FB 6490 von KDG über UM zu Vodafone West?

Der Platz für Diskussionen zum von Vodafone übernommenen Kabelnetzbetreiber Vodafone West (ehem. Unitymedia), d.h. zum Unternehmen allgemein oder zum Übernahmeprozess.
Forumsregeln
Forenregeln

Allgemeine Informationen zu Vodafone West (ehem. Unitymedia) findest du auch im Helpdesk.

Eröffnet in diesem Board bitte nur Threads, die mit dem Unternehmen Vodafone West (ehem. Unitymedia) allgemein oder mit dem Übernahmeprozess durch Vodafone zu tun haben. Für alle spezifischeren Themen nutzt bitte die klassischen Boards im Forum.
RGehlen
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 21.05.2020, 18:33

FB 6490 von KDG über UM zu Vodafone West?

Beitrag von RGehlen »

Guten Abend Freunde der gepflegten Konversation,

ich hätte da gerne mal folgendes Problem, zu dem ich bislang im Vodafone-Kabel-Forum noch keine passende Antwort geunden habe (für einen Link wäre ich dankbar):

Mein aktueller Vertrag 2play 150 von Unitymedia aus dem Jahr 2018 läuft im Juni 2020 aus. Bei Vertragsbeginn hatte ich eine von mir selbst debrandete Fritz!Box 6490 Cable von Kabel Deutschland (Artikelnummer 2000 2691) von Unitymedia problemlos provisioniert bekommen.
Falls ich mich entscheiden sollte, wieder - jetzt bei Vodafone West - einen Neuvertrag (keinen Anschlussvertrag) für 24 Monate abzuschließen, gibt es dann Probleme bei der Provisionierung mit der ursprünglichen KDG-Fritzbox oder gilt "Was bei Unitymedia provisioniert war, wird auch bei Vodafone West wieder provisioniert?"

Bleibt gesund

P.S.
Die Provisionierungsprozedur ist wohl noch gleich geblieben
viewtopic.php?p=658335#p658335