[VFKD] GigaTV Cable Box 2 Probleme mit ARC Bose Soundbar 500

In diesem Forum geht es um die GigaTV 4K Box, die GigaTV Cable Box 2 und die GigaTV Netbox, die Vodafone Kabel Deutschland in ihren "Vodafone GigaTV"-Produkten liefert, sowie um die dazugehörige GigaTV-App. Außerdem finden hier alle Themen zum Horizon-Recorder bzw. zur Horizon Go - App von Vodafone West (ehem. Unitymedia) ihren Platz.
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“) oder von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“) bist.
Außerdem gib bitte an, ob es um die GigaTV 4K Box, die GigaTV Cable Box 2, die GigaTV Netbox oder um Horizon geht.
Benji2001
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 24.03.2021, 18:54
Bundesland: Niedersachsen

[VFKD] GigaTV Cable Box 2 Probleme mit ARC Bose Soundbar 500

Beitrag von Benji2001 »

Hallo,

wahrscheinlich kennen einige dieses Problem schon...
Ich besitze seit kurzem eine Cable Box 2. Diese macht seitdem nur Probleme. Insbesondere mit meinem Heimkinosystem. Ich besitze einen Panasonic der GZ950-Serie, welcher über HDMI ARC mit meiner Bose Soundbar 500 verbunden ist. Das Setup an sich lief immer ohne Probleme. Ich habe vorher die alte Sagemcom Box gehabt. Wie gesagt, keine Probleme. Aber seitdem die Cable Box 2 hier steht, funktioniert meine Anlage nicht mehr und das Fernsehbild fängt dauerhaft an zu flackern, weil der Fernseher versucht, den Soundeingang umzustellen. (Wenn man manuel das Heimkinosystem auswählt, setzt der Fernseher sich auch direkt wieder auf die TV-Lautsprecher zurück)

Dieser Fehler ist reproduzierbar und trifft ausschließlich bei der neuen Box auf. Wenn ich auf einen anderen Eingang schalte (z.B. Sky Q Receiver) funktioniert alles einwandfrei.

Der Kundenservice von Vodafone hat am Telefon nur gesagt, dass dann die Box defekt sei und ich ein Austauschgerät erhalten würde. Aber mal ganz ehrlich. Das ist schon die dritte Box, die ich bekommen habe. Das kann doch nur ein Softwarefehler oder so etwas in der Art sein.

Vielleicht kennt auch jemand dieses Problem und hat eventuell eine Lösung. :)
Samchen
Insider
Beiträge: 4550
Registriert: 19.02.2012, 23:43

Re: [VFKD] GigaTV Cable Box 2 Probleme mit ARC Bose Soundbar 500

Beitrag von Samchen »

Die Lösung ist, Widerrufe die Box, lass dir die GigaTV 4K Box schicken!
Und ja, die Probleme sind bekannt!
spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 11679
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD] GigaTV Cable Box 2 Probleme mit ARC Bose Soundbar 500

Beitrag von spooky »

Die alte Box verbraucht aber viel mehr Strom
GigaTV 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Internet & Phone 1000/50
FritzBox 6660 cable
Samchen
Insider
Beiträge: 4550
Registriert: 19.02.2012, 23:43

Re: [VFKD] GigaTV Cable Box 2 Probleme mit ARC Bose Soundbar 500

Beitrag von Samchen »

Läuft dafür aber!
Benutzeravatar
NoNewbie
Kabelfreak
Beiträge: 1725
Registriert: 01.01.2012, 18:26

Re: [VFKD] GigaTV Cable Box 2 Probleme mit ARC Bose Soundbar 500

Beitrag von NoNewbie »

Bei der Giga 4k-Box zu behaupten die läuft, ist eine sehr gewagte Aussage.
Manche Fehler sind älter als die normale Vertragslaufzeit von 2 Jahren. (7xxx)
KaWo
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 20.03.2021, 10:36
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: [VFKD] GigaTV Cable Box 2 Probleme mit ARC Bose Soundbar 500

Beitrag von KaWo »

Mal eiine Frage?
Dieses ganze ARC Problem .................. ist dieses ein Software- oder Hardwareproblem?
Also zu fixen oder nicht

Hatte mich nach gefühlten 100 Jahren Horizon Box wirklich auf die neue Cable Box 2 gefreut.
Aber das Teil ist ja durchgehend die reinste Enttäuschung. Bisher zumindest.

Da wünsch ich mir doch wirklich die Horizon zurück.
GigaTV2
Newbie
Beiträge: 13
Registriert: 18.03.2021, 18:53
Bundesland: Baden-Württemberg

Re: [VFKD] GigaTV Cable Box 2 Probleme mit ARC Bose Soundbar 500

Beitrag von GigaTV2 »

Also die Horizonbox war ja schon echt ein Kompromiss, die GigaTV Cable Box 2 hingegen ist aber ein ganz oberfauler Vollkompromiss.
Das ganze Bedienkonzept, die Software, die Langsamkeit und die wenig intuitive Oberfläche, die haptisch und ergonomisch grottige Fernbefienung sowie der Reifegrad in Summe sind der Maßen unterirdisch, dass die Verantwortlichen Hard- und Softwareentwickler eugentlich sofort anderen Aufgaben zugeführt werden müssten.
Benji2001
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 24.03.2021, 18:54
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD] GigaTV Cable Box 2 Probleme mit ARC Bose Soundbar 500

Beitrag von Benji2001 »

So. Ein kurzes Update bezüglich der ganzen ARC-Probleme.

Es scheint so, als wenn diese Probleme hardwareseitig auftreten. Wir haben mehrere Boxen im Haushalt. Da die besagte Box schon mehrfach ausgetauscht wurde und trotzdem nicht funktionierte, habe ich mal eine andere unserer Boxen an dieses Setup angeschlossen. Siehe da, es funktioniert alles einwandfrei. Die Anlage verbindet sich, der Fernseher stellt seinen Tonausgang um. Die andere Box wieder angeklemmt und nichts funktioniert mehr.
Also es scheint so, dass bei der Fertigung einiger Boxen (vllt eine ganze Charge?.?) nicht sehr sorgfältig gearbeitet wurde. (Welch wunder^^)

Ich werde Vodafone jetzt solange nerven, bis hier eine Box steht, welche auch „anständig“ *hust* funktioniert.
spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 11679
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD] GigaTV Cable Box 2 Probleme mit ARC Bose Soundbar 500

Beitrag von spooky »

Haben die Boxen auch alle, den selben Softwarestand?
GigaTV 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Internet & Phone 1000/50
FritzBox 6660 cable
Benji2001
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 24.03.2021, 18:54
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD] GigaTV Cable Box 2 Probleme mit ARC Bose Soundbar 500

Beitrag von Benji2001 »

spooky hat geschrieben: 28.03.2021, 21:07 Haben die Boxen auch alle, den selben Softwarestand?

Ja, sind alle auf demselben Stand.