[VF West] Fotos: Wie viele Wohnungen sind hier angeschlossen?

Für alle Technik-Themen bezogen auf Internet und Telefonie, die weder AVM- noch Arris-/Technicolor-/Compal-/Sagemcom-/Hitron-Produkte betreffen. Speedprobleme werden hier lediglich thematisiert, wenn sie auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind (die nicht zu den o.g. Produkten zählen).
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Abraxxas
Insider
Beiträge: 2343
Registriert: 24.08.2010, 21:10
Wohnort: 67117

Re: [VF West] Fotos: Wie viele Wohnungen sind hier angeschlossen?

Beitrag von Abraxxas »

So macht man das: [ externes Bild ]
Benutzeravatar
Besserwisser
Insider
Beiträge: 5015
Registriert: 01.08.2010, 16:15
Wohnort: zu Hause
Bundesland: Thüringen

Re: [VF West] Fotos: Wie viele Wohnungen sind hier angeschlossen?

Beitrag von Besserwisser »

Da kannst du auch gleich eine WLAN-Erde verlegen ...

:grin:
hermann.a
Fortgeschrittener
Beiträge: 388
Registriert: 30.06.2014, 22:48

Re: [VF West] Fotos: Wie viele Wohnungen sind hier angeschlossen?

Beitrag von hermann.a »

Hallo,

aber da geht doch eine Leitung von der PAS weg, hoffentlich zum PA? Ob da jetzt eine oder 15 Wohneinheiten angeschlossen sind, wird weiß keiner.

Mfg
Hermann
hinterwaeldler
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 03.11.2021, 18:02

Re: [VF West] Fotos: Wie viele Wohnungen sind hier angeschlossen?

Beitrag von hinterwaeldler »

Flole hat geschrieben: 03.11.2021, 22:05 Du brauchst wenn du an fremdem Eigentum was ändern willst (oder jemanden beauftragst das zu tun) immer die Erlaubnis des/der Eigentümer, egal wer oder was da angeschlossen ist.
Zwei der vier Wohnungen gehören mir. Deswegen wollte ich ja wissen, ob die abgebildete Verkabelung alle vier Wohnungen versorgt, denn dann wäre eine Erlaubnis nötig. Sollte die Verkabelung sowieso nur für meine zwei Wohnungen (eigentständige Haushälfte) zuständig sein, dann wäre meiner Meinung nach keine Erlaubnis nötig. Das alles scheint aber - wenn ich euch richtig verstehe - anhand der Verkabelung allein nicht erkennbar zu sein. Danke für eure Hilfe!

Jetzt macht mir letztlich nur noch der vermeintlich fehlende Potentialausgleich Sorgen - hoffentlich legt der Techniker nicht alles still, wenn er hier ist. :confused:
Benutzeravatar
Besserwisser
Insider
Beiträge: 5015
Registriert: 01.08.2010, 16:15
Wohnort: zu Hause
Bundesland: Thüringen

Re: [VF West] Fotos: Wie viele Wohnungen sind hier angeschlossen?

Beitrag von Besserwisser »

hinterwaeldler hat geschrieben: 04.11.2021, 09:09 Jetzt macht mir letztlich nur noch der vermeintlich fehlende Potentialausgleich Sorgen - hoffentlich legt der Techniker nicht alles still, wenn er hier ist. :confused:
Nee, der guckt nur nach, ob der rote Aufkleber auf dem Deckel der kleinen Erdungsschiene noch richtig fest ist. :wink: