[VFKD] SD-Sender bei 4:3 in 16:9 gezerrt

In diesem Forum geht es um die GigaTV 4K Box und die GigaTV Netbox, die Vodafone Kabel Deutschland in ihren "Vodafone GigaTV"-Produkten liefert, sowie um die dazugehörige GigaTV-App. Außerdem finden hier alle Themen zum Horizon-Recorder bzw. zur Horizon Go - App von Vodafone West (ehem. Unitymedia) ihren Platz.
Forumsregeln
Forenregeln
Benutzeravatar
Andilein
Görlitzer Witzkanone
Beiträge: 6250
Registriert: 17.02.2008, 14:15
Wohnort: Görliwood

[VFKD] SD-Sender bei 4:3 in 16:9 gezerrt

Beitrag von Andilein »

Seit heute habe ich (durch private Umstellung) auch die Giga-box.

Habe gemerkt, das bei den SD-Sender das Bildformat 4:3 in 16:9 gezerrt wird - z.Bsp. bei Nitro, Sat.1 Gold - während es bei der HD-Version das Bildformat richtig angezeigt wird.

Liegt das an der Box oder hat Vodafone irgendwo und irgendwas gerade zufällig vermurkst?

Nachtrag: über Waipu.tv ist das Bildformat bei Nitro (SD) normal, wie es soll

Andilein bei Facebook und Youtube


Benutzeravatar
berlin69er
Insider
Beiträge: 13512
Registriert: 14.08.2012, 19:24
Wohnort: Berlin-Lichtenrade

Re: SD-Sender bei 4:3 in 16:9 gezerrt

Beitrag von berlin69er »

Bei HD gehören die Balken fest zum Bild, da es immer 16:9 gesendet wird.
Wenn bei SD gezerrt wird, muss man das im Receiver oder im TV einstellen können, wie er mit 4:3 umgehen soll.
Wenn es die Einstellung nicht gibt, kannste nicht viel machen.
Kabelnetz: Vodafone Kabel Deutschland Berlin-Lichtenrade (voll ausgebaut)
TV: Sony KD-55A1 OLED
Receiver: VU+ UNO 4K SE mit DVB-C-FBC Tuner (8 Tuner in einem) & 1TB Samsung 850 EVO SSD
Pakete: Vodafone Premium HD & Sky HD/UHD Komplett auf Smartcard G09
Zubehör: Apple TV 4K für SkyQ und Co.

Benutzeravatar
DerSarde
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 13186
Registriert: 17.04.2014, 14:40
Wohnort: Aichach
Bundesland: Bayern

Re: SD-Sender bei 4:3 in 16:9 gezerrt

Beitrag von DerSarde »

Andilein hat geschrieben:
22.04.2020, 18:07
Liegt das an der Box oder hat Vodafone irgendwo und irgendwas gerade zufällig vermurkst?
Das liegt an der Box, wobei es über die Bildeinstellungen des Fernsehers eigentlich möglich sein sollte, das Bildverhältnis zu ändern. Das Menü ist dann aber halt gestaucht, bis man die Einstellung am Fernseher wieder rückgängig macht.

Da bräuchte es ein Update auf GigaTV, damit automatisch das richtige Format angezeigt wird.
Bleibt zuhause! Stay home!

Digitale Programmübersicht für Vodafone Kabel Deutschland
Digitale Programmübersicht für Vodafone West (ehem. Unitymedia)

Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) mit 1000 Mbit/s
TV: TV Komfort Vielfalt HD Kabelanschluss + Vielfalt HD Extra mit Sagemcom RCI88-320 KDG
Internet: Red Internet & Phone 200 Cable mit FRITZ!Box 6490 (kdg)

Benutzeravatar
Andilein
Görlitzer Witzkanone
Beiträge: 6250
Registriert: 17.02.2008, 14:15
Wohnort: Görliwood

Re: SD-Sender bei 4:3 in 16:9 gezerrt

Beitrag von Andilein »

Etwas "lustiges" hat es schon, wenn man ne 4:3 auf "Kino" einstellt, dann ist die Sendung in 16:9 und das ohne "breite Darsteller", auch wenn oben und unten was fehlt. So wie auf GLTV bei den alten Clips aus der Hitparade und Co, :skull:

Andilein bei Facebook und Youtube


Benutzeravatar
Besserwisser
Insider
Beiträge: 4420
Registriert: 01.08.2010, 16:15
Wohnort: zu Hause
Bundesland: Thüringen

Re: SD-Sender bei 4:3 in 16:9 gezerrt

Beitrag von Besserwisser »

Es hat euch niemand gezwungen, durch einen Briefkastenschlitz zu gucken.

:roll:

Benutzeravatar
Andilein
Görlitzer Witzkanone
Beiträge: 6250
Registriert: 17.02.2008, 14:15
Wohnort: Görliwood

Re: SD-Sender bei 4:3 in 16:9 gezerrt

Beitrag von Andilein »

Besserwisser hat geschrieben:
29.04.2020, 00:59
Es hat euch niemand gezwungen, durch einen Briefkastenschlitz zu gucken.

:roll:
Habe ja auch nicht gesagt oder gemeint, dass mich das stört. Eher im Gegenteil, ich finde das ok - auch wenn mal ein halber Kopf abgeschnitten wird... :skull:

Andilein bei Facebook und Youtube