im UnitymediaForum hat jemand ein Screenshot mit etwas geändertem Frequenz Spektrum und 110Mhz breitem OFDM gepostethttps://www.unitymediaforum.de/threads/ ... ost-485401
Leider erkenne ich da nichts
https://www.unitymediaforum.de/data/att ... 2374be.jpg
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
millen
Newbie
Beiträge: 41
Registriert: 07.05.2020, 00:02

Re: Die Netzangleichung beginnt

Beitrag von millen »

Karl. hat geschrieben: 01.06.2021, 23:41 Vielleicht kommt noch ein 2. OFDM 🤔
Einer hat drüben ja zumindest heute behauptet er hätte nun einen 2. OFDM (https://www.unitymediaforum.de/threads/ ... ost-485388). Er hat nur leider noch nichts gepostet was das bestätigt.
Karl. hat geschrieben: 01.06.2021, 23:41 Leider erkenne ich da nichts
https://www.unitymediaforum.de/data/att ... 2374be.jpg
Ich schreibs mal für die nicht registrierten Nutzer :D Ich weiß leider nicht wie ich hier ein Bild posten kann ohne es erst irgendwo hochladen zu müssen.

OFDM
Center Frequency = 823 MHz
Channel Width = 110 MHz
maber
Fortgeschrittener
Beiträge: 181
Registriert: 27.01.2009, 23:09

Re: Die Netzangleichung beginnt

Beitrag von maber »

twen-fm hat geschrieben:
"Sobald das Italien Paket seitens Vodafone gekündigt wird und ich dann genau weiss, wann die Abschaltung vorgenommen wird, kündige ich Premium Total zum Oktober (was ich kaum noch nutze) und da ich Sky bereits letztes Jahr im Februar zum Ende Juli 21 gekündigt habe, kann ich alles zusammen "entsorgen" und mir die EON (android tv) Box für Net TV Plus holen und bis Premium Total noch läuft auch den Sky Q nutzen, sozusagen als "Mietgerät". "

Für Net TV Plus gibt es übrigens auch eine app, die bei mir auf einem Smart-TV, einem Fire-TV-Stick und auf meinem Handy störungsfrei läuft. Eine Box benötige ich nicht mehr dafür (diese hatte ich vor ca. 10 Jahren bei Vertragsabschluss gekauft, sie liegt jetzt unbenutzt herum).

Das Angebot ist schon enorm:
- Nahezu alle Hauptprogramme der Ex-Ju-Staaten einschl. SportKlub und Pink, viele davon in HD.
- 10 italienische Programme, die meisten in HD
- 10 deutsche Programme (ÖR-Hauptprogramme in HD, Hauptprogramme von P7S1 in SD)
- weitere ausländische Programme, wie RTR Planeta und RTE International in SD.
- 2 Programme, deren Namen ich nicht nennen werde, die aber bei allen hier im Forum sehr beliebt sein dürften.
Und sämtliche Programme kann ich 7 Tage zurück schauen.

Wer nicht noch direkt am TV schauen muss, sondern alles über apps kann/möchte, benötigt eigentlich nur noch zusätzlich die ARD/ZDF-Mediatheken und TV Now und hat auch die wichtigsten Programme aus Deutschland.
Ein Kabelanschlusswird damit überflüssig, zumindest für TV.
Kabelfernsehen: VF Premium + Premium Extra, DigiKabel Int
IPTV: Kartina TV(russisch), netTV plus (Ex-Jugoslawien)
splatty
Newbie
Beiträge: 38
Registriert: 10.01.2021, 16:03
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: Die Netzangleichung beginnt

Beitrag von splatty »

Ich weiss nicht, ob es hier schon bekannt ist, das Problem mit Home & Garden Tv HD und der Bildqualität im Vodafone West Netz seit dem 26 Mai. Ihr habt ja schon etwas länger den Sender im Netz! Ist bei euch (Vodafone Gebiet) alles ok? Danke
Benutzeravatar
exkarlibua
Insider
Beiträge: 3607
Registriert: 23.07.2010, 14:34
Wohnort: Netz München Ost

Re: Die Netzangleichung beginnt

Beitrag von exkarlibua »

Ja, kein Problem