[VFKD] kein Internet im WLan bei Bridge-Mode

Für alle Technik-Themen bezogen auf Internet und Telefonie, die weder AVM- noch Arris-/Technicolor-/Compal-/Sagemcom-/Hitron-Produkte betreffen. Speedprobleme werden hier lediglich thematisiert, wenn sie auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind (die nicht zu den o.g. Produkten zählen).
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“) oder von eazy („[eazy]“) bist.
cmp
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 14.11.2020, 11:49
Bundesland: Bayern

[VFKD] kein Internet im WLan bei Bridge-Mode

Beitrag von cmp »

Hallo zusammen,

ich habe seit dem Umstieg auf CableMax 1000 ein Problem, dass ich hier versuche zu beschreiben:

Vor dem Umstieg habe ich hinter dem alten VF-Kabelmodem (im Bridge-Mode) meinen Router D-Link DIR-882 problemlos betrieben und somit das Heimnetz mit LAN als auch WLAN versorgt.
Wenn ich jetzt das gleiche Szenario fahre, verbindet sich der DIR-882 mit dem Router erhält auch eine IP und ich komme per LAN ins Internet, nur über WLAN gibt es keine Verbindung ins Internet (manchmal klappt es kurz, bricht dann aber dauerhaft wieder ab). Ich habe es auch mit meinem alten Router versucht – auch hier das gleiche Ergebnis.
Daher habe ich den Bridge-Mode wieder deaktiviert und der DIR-882 funktionert tadellos und liefert wieder WLAN inkl. Internet.

Da ich das Ganze mehrfach probiert und dabei alle möglichen Resets oder möglichen Verbindungsreihenfolgen versucht habe, weiß ich nicht mehr weiter:
  • Warum erhalte ich im WLAN kein Internet, wenn das VF-Modem im Bridge-Mode ist, ohne Bridge-Mode aber schon?
  • Kann es sein, dass der Fehler an der VF-Box liegt? Diese ist ja die einzige Hardware die getauscht wurde.
Evtl. hat jemand diese oder eine ähnliche Situation gehabt und kann mir hierbei weiterhelfen?

Vielen Dank im Voraus!
Claus
Karl.
Kabelfreak
Beiträge: 1378
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD] kein Internet im WLan bei Bridge-Mode

Beitrag von Karl. »

Hast du im Bridge-Mode Dual Stack oder IPv4 only?
bzw. bekommst du ohne Bridge-Mode DS Lite oder Dual Stack?

Also per WLAN steht die Verbindung, aber Internet geht nicht, habe ich dich richtig verstanden?
cmp
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 14.11.2020, 11:49
Bundesland: Bayern

Re: [VFKD] kein Internet im WLan bei Bridge-Mode

Beitrag von cmp »

Ja, im Bridge-Mode steht das WLAN, aber das Internet darüber funktioniert nicht.

Ohne Bridge habe ich nur die IPv4-Adresse, wie es mit aussieht kann ich erst später prüfen.
Verstehe auch noch nicht, was das mit dem Thema zu tun haben könnte?
Breitband
Fortgeschrittener
Beiträge: 228
Registriert: 29.03.2010, 23:22

Re: [VFKD] kein Internet im WLan bei Bridge-Mode

Beitrag von Breitband »

Wie hast Du den D-Link Router denn Konfiguriert? Was hast Du im D-Link Menü unter Setup Connection ausgewählt???
Vodafone Cable Max 1000
Vodafone TV Connect
Vodafone Basic TV
Vodafone GigaTV inkl.Vodafone Premium
Fritzbox 6591 Cable Fritz!OS 7.21 (Kaufgerät)
Fritz!Fon C4
Gigaset C430
cmp
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 14.11.2020, 11:49
Bundesland: Bayern

Re: [VFKD] kein Internet im WLan bei Bridge-Mode

Beitrag von cmp »

Bei aktiviertem Bridge-Mode habe ich sowohl IPv4- als auch IPv6-Adresse.

Der DIR-882 ist verbindungstechnisch im Standard (DHCP).
Karl.
Kabelfreak
Beiträge: 1378
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD] kein Internet im WLan bei Bridge-Mode

Beitrag von Karl. »

cmp hat geschrieben: 14.11.2020, 21:46 Ohne Bridge habe ich nur die IPv4-Adresse, wie es mit aussieht kann ich erst später prüfen.
cmp hat geschrieben: 15.11.2020, 08:50 Bei aktiviertem Bridge-Mode habe ich sowohl IPv4- als auch IPv6-Adresse.
Das ist auf jeden Fall nicht normal.
Benutzeravatar
Menne
Insider
Beiträge: 2544
Registriert: 21.07.2013, 13:04
Wohnort: Pappenheim

Re: [VFKD] kein Internet im WLan bei Bridge-Mode

Beitrag von Menne »

Wenn der Homespot aktiv war, und du den Bridgemode einschaltes dann dauerd des erst mal 7Tage bis der Bridgemode geht!
Der Glubb is a Depp!
cmp
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 14.11.2020, 11:49
Bundesland: Bayern

Re: [VFKD] kein Internet im WLan bei Bridge-Mode

Beitrag von cmp »

Karl. hat geschrieben: 15.11.2020, 11:22 Das ist auf jeden Fall nicht normal.
Es ist auch nicht richtig - mein Fehler (kommt davon, wenn mehrere Kinder bei einem Test sofortigen Abbruch desselben und WLAN zurück fordern :trippeln: )...
Tatsächlich habe ich jeweils nur IPv4.

Menne hat geschrieben: 16.11.2020, 17:04 Wenn der Homespot aktiv war, und du den Bridgemode einschaltes dann dauerd des erst mal 7Tage bis der Bridgemode geht!
Kann ich so nicht bestätigen, das geht innerhalb weniger Minuten. Ich gehe davon aus, dass ich es spätestens daran erkenne, dass die Internetoptionen im Menü der VF-Box nicht mehr verfügbar sind.
Karl.
Kabelfreak
Beiträge: 1378
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD] kein Internet im WLan bei Bridge-Mode

Beitrag von Karl. »

cmp hat geschrieben: 16.11.2020, 19:09 Tatsächlich habe ich jeweils nur IPv4.
Das ist auch nicht normal.

Welche Tarifoptionen hast du?
cmp
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 14.11.2020, 11:49
Bundesland: Bayern

Re: [VFKD] kein Internet im WLan bei Bridge-Mode

Beitrag von cmp »

Ich habe CableMax 1000 ohne WLAN, sonst auch keine Extras. Falls die Frage auf DS-lite o.ä. abzielt, wüsste ich nicht, wo und wie ich so etwas einsehen kann...
Meine Aussage bzgl. keiner IPv6-Adresse beruht darauf, dass ich weder in der VF-Box, im Router, noch über ipconfig oder wieistmeineip eine zugeordnet oder angezeigt bekomme.
Ich habe das Gefühl, ich stoße an meine Grenzen... :|

Bin für jeden Tipp dankbar, wie ich an mehr belastbare Infos komme. Auch dafür, was das damit zu tun haben könnte, dass ich zwar WLAN habe, die Geräte aber nicht auf dass Internet Zugriff haben (der PC im LAN aber schon).