Neue Telefon-Tarifpreisliste ab 06.04.2020 online

Der Platz für Diskussionen zum von Vodafone übernommenen Kabelnetzbetreiber Vodafone West (ehem. Unitymedia), z.B. zum Unternehmen allgemein oder zum Übernahmeprozess. Zum Thema Netzausbau bitte das bestehende Netzausbau-Board benutzen, bzgl. Tarife und Verträge kann das bestehende Board Produkte, Verträge und Allgemeines genutzt werden.
Forumsregeln
Forenregeln

Allgemeine Informationen zu Unitymedia findest du auch im Helpdesk.
Benutzeravatar
HNIKAR
Newbie
Beiträge: 86
Registriert: 09.08.2019, 23:36
Wohnort: Region Stuttgart

Re: Neue Telefon-Tarifpreisliste ab 06.04.2020 online

Beitrag von HNIKAR »

Edd1ng hat geschrieben:
13.01.2020, 14:58
Ich schrieb ja auch teils .. z.b. USA 4.9ct -> 9.9ct
Die Flats sind besser vorallem endlich Mobil-Flat
Na also! Dein etwas provokanter Einsatz-Beitrag mit der Tröte war mir halt trotzdem zu läppisch. Aber wie ich vorhin schon schrieb - über offenes Callthrough gibt's teilweise kostenlose Festnetz- oder 0800-Einwahlen (0 €) oder eben todsichere 0180-Gassen mit fixen, niedrigeren Preisen. Man muss ja wirklich nicht unbedingt die teuren Minutenpreise von Unitymedia oder Vodafone akzeptieren. Ich wäre absolut der Letzte, der dazu rät, überzogene Providerpreise für irgendeine Leistung zu akzeptieren. Aber die Vodafone-Preise, vor allem bei den Flats, sind nun mal wirklich ziemlich fair.
btw so tot ist das forum gar nicht, aber ich habe dich zur Beruhigung erwähnt
Das ist mir relativ egal. Bin dort schon lange nicht mehr aktiv seit ich auch nichts mehr mit UM zu tun hatte. Das neue Boardesign gefällt mir überhaupt nicht und dass Gunther das Ganze verschenkt hatte, nur damit's von einem Kretin wieder weiterverscherbelt wird finde ich auch arg armselig. Aber das gehört alles nicht hier hin also lassen wir das. Du musst mich auch nicht wirklich nicht erwähnen. So eitel bin ich nicht. 8)
Mir ist dein Beitrag dort sowieso nur rein zufällig aufgefallen, als ich über die Google-Suche zum Thema "Red Cluster" dort gelandet bin. :wink:

Also alles gut - nix für ungut! :wink2:
Internet & Telefon: Vodafone CableMax 1000 (↓ 1095,7 Mbit/s / ↑ 54,8 Mbit/s, natives Dual Stack) via F!B 6591 | FritzOS 7.13 seit 06.04.2020 :x
Zuvor: Vodafone Red Internet & Phone 16 DSL (ADSL2+ mit ISDN Komfort Classic und Mobile & Euro-Flat Paket) via F!B 7490 | FritzOS 7.12 bis 11.12.2019 :cry:
Fernsehen: DVB-C via VWest am LG 55SK9500 mit IPS-FALD-Display (Private in HD via EVO 3.0 CI-Modul und alter V23-Smartcard)

snaker89
Newbie
Beiträge: 18
Registriert: 17.07.2018, 18:32

Re: Neue Telefon-Tarifpreisliste ab 06.04.2020 online

Beitrag von snaker89 »

Auf der letzten Seite:
Scall und Skyper. Ich dachte die Dienste sind seit vielen Jahren abgeschaltet?

Benutzeravatar
berlin69er
Insider
Beiträge: 13472
Registriert: 14.08.2012, 19:24
Wohnort: Berlin-Lichtenrade

Re: Neue Telefon-Tarifpreisliste ab 06.04.2020 online

Beitrag von berlin69er »

Was hier als Innovation verkauft wird, ist bei anderen Anbietern übrigens schon lange Standard.
Bei meinem O2 VDSL Vertrag ist eine Mobilflat in alle Netze inklusive... ;)
Kabelnetz: Vodafone Kabel Deutschland Berlin-Lichtenrade (voll ausgebaut)
TV: Sony KD-55A1 OLED
Receiver: VU+ UNO 4K SE mit DVB-C-FBC Tuner (8 Tuner in einem) & 1TB Samsung 850 EVO SSD
Pakete: Vodafone Premium HD & Sky HD/UHD Komplett auf Smartcard G09
Zubehör: Apple TV 4K für SkyQ und Co.

Benutzeravatar
HNIKAR
Newbie
Beiträge: 86
Registriert: 09.08.2019, 23:36
Wohnort: Region Stuttgart

Re: Neue Telefon-Tarifpreisliste ab 06.04.2020 online

Beitrag von HNIKAR »

berlin69er hat geschrieben:
14.01.2020, 08:26
Was hier als Innovation verkauft wird, ist bei anderen Anbietern übrigens schon lange Standard.
Bei meinem O2 VDSL Vertrag ist eine Mobilflat in alle Netze inklusive... ;)
Rumnölen ist deine Primärtugend, kann das sein? Es ist doch ohne jeden Zweifel eine Innovation - verglichen mit dem armseligen, bisherigen Angebot von Unitymedia.

o2 ist im Übrigen der einzige große Anbieter am deutschen Markt, der eine Mobilflat kostenlos mit inkludiert hat. Vergleichbares gibt es ansonsten nur noch bei der ecotel-Tochter easybell. Das ist alles schön und toll für die Kunden, aber leider eben überhaupt nicht "Standard" am Markt. Vodafone verlangte früher 15 € pro Mobilfunknetz für eine Flat.

Und es sei hierzu auch noch angemerkt: In > 25 EU-Länder wie bei der Vodafone-Option kann damit in beiden Fällen nicht telefoniert werden. :kaffee:
Internet & Telefon: Vodafone CableMax 1000 (↓ 1095,7 Mbit/s / ↑ 54,8 Mbit/s, natives Dual Stack) via F!B 6591 | FritzOS 7.13 seit 06.04.2020 :x
Zuvor: Vodafone Red Internet & Phone 16 DSL (ADSL2+ mit ISDN Komfort Classic und Mobile & Euro-Flat Paket) via F!B 7490 | FritzOS 7.12 bis 11.12.2019 :cry:
Fernsehen: DVB-C via VWest am LG 55SK9500 mit IPS-FALD-Display (Private in HD via EVO 3.0 CI-Modul und alter V23-Smartcard)

Benutzeravatar
DerSarde
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 12978
Registriert: 17.04.2014, 14:40
Wohnort: Aichach

Re: Neue Telefon-Tarifpreisliste ab 06.04.2020 online

Beitrag von DerSarde »

@HNIKAR: Auch wenn man mit der Position des Gesprächspartners nicht einverstanden, muss man nicht gleich ausfallend werden. :streber:
Bleibt zuhause! Stay home!

Digitale Programmübersicht für Vodafone Kabel Deutschland
Digitale Programmübersicht für Vodafone West (ehem. Unitymedia)

Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) mit 1000 Mbit/s
TV: TV Komfort Vielfalt HD Kabelanschluss + Vielfalt HD Extra mit Sagemcom RCI88-320 KDG
Internet: Red Internet & Phone 200 Cable mit FRITZ!Box 6490 (kdg)

Benutzeravatar
HNIKAR
Newbie
Beiträge: 86
Registriert: 09.08.2019, 23:36
Wohnort: Region Stuttgart

Re: Neue Telefon-Tarifpreisliste ab 06.04.2020 online

Beitrag von HNIKAR »

Warum ausfallend? Ich konstatierte an der Stelle lediglich, dass er anscheinend mal wieder seiner Lieblingsbeschäftigung nachgegangen ist. Es ist ja schließlich nicht das erste Mal, dass mir das bei ihm so deutlich auffällt...

Mit seiner berliner Schnodderigkeit kann er bei mir jedenfalls nicht punkten.
Internet & Telefon: Vodafone CableMax 1000 (↓ 1095,7 Mbit/s / ↑ 54,8 Mbit/s, natives Dual Stack) via F!B 6591 | FritzOS 7.13 seit 06.04.2020 :x
Zuvor: Vodafone Red Internet & Phone 16 DSL (ADSL2+ mit ISDN Komfort Classic und Mobile & Euro-Flat Paket) via F!B 7490 | FritzOS 7.12 bis 11.12.2019 :cry:
Fernsehen: DVB-C via VWest am LG 55SK9500 mit IPS-FALD-Display (Private in HD via EVO 3.0 CI-Modul und alter V23-Smartcard)