Auflösung der GigaTV Netbox ändern?

In diesem Forum geht es um die GigaTV 4K Box und die GigaTV Netbox, die Vodafone Kabel Deutschland in ihren "Vodafone GigaTV"-Produkten liefert, sowie um die dazugehörige GigaTV-App. Außerdem finden hier alle Themen zum Horizon-Recorder bzw. zur Horizon Go - App von Vodafone West (ehem. Unitymedia) ihren Platz.
Forumsregeln
Forenregeln
Falou12
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 29.09.2020, 16:18

Re: Auflösung der GigaTV Netbox ändern?

Beitrag von Falou12 »

Ist ein normales HDMI-Kabel von Media Markt. Weiß nicht wie hochwertig dieses ist. Daran kann es aber theoretisch nicht liegen. Wenn ich mein Laptop mit diesem Kabel anschließe, wird am Fernseher auch UHD ausgegeben. Splitter verwende ich nicht. Die HDMI-Ports habe ich auch schon durchgetestet, allerdings überall das gleiche Bild.
robert_s
Insider
Beiträge: 4847
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: Auflösung der GigaTV Netbox ändern?

Beitrag von robert_s »

Falou12 hat geschrieben:
29.09.2020, 16:26
Vermutlich ist die Box noch auf meinen alten Fernseher eingestellt.
Wenn Du meinst, dass da noch eine falsche Konfiguration gespeichert ist, kannst Du ja auch mal den RESET-Knopf an der Rückseite der GigaTV Netbox probieren...?
Benutzeravatar
berlin69er
Insider
Beiträge: 13609
Registriert: 14.08.2012, 19:24
Wohnort: Berlin-Lichtenrade

Re: Auflösung der GigaTV Netbox ändern?

Beitrag von berlin69er »

Wie würde sich denn die Box aktuell verhalten, wenn wirklich alles normal funktioniert? Skaliert sie alles auf 4K, wenn der entsprechende TV angeschlossen ist oder gibt sie das Signal nativ aus bzw. fest mit 1080p aus und nur natives 4K auch in 4K?
Hatte vor ewigen Zeiten mal die DVB-C Variante, die alles fest in 4K ausgegeben hat.

Die YouTube App ist leider kein vernünftiger Maßstab, da dazu YouTube und VF entsprechende Plugins bereitstellen müssen.
Selbst beim Apple TV 4K wurde das von Seiten Apple jetzt erst gemacht und YouTube muss jetzt die App noch anpassen.

Das Kabel sollte in jedem Fall Highspeed sein und der HDMI Port erweiterte Signale durchlassen. Bei einigen Herstellern muss man das teilweise erst im TV Menü freischalten. Wie das bei Philips aussieht, weiß ich allerdings nicht.
Kabelnetz: Vodafone Kabel Deutschland Berlin-Lichtenrade (voll ausgebaut)
TV: Sony KD-55A1 OLED
Receiver: VU+ UNO 4K SE mit DVB-C-FBC Tuner (8 Tuner in einem) & 1TB Samsung 850 EVO SSD
Pakete: Vodafone Premium HD & Sky HD Komplett inkl. UHD auf Smartcard G09
Zubehör: Apple TV 4K für SkyQ und Co.
Benutzeravatar
Krummlasche
Kabelfreak
Beiträge: 1197
Registriert: 09.11.2010, 18:38

Re: Auflösung der GigaTV Netbox ändern?

Beitrag von Krummlasche »

Falou12 hat geschrieben:
30.09.2020, 09:42
Ist ein normales HDMI-Kabel von Media Markt. Weiß nicht wie hochwertig dieses ist.
Lag kein Kabel bei? Das mitgelieferte ist in jedem Falle geeignet.

Kabel Premium Total + SKY Total

***Limousine ridin', jet flying, kiss stealin', wheelin' dealing, son of a gun***

Peter65
Insider
Beiträge: 9269
Registriert: 30.08.2007, 17:20
Wohnort: Berlin

Re: Auflösung der GigaTV Netbox ändern?

Beitrag von Peter65 »

Falou12 hat geschrieben: ich habe heute einen neuen Fernseher gekauft. Ich habe mich gewundert, dass das Bild nun trotz UHD nicht wirklich besser ist. In dem Menü des Fernsehers habe ich dann gesehen, dass er auf dem HDMI-Steckplatz nur 1080p also Full-HD empfängt.
Richtig, wenn der Sender nur in der Auflösung sendet.
Falou12 hat geschrieben: Wie kann ich die Auflösung auf UHD ändern? Habe im Menü nichts gefunden.
Dann scaliert der TV das auf 3840 × 2160 Pixel.
Wenn im externen Gerät 2160 einstellbar ist, dann scaliert das der Receiver, im Prinzip das gleiche nur das der TV dann nicht mehr scalieren muß.

Du kannst ja im TV auch HD Sender über den TV Tuner sehen, auch da wird dir nur die Auflösung angezeigt mit welcher der Sender sendet.
Das scalieren auf 3840 × 2160 Pixel übernimmt der TV selber.

mfg Peter
Samsung UE49NU7179
VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner, DVB-T2 Dual HD Tuner, G09 mit HD Premium und HD Premium Plus plus Sky Starter u. Cinema + HD
Humax HDR 4100 mit D08 und Basic TV
AV-Receiver: Yamaha RX-V500D
Internet & Phone: FritzBox 6591 (mit Fritz LaborOS), CableMax 1000
DAB+ Autoradio: Kenwood KDC-DAB41U