[VF West] Fotos: Wie viele Wohnungen sind hier angeschlossen?

Für alle Technik-Themen bezogen auf Internet und Telefonie, die weder AVM- noch Arris-/Technicolor-/Compal-/Sagemcom-/Hitron-Produkte betreffen. Speedprobleme werden hier lediglich thematisiert, wenn sie auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind (die nicht zu den o.g. Produkten zählen).
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
hinterwaeldler
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 03.11.2021, 18:02

[VF West] Fotos: Wie viele Wohnungen sind hier angeschlossen?

Beitrag von hinterwaeldler »

Hallo liebe Technik Freunde,

ich habe gerade einen CableMax Tarif für mich gebucht. Bald soll der Techniker kommen, es stellt sich mir aber die Frage ob im Vier-Parteien-Haus eine Genehmigung (Multimediagestattung?) der Eigentümer zu baulichen Veränderungen nötig ist.

Die Hausgemeinschaft hat einen gemeinsamen Vertrag für TV bei UnityMedia (jetzt Vodafone), deswegen fürchte ich, dass wir alle am selben Anschluss hängen. In dem Fall wäre es (allein schon für's Gewissen) enorm wichtig, zunächst die Erlaubnis aller Eigentümer einzuholen, bevor der Techniker an der Leitung arbeitet.

Weil das Haus aber baulich in zwei Hälften geteilt ist, (von der wir eine komplette Hälfte bewohnen - also zwei der vier Wohnungen), gibt es evtl. auch zwei Hausanschlüsse. Daher meine Frage:

a) Könnt ihr anhand der Bilder (Anhang) erkennen, ob die Anschlüsse in meinem Keller zwei oder vier Wohnungen versorgen?

Noch zwei Bonusfragen:
b) Welche Modernisierungen muss der Techniker durchführen?
c) Fehlt beim Verstärker etwa der Anschluss an den Potentialausgleich?!

Ich verstehe leider gar nichts davon, daher ganz herzlichen Dank an euch!
Hinterwaeldler
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von hinterwaeldler am 03.11.2021, 18:30, insgesamt 3-mal geändert.
Benutzeravatar
Menne
Insider
Beiträge: 3058
Registriert: 21.07.2013, 13:04
Wohnort: Pappenheim

Re: [VF West] Wie viele Wohnungen sind verkabelt?

Beitrag von Menne »

der Verstärker, der Hüp, der Verteiler müssen geerdet werden, normal sollte am Dataanschluß Inet anliegen, steht auf den langen gelben teilen am Verteiler irgendwas drauf, schaut evtl nach nem Sperrfilter aus!
Der Glubb is a Depp!
hinterwaeldler
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 03.11.2021, 18:02

Re: [VF West] Wie viele Wohnungen sind verkabelt?

Beitrag von hinterwaeldler »

Menne hat geschrieben: 03.11.2021, 18:24 der Verstärker, der Hüp, der Verteiler müssen geerdet werden
Ohje, da muss ich im Keller nochmal nach einem Potentialausgleich schauen - in der Nähe ist jedenfalls keiner! Die gelben Dinger schaue ich mir gleich auch nochmal an, dann update ich den Post!

Könnt ihr erkennen, wie viele Wohnungen von diesem Hüp versorgt werden? Zwei oder vier? (oder ganz was anderes?)
Flole
Insider
Beiträge: 6134
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VF West] Fotos: Wie viele Wohnungen sind hier angeschlossen?

Beitrag von Flole »

Das kann man nicht erkennen. Dafür muss man wissen wie die Leitungen verlaufen.

Es sieht so aus als ob der HÜP geerdet ist, auch wenn es vermutlich nicht ganz den Normen des VDEs entspricht. Selbes scheint für den Verstärker und den Erdungsblock vor dem Verstärker zu gelten.
hinterwaeldler
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 03.11.2021, 18:02

Re: [VF West] Fotos: Wie viele Wohnungen sind hier angeschlossen?

Beitrag von hinterwaeldler »

Hmm, aber wenn alle Wohnungen dort angeschlossen sind, muss ich zunächst die Erlaubnis aller Eigentümer einholen, bevor was umgebaut wird, oder?

An den gelben Aufsätzen unter dem Verteiler kann ich folgendes erkennen:
- MIttleres Kabel: Beschriftet mit "Cablecon"
- Äußere Kabel: Beschriftet mit Nummern, aber ohne Abschrauben lassen sie sich nicht ganz lesen: "...CSHP3-8..." - Vielleicht https://neumerkel-shop.de/ppc-shp-3-86- ... rfilter...?
Benutzeravatar
Menne
Insider
Beiträge: 3058
Registriert: 21.07.2013, 13:04
Wohnort: Pappenheim

Re: [VF West] Fotos: Wie viele Wohnungen sind hier angeschlossen?

Beitrag von Menne »

Flole hat recht, Hüp und Verstärker hängen an der Erde , ne Erlaubnis von den anderen brauchst du nicht meiner Meinung, denn es war ja erst jemand von VF vor Ort, wenn es Filter sind müssen die raus! Das wird der Techniker machen, aber du kannst deine Mitbewohner ja mal fragen wie es dort geregelt ist
Der Glubb is a Depp!
Flole
Insider
Beiträge: 6134
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VF West] Fotos: Wie viele Wohnungen sind hier angeschlossen?

Beitrag von Flole »

hinterwaeldler hat geschrieben: 03.11.2021, 20:21 Hmm, aber wenn alle Wohnungen dort angeschlossen sind, muss ich zunächst die Erlaubnis aller Eigentümer einholen, bevor was umgebaut wird, oder?
Du brauchst wenn du an fremdem Eigentum was ändern willst (oder jemanden beauftragst das zu tun) immer die Erlaubnis des/der Eigentümer, egal wer oder was da angeschlossen ist.
Benutzeravatar
Besserwisser
Insider
Beiträge: 5013
Registriert: 01.08.2010, 16:15
Wohnort: zu Hause
Bundesland: Thüringen

Re: [VF West] Fotos: Wie viele Wohnungen sind hier angeschlossen?

Beitrag von Besserwisser »

Flole hat geschrieben: 03.11.2021, 19:29 Es sieht so aus als ob der HÜP geerdet ist, auch wenn es vermutlich nicht ganz den Normen des VDEs entspricht. Selbes scheint für den Verstärker und den Erdungsblock vor dem Verstärker zu gelten.
Bis auf den Verteiler sind alle anderen Bauteile miteinander verbunden über diese kleine Erdungsschiene.

Die bedeutet wohl soviel wie:
"Lieber Elektriker, wenn du das nächste Mal im Haus bist, dann schließe mich doch bitte mit an den PA an". :brüll:
So kann man seine eigenen Monteurs-Pflichten auch an andere Gewerke übertragen.
Bis dahin ist kein Schutz vorhanden.
Selbst andere Metallteile im Haus sind nicht mit der BK-Anlage ausgeglichen (Wasser, Gas, Heizung, Elektro).
Wenn man da dazwischen kommt ...

:naughty:
Flole
Insider
Beiträge: 6134
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VF West] Fotos: Wie viele Wohnungen sind hier angeschlossen?

Beitrag von Flole »

Ich hätte jetzt gedacht das es links vom Erdungsblock zur PAS geht und vom HÜP ebenfalls. Wenn es so ist wie du es beschreibst dann ist das natürlich völliger Unsinn wie es aufgebaut ist, aber das ist das mit der kleinen PAS oder was das da rechts ist und dem durchschleifen über den Erdungsblock sowieso irgendwie....
Benutzeravatar
Besserwisser
Insider
Beiträge: 5013
Registriert: 01.08.2010, 16:15
Wohnort: zu Hause
Bundesland: Thüringen

Re: [VF West] Fotos: Wie viele Wohnungen sind hier angeschlossen?

Beitrag von Besserwisser »

Lies dir mal den Aufkleber auf der kleinen Erdungsschiene durch.
So delegiert man seine eigenen Pflichten.

:roll: