echte öffentliche IPv4 oder nicht? wie erkennen?

Für alle Technik-Themen bezogen auf Internet und Telefonie, die weder AVM- noch Arris-/Technicolor-/Compal-/Sagemcom-/Hitron-Produkte betreffen. Speedprobleme werden hier lediglich thematisiert, wenn sie auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind (die nicht zu den o.g. Produkten zählen).
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Tom_123
Kabelexperte
Beiträge: 646
Registriert: 19.03.2016, 16:59
Bundesland: Bayern

Re: echte öffentliche IPv4 oder nicht? wie erkennen?

Beitrag von Tom_123 »

Hi,

die einzig zuverlässige Möglichkeit DS-lite festzustellen, ist die Routeroberfläche :streber:
Eine Webseite kann gar nicht erkennen, ob der Zugriff von einem DSlite oder Dual Stack Anschluss kommt, wenn nicht ein bekannter IP-Adressenbereich genutzt wird.

Meiner Beobachtung nach, verwendet VF KD für ihre AFTR-Gateway ganz normale unterschiedliche IP-Adressen aus ihrem Pool.
spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 11357
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg
Bundesland: Niedersachsen

Re: echte öffentliche IPv4 oder nicht? wie erkennen?

Beitrag von spooky »

Flole hat geschrieben: 04.01.2021, 17:39
spooky hat geschrieben: 04.01.2021, 13:36
Flole hat geschrieben: 04.01.2021, 13:00 Es gibt da diverse Gerüchte welche IP Bereiche angeblich DS Lite sein sollen, und die 2 Fälle in denen ich solche Gerüchte gehört hab waren sie beide Male falsch.

Eine einfache Art der Erkennung gibt es also wohl nicht.
Da das wahrscheinlich auf meinen Beitrag gemünzt war, möchte ich dir gerne mitteilen, dass als ich noch DS Lite hatte mein IP mit 95 anfing. Was danach war habe ich leider nicht mehr im Kopf.
Ja so herum funktioniert das auch, nur darauf zu folgern das alles in diesem Bereich dann zu DS-Lite gehört ist völlig falsch und ich verstehe nicht wie man darauf kommt das man so schlussfolgern könnte. Das ist so wie mit dem 4-Eck und dem Quadrat, in eine Richtung geht es und in die andere eben nicht weil man da ganz viel "Beifang" hat.

Im übrigen ist die Liste mit den 2 Prefixes auch nicht vollständig, wenn es vollständig ist dann wirst du wohl alle Prefixes von Vodafone Kabel Deutschland haben und aus der Aussage wird ein "wenn du eine IP von Vodafone Kabel Deutschland hat könnte es DS-Lite sein". Vielleicht noch etwas zum Verständnis: IP Bereiche sollen einen Rückschluss auf die Region zulassen, so war es zumindest ursprünglich mal angedacht.
Auch an dich nochmal den Hinweis:
Ich schrieb „könnte“ nicht „kann“
Wenn du den Unterschied dieser beiden Worte nicht verstehst, dann tut es mir leid
GigaTV 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Internet & Phone 1000/50
FritzBox 6660 cable
Flole
Insider
Beiträge: 4435
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: echte öffentliche IPv4 oder nicht? wie erkennen?

Beitrag von Flole »

Ich schrieb ja auch könnte. Wenn du das nicht richtig liest dann tut mir das auch leid. Aber die üblichen Regeln gelten hier für dich ja nicht, sondern immer nur für andere (und das in letzter Zeit scheinbar wieder gehäuft) :roll: Andere müssen es richtig lesen, du natürlich nicht.... Andere dürfen kein Offtopic schreiben, du darfst das natürlich. Andere müssen hilfreiche Texte schreiben, du darfst auch sowas schreiben was 0 weiterhilft..... Denk mal drüber nach....
Karl.
Insider
Beiträge: 2109
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: echte öffentliche IPv4 oder nicht? wie erkennen?

Beitrag von Karl. »

Tom_123 hat geschrieben: 04.01.2021, 17:51 die einzig zuverlässige Möglichkeit DS-lite festzustellen, ist die Routeroberfläche :streber:
An einem tracert kann man es auch erkennen.
Onslaught
Fortgeschrittener
Beiträge: 162
Registriert: 03.03.2016, 16:43

Re: echte öffentliche IPv4 oder nicht? wie erkennen?

Beitrag von Onslaught »

Nach meinem Wissen taucht in einem tracert, mit dynamischer IP, ein HOP auf, der wie folgt lautet:

ip********.dynamic.kabel-deutschland.de [hier ist eine IP]

hingegen taucht in meinem Tracert (businessanschluss mit fester IPv4) kein EIntrag mit "dynamic" auf:

business-24-XXX-XX-XX.pool2.vodafone-ip.de [24.XXX.XX.XX]
ip58XXXXXX.static.kabel-deutschland.de [88.XXX.XXX.XX]
ip58XXXXX.static.kabel-deutschland.de [88.XXX.XXX.XX]

Der einfachheit halber, hab ich nur die ersten 3 HOP's des tracert genommen, die nach meinem Router folgen.
Benutzeravatar
Kabelheini
Fortgeschrittener
Beiträge: 308
Registriert: 07.11.2012, 10:50
Wohnort: Ostfriesland

Re: echte öffentliche IPv4 oder nicht? wie erkennen?

Beitrag von Kabelheini »

Danke.

Aber ich habe dynamisch IPv4 undIpv6 Dualstack, so sieht man es auch nicht.
Karl.
Insider
Beiträge: 2109
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: echte öffentliche IPv4 oder nicht? wie erkennen?

Beitrag von Karl. »

Wie sieht man es nicht?
Bei DS Lite ist der 2. Hop der Tunnelanfangspunkt und der 3. Der Tunnelendpunkt.
Benutzeravatar
Kabelheini
Fortgeschrittener
Beiträge: 308
Registriert: 07.11.2012, 10:50
Wohnort: Ostfriesland

Re: echte öffentliche IPv4 oder nicht? wie erkennen?

Beitrag von Kabelheini »

Karl. hat geschrieben: 05.01.2021, 09:35 Wie sieht man es nicht?
Bei DS Lite ist der 2. Hop der Tunnelanfangspunkt und der 3. Der Tunnelendpunkt.
ich bezog mich auf den anderen Post mit "dynamic".
Benutzeravatar
Kabelheini
Fortgeschrittener
Beiträge: 308
Registriert: 07.11.2012, 10:50
Wohnort: Ostfriesland

Re: echte öffentliche IPv4 oder nicht? wie erkennen?

Beitrag von Kabelheini »

Karl. hat geschrieben: 04.01.2021, 20:03
Tom_123 hat geschrieben: 04.01.2021, 17:51 die einzig zuverlässige Möglichkeit DS-lite festzustellen, ist die Routeroberfläche :streber:
An einem tracert kann man es auch erkennen.
Was steht den bei DS-lite an 2ter und 3ter Stelle?
Und geht das auch bei anderen Anbietern?
Karl.
Insider
Beiträge: 2109
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: echte öffentliche IPv4 oder nicht? wie erkennen?

Beitrag von Karl. »

Bei einer fritzbox steht wpad.fritz.box an zweiter Stelle bei DS Lite.

Aber damit kann man nicht feststellen, ob es sich um eine öffentliche IPv4 oder um CG NAT handelt.