HPÜ

Für alle Technik-Themen bezogen auf Internet und Telefonie, die weder AVM- noch Arris-/Technicolor-/Compal-/Sagemcom-/Hitron-Produkte betreffen. Speedprobleme werden hier lediglich thematisiert, wenn sie auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind (die nicht zu den o.g. Produkten zählen).
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
TomCollins
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 14.01.2021, 09:17
Bundesland: Bayern

HPÜ

Beitrag von TomCollins »

Guten Tag,

Wir haben uns ein Haus aus den 60gern gekauft, dass wir aktuell renovieren. Im Keller habe ich folgende Verkabelung bei der ich davon ausgehen, dass es einmal Telefon und einmal Kabelanschluss ist. Bild anbei.
Der Raum soll zu einem Pelletlager umfunktioniert werden, daher würde ich diese Anschlüsse gerne verlegen in einen anderen Kellerraum. Wie muss ich hier vorgehen, wer ist dafür zuständig.
Muss hier was getauscht werden oder einfach nur wieder sauber verkabelt werden?
Danke schon mal.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Besserwisser
Insider
Beiträge: 4612
Registriert: 01.08.2010, 16:15
Wohnort: zu Hause
Bundesland: Thüringen

Re: HPÜ

Beitrag von Besserwisser »

Gegen eine Umverlegung sprechen eigentlich die Kosten.
Günstiger wäre die Beschaltung von HÜP und APL mit jeweils einem Kabel in den anderen Raum,
wenn man diese Anbieter nutzen will.
Man könnte danach noch eine Verkleidung drüber montieren.
Der Raum wird doch nicht bis zur Decke mit Pellets gefüllt, oder?
Karl.
Insider
Beiträge: 2221
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: HPÜ

Beitrag von Karl. »

Zum HÜP, auch zum APL muss aber Zugang möglich sein, falls es zu Störungen kommt.
Benutzeravatar
Besserwisser
Insider
Beiträge: 4612
Registriert: 01.08.2010, 16:15
Wohnort: zu Hause
Bundesland: Thüringen

Re: HPÜ

Beitrag von Besserwisser »

Ich hatte schon einige Heizöl- und Kohlenkeller,
wo man über den "Inhalt" drüberklettern musste,
um an den HÜP und/oder an den Verstärker zu kommen.
TomCollins
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 14.01.2021, 09:17
Bundesland: Bayern

Re: HPÜ

Beitrag von TomCollins »

Wenn die Jahresration Pellets geliefert wird. Ist vermutlich erstmal kein durchkommen mehr und die Anschlüsse verschwinden darin.

Darf ich die Kabel von den APL HÜP weg selber ziehen oder wer muss das machen?
Kann nicht die Eingangsleitung einfach verlängert werden um die APL/HÜP in einen anderen Raum zu verlegen?
Samchen
Insider
Beiträge: 4507
Registriert: 19.02.2012, 23:43

Re: HPÜ

Beitrag von Samchen »

Dann lass doch einfach Laufwege frei.
Benutzeravatar
Besserwisser
Insider
Beiträge: 4612
Registriert: 01.08.2010, 16:15
Wohnort: zu Hause
Bundesland: Thüringen

Re: HPÜ

Beitrag von Besserwisser »

TomCollins hat geschrieben: 14.01.2021, 11:32 Kann nicht die Eingangsleitung einfach verlängert werden um die APL/HÜP in einen anderen Raum zu verlegen?
Das wird dann aber nicht ganz billig.

Vodafone Kabel Deutschland Bauherren Hotline
Rufen Sie uns an. Sie erreichen uns über die kostenfreie Service-Hotline 0800 664 74 05.

Samchen hat geschrieben: 14.01.2021, 11:45 Dann lass doch einfach Laufwege frei.
Pellets lose sind so wie die Spielkiste mit den bunten Bällen in den Einkaufszentren.
Da gibt es auch keine "Gasse".

:wink:
Samchen
Insider
Beiträge: 4507
Registriert: 19.02.2012, 23:43

Re: HPÜ

Beitrag von Samchen »

Wenn es als Sackware geliefert wird, allerdings nicht! Lose wird es doch nur in dafür vorgesehene Behälter gefüllt.
Karl.
Insider
Beiträge: 2221
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: HPÜ

Beitrag von Karl. »

Die Vodafone Telefonnummer da war die nur für Mehrfamilienhäuser oder?

Die Telekom würde ich unter 0800 330 6677.
Das wird wohl ein paar Wochen dauern und ein paar 100 Euro kosten.
TomCollins
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 14.01.2021, 09:17
Bundesland: Bayern

Re: HPÜ

Beitrag von TomCollins »

Vielen Dank für eure Hilfe.
Dann werde ich mich mal nochmal mit meinem Elektriker besprechen und ggfs. Dann mal noch Vodafone kontaktieren.

Bzgl. Gasse ist wirklich nicht möglich, da der ganze Raum als Lager dient und entsprechend mit Pellets gefüllt wird bzw. teilweise zum Test der Heizung auch schon ist.