Wechsel von Sagemcom zu GigaTV 4K Box?

In diesem Forum geht es um die GigaTV 4K Box und die GigaTV NetBox, die Vodafone Kabel Deutschland in ihren "Vodafone GigaTV"-Produkten liefert, sowie um die dazugehörige GigaTV-App.
Forumsregeln
Forenregeln
spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 10271
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg

Re: Wechsel von Sagemcom zu GigaTV 4K Box?

Beitrag von spooky »

Samchen hat geschrieben:
29.11.2019, 19:43
Peter65 hat geschrieben:
29.11.2019, 19:35
@samchen: Nö, geht auch mit freier Hardware, inklusive vorspulen.
Die HD Sender der RTL Gruppe? 🤔 Die sind doch nicht mit CI+ aufzunehmen?
Es gibt Möglichkeiten, wenn man die richtige Smartcard von VFKD hat, den internen Cardreader nutzen zu können... mehr wird und darf hier aber nicht gesagt werden.
GigaTV 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Sky Komplett
Internet & Phone 1000/50
FritzBox 6660 cable

Samchen
Insider
Beiträge: 4247
Registriert: 19.02.2012, 23:43

Re: Wechsel von Sagemcom zu GigaTV 4K Box?

Beitrag von Samchen »

Der Cardreader nutzt Conax!

spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 10271
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg

Re: Wechsel von Sagemcom zu GigaTV 4K Box?

Beitrag von spooky »

Samchen hat geschrieben:
29.11.2019, 19:54
Der Cardreader nutzt Conax!
Ich rede nicht vom Technisat und Peter65 meint den auch nicht, in dem Zusammenhang
GigaTV 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Sky Komplett
Internet & Phone 1000/50
FritzBox 6660 cable

Samchen
Insider
Beiträge: 4247
Registriert: 19.02.2012, 23:43

Re: Wechsel von Sagemcom zu GigaTV 4K Box?

Beitrag von Samchen »

Dass es bei Linux geht, ist klar! Hier war aber der Technisat gemeint.

Peter65
Insider
Beiträge: 9116
Registriert: 30.08.2007, 17:20
Wohnort: Berlin

Re: Wechsel von Sagemcom zu GigaTV 4K Box?

Beitrag von Peter65 »

@Samchen: Die aktuellen Technisat Receiver sind nicht wirklich freie Receiver in Bezug auf die CI+Schnittstelle, weil sich dadurch eben Restriktionen durch die Sender umsetzen lassen, das betrifft nicht nur die RTL Sender.
Und es stimmt, ich bezog mich auf Linux Receiver betreffs (wirklich) freier Hardware.

mfg peter
Samsung UE49NU7179
VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner, DVB-T2 Dual HD Tuner, G09 mit HD Premium und HD Premium Plus plus Sky Starter u. Cinema + HD
Humax HDR 4100 mit D08 und Basic TV
AV-Receiver: Yamaha RX-V500D
Internet & Phone: FritzBox 6590, Kabel 200 Mbit/s
DAB+ Autoradio: Kenwood KDC-DAB41U

Samchen
Insider
Beiträge: 4247
Registriert: 19.02.2012, 23:43

Re: Wechsel von Sagemcom zu GigaTV 4K Box?

Beitrag von Samchen »

Peter65 hat geschrieben:
29.11.2019, 23:09
@Samchen: Die aktuellen Technisat Receiver sind nicht wirklich freie Receiver in Bezug auf die CI+Schnittstelle, weil sich dadurch eben Restriktionen durch die Sender umsetzen lassen, das betrifft nicht nur die RTL Sender.
Und es stimmt, ich bezog mich auf Linux Receiver betreffs (wirklich) freier Hardware.

mfg peter
Und genauso meinte ich es auch! 👍👍

tomcat0074

Re: Wechsel von Sagemcom zu GigaTV 4K Box?

Beitrag von tomcat0074 »

Samchen hat geschrieben:
29.11.2019, 17:51
Torsten1973 hat geschrieben:
29.11.2019, 17:47
Ja, er nimmt RTL HD
Noch nicht einmal dass funktioniert beim Technisat
klar geht das … schade das man keine Videos hochladen kann

spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 10271
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg

Re: Wechsel von Sagemcom zu GigaTV 4K Box?

Beitrag von spooky »

YouTube... da kann man Videos hochladen und verlinken
GigaTV 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Sky Komplett
Internet & Phone 1000/50
FritzBox 6660 cable

Peter65
Insider
Beiträge: 9116
Registriert: 30.08.2007, 17:20
Wohnort: Berlin

Re: Wechsel von Sagemcom zu GigaTV 4K Box?

Beitrag von Peter65 »

tomcat0074 hat geschrieben: klar geht das …
Jupp, wenn man die entsprechenden Gerätschaften nutzt.

mfg peter
Samsung UE49NU7179
VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner, DVB-T2 Dual HD Tuner, G09 mit HD Premium und HD Premium Plus plus Sky Starter u. Cinema + HD
Humax HDR 4100 mit D08 und Basic TV
AV-Receiver: Yamaha RX-V500D
Internet & Phone: FritzBox 6590, Kabel 200 Mbit/s
DAB+ Autoradio: Kenwood KDC-DAB41U