[VFKD] (KOAX) Werkzeug für Koax-Stecker

Für alle Technik-Themen bezogen auf Internet und Telefonie, die weder AVM- noch Arris-/Technicolor-/Compal-/Sagemcom-/Hitron-Produkte betreffen. Speedprobleme werden hier lediglich thematisiert, wenn sie auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind (die nicht zu den o.g. Produkten zählen).
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Benutzeravatar
Menne
Insider
Beiträge: 2877
Registriert: 21.07.2013, 13:04
Wohnort: Pappenheim

Re: [VFKD] (KOAX) Werkzeug für Koax-Stecker

Beitrag von Menne »

das heisst aber immer noch nicht, das die Stecker halten!
Der Glubb is a Depp!
DarkStar
Insider
Beiträge: 8493
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: [VFKD] (KOAX) Werkzeug für Koax-Stecker

Beitrag von DarkStar »

Warum sollten sie nicht halten? Das verlinkte ist ein Paket was aufeinander abgestimmt ist.
Benutzeravatar
Menne
Insider
Beiträge: 2877
Registriert: 21.07.2013, 13:04
Wohnort: Pappenheim

Re: [VFKD] (KOAX) Werkzeug für Koax-Stecker

Beitrag von Menne »

weil er auf alte Kabel neue Stecker montieren will!
Der Glubb is a Depp!
DarkStar
Insider
Beiträge: 8493
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: [VFKD] (KOAX) Werkzeug für Koax-Stecker

Beitrag von DarkStar »

Da misst man einfach den Durchmesser vorher und nimmt die passenden Stecker dazu.

Für das gelegentliche Aufbringen, empfiehlt es sich ohnehin eher Cablecon Self-Install Stecker zu nehmen.
Alex-MD
Fortgeschrittener
Beiträge: 161
Registriert: 13.01.2021, 10:34
Bundesland: Sachsen-Anhalt

Re: [VFKD] (KOAX) Werkzeug für Koax-Stecker

Beitrag von Alex-MD »

Besserwisser hat geschrieben: 06.06.2021, 00:11 Sollte das Absetzwerkzeug mit den zwei Klingen
in einer Klinge eine Kerbe zum "Schutz" des Innenleiters haben,
dann schick es gleich zurück.
Tatsächlich, gerade nachgesehen und meins hat diese Kerbe. Habe es kürzlich das erste mal benutzt und mir ist zum Glück aufgefallen das das von dir beschriebene Problem auftritt.
Benutzeravatar
Besserwisser
Insider
Beiträge: 4798
Registriert: 01.08.2010, 16:15
Wohnort: zu Hause
Bundesland: Thüringen

Re: [VFKD] (KOAX) Werkzeug für Koax-Stecker

Beitrag von Besserwisser »

Den Schrott sofort zurück schicken.

:wand:

Alternativ zwei Stück kaufen und die ungekerbten Klingen
in ein Werkzeug einbauen.
Die Stifte kann man seitlich rausdrücken.

:idea:
elo22
Fortgeschrittener
Beiträge: 122
Registriert: 16.08.2009, 07:30

Re: [VFKD] (KOAX) Werkzeug für Koax-Stecker

Beitrag von elo22 »

Cabelcon Self Install F-Stecker F-6-TD 5.1 NI True Drop Technologie nehmen da braucht es keine Zange mehr.

Lutz
maik005
Kabelfreak
Beiträge: 1155
Registriert: 27.09.2016, 00:33

Re: [VFKD] (KOAX) Werkzeug für Koax-Stecker

Beitrag von maik005 »

Cablecon Self Install Stecker kann ich auch empfehlen.
Mit Abisolierwerkzeug das Kabel ordentlich abisolieren.
Stecker mit Kraft weit genug drauf drücken/drehen.
Dann den Stecker am Anschluss einmal mit Drehmoment/Gefühl festziehen - fertig.
Benutzeravatar
Besserwisser
Insider
Beiträge: 4798
Registriert: 01.08.2010, 16:15
Wohnort: zu Hause
Bundesland: Thüringen

Re: [VFKD] (KOAX) Werkzeug für Koax-Stecker

Beitrag von Besserwisser »

Es nutzt der schönste Stecker nix,
wenn das Absetzwerkzeug Schei3e ist.

:streber:
Benutzeravatar
Menne
Insider
Beiträge: 2877
Registriert: 21.07.2013, 13:04
Wohnort: Pappenheim

Re: [VFKD] (KOAX) Werkzeug für Koax-Stecker

Beitrag von Menne »

und man nicht weiß was fürn Stecker passt! Da man das Kabel nicht weiß!
Der Glubb is a Depp!