[VFKD] WLAN-Kabelrouter CBN CH6640E, wie IP ändern?

Für alle Technik-Themen bezogen auf Internet und Telefonie, die weder AVM- noch Arris-/Technicolor-/Compal-/Sagemcom-/Hitron-Produkte betreffen. Speedprobleme werden hier lediglich thematisiert, wenn sie auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind (die nicht zu den o.g. Produkten zählen).
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
berndao
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 14.07.2020, 15:15
Bundesland: Rheinland-Pfalz

[VFKD] WLAN-Kabelrouter CBN CH6640E, wie IP ändern?

Beitrag von berndao »

Hallo,
ich möchte gerne die IP wechseln. Ist dies irgendwie möglich?
Ich habe gehört, bei Fritzboxen ist dies in den Einstellungen irgendwo möglich, aber wie sieht es bei meienm gemieteten router aus?

Und wnen ich zu einer neuen IP wehcsle ist es dann möglich, bei Bedarf wieder zur alten IP zurückzuwechseln?
Oder ist die dann eifnach weg?

Wie funktioniert sowas?

Ich kenne mich leider mti Tehcnik gar nicht aus, ich nutze nur den Router und die Wlan Funtkion so wie es der Techniker irgendwann mal eignestellt hatte
Flole
Insider
Beiträge: 4146
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: WLAN-Kabelrouter CBN CH6640E, wie IP ändern?

Beitrag von Flole »

Welche IP möchtest du denn ändern? Oder wenn du das nicht weißt: Warum möchtest du denn überhaupt die IP ändern?
berndao
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 14.07.2020, 15:15
Bundesland: Rheinland-Pfalz

Re: WLAN-Kabelrouter CBN CH6640E, wie IP ändern?

Beitrag von berndao »

IPv4 würde es vermutlich tun :-)

halt die vom oruter, die öffentliche.:-)
Flole
Insider
Beiträge: 4146
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: WLAN-Kabelrouter CBN CH6640E, wie IP ändern?

Beitrag von Flole »

Die öffentliche IP kannst du nur ändern indem du das Modem lange genug vom Strom trennst (ein paar Stunden muss das schon getrennt sein).
berndao
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 14.07.2020, 15:15
Bundesland: Rheinland-Pfalz

Re: WLAN-Kabelrouter CBN CH6640E, wie IP ändern?

Beitrag von berndao »

Und irgendwo in den Einsellungen, so wie bei einer Fritzbox, geht das nicht?
Tom_123
Kabelexperte
Beiträge: 626
Registriert: 19.03.2016, 16:59
Bundesland: Bayern

Re: WLAN-Kabelrouter CBN CH6640E, wie IP ändern?

Beitrag von Tom_123 »

Hi,

nein, die Standardkabelrouter bietet keine Möglichkeit, den DHCP Lease zurück zugeben und neu zu beziehen. Bei diesen hilft nur das Trennen vom Netz und abwarten, bis der DHCP Lease abläuft.
Benutzeravatar
Menne
Insider
Beiträge: 2559
Registriert: 21.07.2013, 13:04
Wohnort: Pappenheim

Re: WLAN-Kabelrouter CBN CH6640E, wie IP ändern?

Beitrag von Menne »

und selbst dann kann es sein das du wieder die IP bekommst!
Der Glubb is a Depp!
Flole
Insider
Beiträge: 4146
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: WLAN-Kabelrouter CBN CH6640E, wie IP ändern?

Beitrag von Flole »

Bestenfalls wartet man bis jemand anders die Adresse hat, dann kann man sie selbst nicht mehr bekommen.
Karl.
Kabelfreak
Beiträge: 1489
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: WLAN-Kabelrouter CBN CH6640E, wie IP ändern?

Beitrag von Karl. »

Flole hat geschrieben: 14.07.2020, 21:23 Bestenfalls wartet man bis jemand anders die Adresse hat, dann kann man sie selbst nicht mehr bekommen.
Wenn mir die IP noch zugewiesen ist, kann sie niemand anderes bekommen!
Flole
Insider
Beiträge: 4146
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: WLAN-Kabelrouter CBN CH6640E, wie IP ändern?

Beitrag von Flole »

Das Lease hat eine Gültigkeit von einer Stunde, danach ist dir nichts mehr zugewiesen.