[VF West] Welcher 90°-Kabelstecker für Multimedia-Dose?

Für alle Technik-Themen bezogen auf Internet und Telefonie, die weder AVM- noch Arris-/Technicolor-/Compal-/Sagemcom-/Hitron-Produkte betreffen. Speedprobleme werden hier lediglich thematisiert, wenn sie auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind (die nicht zu den o.g. Produkten zählen).
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
plump
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 18.04.2021, 13:25
Bundesland: Rheinland-Pfalz

[VF West] Welcher 90°-Kabelstecker für Multimedia-Dose?

Beitrag von plump »

Hallo,

welcher 90°-Kabelstecker ist notwendig, wenn man das Kabel mit solchem Stecker in die übliche Multimedia-Dose (drei Anschlüsse: Internet, Radio, TV) in die Internetbuchse stecken will damit es nicht so weit aus der Wand herausragt?

Am besten ein Kabel das am anderen Ende ebenfalls 90°-Winkel zur Fritzbox 6591 hat.

Kann mir bitte jemand zum einen die Bezeichnung für solch einen Stecker und zum anderen ein Beispiel-Kabel auf Amazon oder Conrad mitteilen?

Ich danke im Voraus.
Benutzeravatar
Menne
Insider
Beiträge: 2823
Registriert: 21.07.2013, 13:04
Wohnort: Pappenheim

Re: [VF West] Welcher 90°-Kabelstecker für Multimedia-Dose?

Beitrag von Menne »

Der Glubb is a Depp!
plump
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 18.04.2021, 13:25
Bundesland: Rheinland-Pfalz

Re: [VF West] Welcher 90°-Kabelstecker für Multimedia-Dose?

Beitrag von plump »

Hallo Menne,

vielen Dank für die schnelle Antwort.

Sorry, habe noch ursprünglich vergessen zu fragen:

Welche reine Winkel-Adapterstecker kann man kaufen, damit man diese auf das bereits bestehenden Standard-Kabel stecken kann, um von der Multimedia-Dose (Internet) zum einen und am anderen Ende des Standardkabels zum anderen mit der Fritzbox 6591 jeweils im Winkel aufzustecken?

Kann man diese Winkeladapter nehmen? -> https://www.amazon.de/dp/B07413SWRQ/

Grund dieser Frage: Ich weiß noch nicht genau, welche Entfernung zwischen Multimedia-Dose und Fritze letztendlich genutzt wird, weswegen ich doch erst Winkeladapter statt eines fertig konvektionierten Gesamtkabels nehmen möchte, auch auf die Gefahr, dass darunter die Verbindungsqulität leidet (die ich bei 1 bis 4m Kabellänge erstmal zu vernachlässigen hoffe).

Und danke auch für die zweite Antwort im Voraus
Flole
Insider
Beiträge: 4990
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VF West] Welcher 90°-Kabelstecker für Multimedia-Dose?

Beitrag von Flole »

Kann man nehmen, nur was da mit dem Signal passiert muss man ausprobieren/messen. Wenn du am Ende Probleme hast weißt du aber ja schonmal wo du anfangen zu suchen kannst.
Abraxxas
Insider
Beiträge: 2208
Registriert: 24.08.2010, 21:10
Wohnort: 67117

Re: [VF West] Welcher 90°-Kabelstecker für Multimedia-Dose?

Beitrag von Abraxxas »

Benutzeravatar
Menne
Insider
Beiträge: 2823
Registriert: 21.07.2013, 13:04
Wohnort: Pappenheim

Re: [VF West] Welcher 90°-Kabelstecker für Multimedia-Dose?

Beitrag von Menne »

Ein ganzes Kabel ist immer noch die beste Lösung, sollte ein fehler Auftreten und ein Techniker kommt und stellt fest es liegt am Kabel, Stecker, dann biste 99€ los!
Der Glubb is a Depp!
plump
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 18.04.2021, 13:25
Bundesland: Rheinland-Pfalz

Re: [VF West] Welcher 90°-Kabelstecker für Multimedia-Dose?

Beitrag von plump »

So blöd bin ich auch wieder nicht, um vorher das Kabel erstmal auf das Originale zu tauschen.

Das hättest Du mit bischen Nachdenken auch aus meinem Hinweis vorhin herauslesen können: "... auch auf die Gefahr, dass darunter die Verbindungsqulität leidet (die ich bei 1 bis 4m Kabellänge erstmal zu vernachlässigen hoffe)".
Benutzeravatar
Menne
Insider
Beiträge: 2823
Registriert: 21.07.2013, 13:04
Wohnort: Pappenheim

Re: [VF West] Welcher 90°-Kabelstecker für Multimedia-Dose?

Beitrag von Menne »

bleib mal locker das nur nochmal ein Hinweis!
Der Glubb is a Depp!
plump
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 18.04.2021, 13:25
Bundesland: Rheinland-Pfalz

Re: [VF West] Welcher 90°-Kabelstecker für Multimedia-Dose?

Beitrag von plump »

Ich bin locker. Der Hinweis zur Technikergebühr war überflüssig, weil mir mögliche Leitungsprobleme - von Adaptern ausgelöst - bekannt sind, wie Du meinem ersten Beitrag zum Thema Adapter hättest entnehmen können.
Flole
Insider
Beiträge: 4990
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VF West] Welcher 90°-Kabelstecker für Multimedia-Dose?

Beitrag von Flole »

Abraxxas hat geschrieben: 18.04.2021, 14:37 Ich empfehle diese: https://www.amazon.de/dp/B01L3O8ZWQ/
Der ist echt gut, wenn ich das richtig in Erinnerung habe wollte NoNewbie da mal etwas mit rumprobieren und messen, aber ich weiß nicht was daraus geworden ist.