UHD-Sender verfügbar ?!

In diesem Forum geht es um die GigaTV 4K Box und die GigaTV NetBox, die Vodafone Kabel Deutschland in ihren "Vodafone GigaTV"-Produkten liefert, sowie um die dazugehörige GigaTV-App.
Forumsregeln
Forenregeln
spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 10271
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg

Re: UHD-Sender verfügbar ?!

Beitrag von spooky »

tomcat0074 hat geschrieben:
15.10.2019, 09:06
spooky hat geschrieben:
15.10.2019, 06:42
NoNewbie hat geschrieben:
15.10.2019, 06:22
...
Und nochmals gefragt, wie wollt ihr diese Inhalte aus der 4k-Box rauskopieren?
Habe ich dir doch geschrieben... Bißchen googeln solltest du schaffen
Das würde mich nun aber auch interessieren. Der Usb3-Port muss ja eine Funktion haben...
Nicht der USB Port... siehe hier:
viewtopic.php?f=70&t=41262&p=646450#p646450
GigaTV 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Sky Komplett
Internet & Phone 1000/50
FritzBox 6660 cable

23goalie
Fortgeschrittener
Beiträge: 290
Registriert: 16.02.2007, 23:47
Wohnort: Rhein-Lahn-Kreis

Re: UHD-Sender verfügbar ?!

Beitrag von 23goalie »

NoNewbie hat geschrieben:
15.10.2019, 07:47
Aha RTL HD ist es also egal, dass man es angeblich problemlos kopieren kann und SKY 4k nicht.
Ja, RTL ist es anscheinend egal, Sky hingegen nicht. Über Sat ist RTL UHD ja auch auf allen HD+ Karten freigeschaltet, obwohl die alle keinen wirksamen Signalschutz mehr bieten. Die Sky UHD Sender dagegen sind nur mit Sky Q empfangbar und durch Pairing ohne entsprechenden Receiver dunkel.
Endlich Sat - Sky komplett inkl. HD - ORF - HD+, Dreambox 900 UHD, Sky+ 2TB

Benutzeravatar
NoNewbie
Kabelfreak
Beiträge: 1398
Registriert: 01.01.2012, 18:26

Re: UHD-Sender verfügbar ?!

Beitrag von NoNewbie »

Wenn ihr also problemlos über Dreambox mit HDMI-IN aufzeichnen könnt, dann ist jedes Zertifikat für die Katz.
Dann ist es auch egal, ob über Giga 4k Box oder Sky Q Receiver empfangen wird oder gestreamt wird.
Das erklärt also auch nichts.

DarkStar
Insider
Beiträge: 7795
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: UHD-Sender verfügbar ?!

Beitrag von DarkStar »

spooky hat geschrieben:
15.10.2019, 09:34
tomcat0074 hat geschrieben:
15.10.2019, 09:06
spooky hat geschrieben:
15.10.2019, 06:42


Habe ich dir doch geschrieben... Bißchen googeln solltest du schaffen
Das würde mich nun aber auch interessieren. Der Usb3-Port muss ja eine Funktion haben...
Nicht der USB Port... siehe hier:
viewtopic.php?f=70&t=41262&p=646450#p646450
Solche "Kopien" werden nicht über HDMI abgefangen, sondern über Devices auf denen man Root Zugang hat. Von solchen Geräten kommen auch die ganzen 4K Web-DL von Amazon / Netflix / iTunes.
Niemand wird sich die mühe machen deswegen einen Receiver wie die Giga TV zu knacken, lohnt sich einfach nicht.

spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 10271
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg

Re: UHD-Sender verfügbar ?!

Beitrag von spooky »

NoNewbie hat geschrieben:
15.10.2019, 10:05
Wenn ihr also problemlos über Dreambox mit HDMI-IN aufzeichnen könnt, dann ist jedes Zertifikat für die Katz.
Dann ist es auch egal, ob über Giga 4k Box oder Sky Q Receiver empfangen wird oder gestreamt wird.
Das erklärt also auch nichts.
Es ist ein DRM Zertifikat...
GigaTV 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Sky Komplett
Internet & Phone 1000/50
FritzBox 6660 cable

spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 10271
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg

Re: UHD-Sender verfügbar ?!

Beitrag von spooky »

DarkStar hat geschrieben:
15.10.2019, 10:17
spooky hat geschrieben:
15.10.2019, 09:34
tomcat0074 hat geschrieben:
15.10.2019, 09:06

Das würde mich nun aber auch interessieren. Der Usb3-Port muss ja eine Funktion haben...
Nicht der USB Port... siehe hier:
viewtopic.php?f=70&t=41262&p=646450#p646450
Solche "Kopien" werden nicht über HDMI abgefangen, sondern über Devices auf denen man Root Zugang hat. Von solchen Geräten kommen auch die ganzen 4K Web-DL von Amazon / Netflix / iTunes.
Niemand wird sich die mühe machen deswegen einen Receiver wie die Giga TV zu knacken, lohnt sich einfach nicht.
Das ist doch egal, was die machen... es geht um Provider Hardware...
Als Sky anfing zu pairen, da haben sich einige eine Dreambox geholt, damit sie ja die Aufnahmen unverschlüsselt haben... alles im DF Forum nachzulesen.
Sky Receiver per HDMI IN an die Dreambox und aufgezeichnet.
GigaTV 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Sky Komplett
Internet & Phone 1000/50
FritzBox 6660 cable

Benutzeravatar
AndreasNRW
Kabelfreak
Beiträge: 1755
Registriert: 11.07.2017, 13:05

Re: UHD-Sender verfügbar ?!

Beitrag von AndreasNRW »

23goalie hat geschrieben:
15.10.2019, 09:41
Die Sky UHD Sender dagegen sind nur mit Sky Q empfangbar und durch Pairing ohne entsprechenden Receiver dunkel.
Nicht ganz richtig, es gibt auch andere Empfangswege für die Sky UHD Sender (ohne Buchung des Sky Q Receivers) :flöt:

DarkStar
Insider
Beiträge: 7795
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: UHD-Sender verfügbar ?!

Beitrag von DarkStar »

@ spooky

Egal ist sowas nicht, alles was du per HDMI aufnimmst ist verlustbehaftet und die Dream kann über HMDI In nur bis 1080p, wird also schwer mit UHD Aufnahmen.


So wird das in der heutigen Zeit gemacht und zwar 1:1 wie es von Provider gesendet wird/wurde.

Code: Alles auswählen

General
ID : 1 (0x1)
Complete name : Formel.1.2019.Grosser.Preis.von.Melbourne.Rennen.und.Siegerehrung. GERMAN.2160p.UHDTV.HEVC-Censored.ts
Format : MPEG-TS
File size : 23.7 GiB
Duration : 1h 50mn
Overall bit rate mode : Variable
Overall bit rate : 30.5 Mbps
Maximum Overall bit rate : 35.5 Mbps

Video
ID : 4113 (0x1011)
Menu ID : 1 (0x1)
Format : HEVC
Format/Info : High Efficiency Video Coding
Format profile : Main 10@L5.1
Codec ID : 6
Duration : 1h 50mn
Bit rate : 28.7 Mbps
Width : 3 840 pixels
Height : 2 160 pixels
Display aspect ratio : 16:9
Frame rate : 50.000 fps
Color space : YUV
Chroma subsampling : 4:2:0
Bit depth : 10 bits
Bits/(Pixel*Frame) : 0.069
Stream size : 22.3 GiB (94%)

Audio #1
ID : 4352 (0x1100)
Menu ID : 1 (0x1)
Format : E-AC-3
Format/Info : Audio Coding 3
Format settings, Endianness : Big
Codec ID : 132
Duration : 1h 50mn
Bit rate mode : Constant
Bit rate : 192 Kbps
Channel(s) : 6 channels
Channel positions : Front: L C R, Side: L R, LFE
Sampling rate : 48.0 KHz
Compression mode : Lossy
Delay relative to video : -84ms
Stream size : 152 MiB (1%)
Language : qab

Audio #2
ID : 4353 (0x1101)
Menu ID : 1 (0x1)
Format : E-AC-3
Format/Info : Audio Coding 3
Format settings, Endianness : Big
Codec ID : 132
Duration : 1h 50mn
Bit rate mode : Constant
Bit rate : 96.0 Kbps
Channel(s) : 2 channels
Channel positions : Front: L R
Sampling rate : 48.0 KHz
Compression mode : Lossy
Delay relative to video : -84ms
Stream size : 76.2 MiB (0%)
Language : qac

Benutzeravatar
berlin69er
Insider
Beiträge: 13396
Registriert: 14.08.2012, 19:24
Wohnort: Berlin-Lichtenrade

Re: UHD-Sender verfügbar ?!

Beitrag von berlin69er »

Ich denke Sky wird es eher darum gehen, dass Sky UHD exklusiv an den SkyQ gekoppelt wird.
Dass es im Kabel auch andere Wege gibt, wissen sie sicher auch. Offiziell wollen sie es aber eben nicht.
Kabelnetz: Vodafone Kabel Deutschland Berlin-Lichtenrade (voll ausgebaut)
TV: Sony KD-55A1 OLED
Receiver: VU+ UNO 4K SE mit DVB-C-FBC Tuner (8 Tuner in einem) & 1TB Samsung 850 EVO SSD
Pakete: Vodafone Premium HD & Sky HD/UHD Komplett auf Smartcard G09
Zubehör: Apple TV 4K für SkyQ und Co.

23goalie
Fortgeschrittener
Beiträge: 290
Registriert: 16.02.2007, 23:47
Wohnort: Rhein-Lahn-Kreis

Re: UHD-Sender verfügbar ?!

Beitrag von 23goalie »

AndreasNRW hat geschrieben:
15.10.2019, 10:49
23goalie hat geschrieben:
15.10.2019, 09:41
Die Sky UHD Sender dagegen sind nur mit Sky Q empfangbar und durch Pairing ohne entsprechenden Receiver dunkel.
Nicht ganz richtig, es gibt auch andere Empfangswege für die Sky UHD Sender (ohne Buchung des Sky Q Receivers) :flöt:
Dass bei Unitymedia und Vodafone im Kabel nicht gepairt wird, weiß ich auch, trotzdem muss man einen Sky Q Receiver haben, sonnst werden die UHD Sender nicht freigeschaltet.
Endlich Sat - Sky komplett inkl. HD - ORF - HD+, Dreambox 900 UHD, Sky+ 2TB