Die Netzangleichung beginnt

Der Platz für allgemeine Diskussionen zum von Vodafone übernommenen Kabelnetzbetreiber Vodafone West (ehem. Unitymedia), d.h. zum Unternehmen allgemein oder zum Übernahmeprozess.
Forumsregeln
Forenregeln

Allgemeine Informationen zu Vodafone West (ehem. Unitymedia) findest du auch im Helpdesk.

Eröffnet in diesem Board bitte nur Threads, die mit dem Unternehmen Vodafone West (ehem. Unitymedia) allgemein oder mit dem Übernahmeprozess durch Vodafone zu tun haben. Für alle spezifischeren Themen nutzt bitte die entsprechenden Boards im Forum.
Johut
Kabelfreak
Beiträge: 1028
Registriert: 11.12.2006, 19:16
Wohnort: Trier

Re: Die Netzangleichung beginnt

Beitrag von Johut »

DarkStar hat geschrieben: 08.02.2021, 18:32
Johut hat geschrieben: 08.02.2021, 18:12 Du benötigst doch gar keine Apps von Vodafone. Das was Netflix, Amazone Prime und Disney Plus bietet, könnten sie niemals bieten. Die Gebiete sind alle ziemlich abgegrast. Chancen hätten sie vielleicht mit Fußball und ähnlichem. Aber da ist die Konkurrenz auch besser aufgestellt. Vodafone wird sich wohl langfristig auf reine Datenübertragung wie Streaming, bzw. Internet konzentrieren. Hier haben sie mit dem HFC-Netz große Vorteile und können hohe Geschwindigkeiten bieten.
Und wié soll man bitte ohne eine Anbieter App von Vodafone deren Sender via Streaming empfangen?
Ich glaube nicht, dass Vodafone sowas anbieten wird, das wird sich bei der großen Konkurrenz der vielen IPTV-Anbieter kaum mehr lohnen. Viele dieser Sender, werden bei anderen günstiger angeboten, z.b. bei Waipu.TV u.a.
Evtl. wird Vodafone aber vielleicht doch Apps anbieten, welche man dann aber auch auf allen Geräten empfangbar sind, so wie es Magenta TV der Telekom nun macht, welche früher nur über DSL der Telekom empfangen werden konnte. Propreretäre Lösungen haben keine Zukunft mehr, dafür ist die Konkurrenz zu groß, das ist auch gut so. Aber ich glaube dass zukünftig Vodafone nur noch den Transportweg zur Verfügung stellen wird.
DarkStar
Insider
Beiträge: 8261
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: Die Netzangleichung beginnt

Beitrag von DarkStar »

Ich sag dazu nur eins: Totgesagte leben länger :)
Loxagon
Newbie
Beiträge: 20
Registriert: 27.11.2020, 18:24

Re: Die Netzangleichung beginnt

Beitrag von Loxagon »

Ich frag mich eh: wer kauft VF?

Tele Columbus - Ish - Unitymedia - VD

Bei DEM Service hauen die Kunden ja alle bei VD ab :futtern:
DarkStar
Insider
Beiträge: 8261
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: Die Netzangleichung beginnt

Beitrag von DarkStar »

So Schlecht ist der Service bei Vodafone nun auch wieder nicht. Man muss nicht immer Übertreiben.

Frag mal die Kunden von Pyur was Kundenservice ist :brüll:
Loxagon
Newbie
Beiträge: 20
Registriert: 27.11.2020, 18:24

Re: Die Netzangleichung beginnt

Beitrag von Loxagon »

Es geht schlechter als VD? :shock:
Benutzeravatar
DVB Man
Newbie
Beiträge: 92
Registriert: 05.02.2017, 22:30

Re: Die Netzangleichung beginnt

Beitrag von DVB Man »

Vielleicht kommt durch den neuen TV Chef die Wende im Linearen TV :kaffee:
Kabelnetz: KEVAG TELEKOM (hängt an Bad Marienberg) voll ausgebaut (862 MHz)

Astra / Hotbird / 23,5 und 28,2 E

KTK ON 250
robert_s
Insider
Beiträge: 5200
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: Die Netzangleichung beginnt

Beitrag von robert_s »

DVB Man hat geschrieben: 10.02.2021, 12:13 Vielleicht kommt durch den neuen TV Chef die Wende im Linearen TV :kaffee:
Du meinst komplett zum IPTV hin? :twisted:
garfunkel74
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 01.12.2020, 07:08
Bundesland: Baden-Württemberg

Re: Die Netzangleichung beginnt

Beitrag von garfunkel74 »

Hallo zusammen

ich hoffe meine Frage passt hier ein.

Ich brauche hier mal bitte Rat und Hilfe, da ich mit den VF Paketen nicht ganz durchblicke

Aktuell habe ich das Paket/Tarif (siehe unten):

Kann ich denn bei einem Tarifwechsel auf Red Internet&Phone und HD Premium und HD Premium Plus (=Premium Kombi) und die Horizon behalte, weiterhin die Privaten in HD schauen und meine extern und direkt über Sky gebuchten Programme auch weiterhin auf der Horizon empfangen? Oder ändert sich da was?

1.) bleiben mir die extern und extra zugebuchten Sky Sender auf der Horizon erhalten?
2.) kann ich mir auf die Horizon die Privaten in HD wieder zubuchen? Wenn ja wie heißt da diese Option? (früher war das ja die HD Option)

Vielen lieben Dank für die Infos 8)

mein Tarif:
Treueplus 3play 400 - 59,99€ + Sky komplett (extern zugebucht): 29,99€
- Internetanschluss und -flatrate
- bis zu 400 Mbit/s Download
- bis zu 40 Mbit/s Upload
- Allstars
- Horizon Go free
- Zugang zu Unitymedia WifiSpot
- HD-Option
- Festnetz- Telefonie: Telefonanschluss und Flatrate ins dt. Festnetz
- Horizon Box HD Recorder Miete
Benutzeravatar
DerSarde
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 14207
Registriert: 17.04.2014, 14:40
Wohnort: Aichach
Bundesland: Bayern

Re: Die Netzangleichung beginnt

Beitrag von DerSarde »

cka82 hat geschrieben: 05.02.2021, 19:48 Es gibt jetzt eine separate Liste mit den entfallenden Sendern. Darin tauchen sportdigital in SD und HD sowie Fashion TV nicht auf.

https://www.vodafone.de/media/downloads ... der_v2.pdf

BBC Entertainment steht auch in der Liste der entfallenden Sender.
Von dieser Übersicht könnte es bald ne neue Version geben. Auf der Infoseite von Vodafone wurde im Link dorthin das „v2“ auf „v3“ geändert. Auf dem Server hochgeladen ist die Version aber noch nicht.


EDIT: Sorry, falscher Alarm, man hat nur ne Legende hinzugefügt. :roll:
Bleibt zuhause! Stay home!

Digitale Programmübersicht für Vodafone Kabel Deutschland
Digitale Programmübersicht für Vodafone West (ehem. Unitymedia)

Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) mit 1000 Mbit/s
TV: TV Komfort Vielfalt HD Kabelanschluss + Vielfalt HD Extra mit Sagemcom RCI88-320 KDG
Internet: Red Internet & Phone 200 Cable mit FRITZ!Box 6490 (kdg)
Benutzeravatar
Blue7
Fortgeschrittener
Beiträge: 238
Registriert: 15.02.2020, 11:48

Re: Die Netzangleichung beginnt

Beitrag von Blue7 »

Bis auf eine sinnlose Legende hat sich nichts geändert