[VFKD] TC4400 + Router + SPA122

Für alle Technik-Themen bezogen auf Internet und Telefonie, die weder AVM- noch Arris-/Technicolor-/Compal-/Sagemcom-/Hitron-Produkte betreffen. Speedprobleme werden hier lediglich thematisiert, wenn sie auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind (die nicht zu den o.g. Produkten zählen).
Forumsregeln
Forenregeln
mmc71
Newbie
Beiträge: 15
Registriert: 02.06.2020, 11:54

[VFKD] TC4400 + Router + SPA122

Beitrag von mmc71 »

Ich versuche einen SPA122 Terminaladapter zum Laufen zu bekommen. Bisher erfolglos.

Der Adapter hängt hinter einem TC4400 mit eigenem Router. Das SPA122 betreibe ich im Bridgemode und nicht als NAT-Router, da im Netz mein Router als DHCP-Server arbeitet. Nach meinem Verständnis sollte das SPA 122 jetzt wie ein SPA112 arbeiten.

Beide Leitungen bleiben aber mit den VF SIP-Daten komplett tot und das SPA122 zeigt auch keine Verbindung an. Ich habe versuchsweise einen Sipgate Zugang konfiguriert, der läuft auf Anhieb.

Was kann ich tun, wo muss ich suchen um den VF SIP-Account zum Laufen zu bekommen ?

Samchen
Insider
Beiträge: 4383
Registriert: 19.02.2012, 23:43

Re: [VFKD] TC4400 + Router + SPA122

Beitrag von Samchen »

Im Bridgemode hast du nur eine IPV4 Adresse. Wenn dein Router online ist, kommt der Cisco nicht mehr ins Netz. Klemme dass Cisco an deinen Router, und den Router an den Kabelrouter.

mmc71
Newbie
Beiträge: 15
Registriert: 02.06.2020, 11:54

Re: [VFKD] TC4400 + Router + SPA122

Beitrag von mmc71 »

Genau so habe ich das angeschlossen und das SPA122 bekommt vom Router eine IP-Adresse. Ich habe auch versuchsweise mal das Cisco im MAT-Mode direkt an das Kabelmodem gehängt, ebenfalls ohne Erfolg.

rv112
Fortgeschrittener
Beiträge: 214
Registriert: 01.06.2019, 21:40

Re: [VFKD] TC4400 + Router + SPA122

Beitrag von rv112 »

Warum als Bridge? Was willst Du denn hinter das SPA122 hängen? NAT wäre richtig, wenn Du hinter dem Modem einen Router betreibst.
KabelBW Internet seit 2003

- 2 Play FLY 1000 DS / VDSL 50 DS
- Technicolor TC4400 / DrayTek Vigor130
- pfSense 2.4
- Cisco SPA112

mmc71
Newbie
Beiträge: 15
Registriert: 02.06.2020, 11:54

Re: [VFKD] TC4400 + Router + SPA122

Beitrag von mmc71 »

Korrigiere mich wenn ich falsch liege, aber im Bridgemode ist das Cisco im lokalen Netz erreichbar ohne dass ich einen zusätzlichen PC oder ähnliches anschliessen muss. Es erhält dann eine IP vom netzeigenen DHCP-Server. Das funktioniert auch. Wenn ich mir den Cisco-Log anschaue dann scheitert aber jedesmal die Registrierung bei VF. Und zwar unabhängig ob NAT oder Bridgemode. Wenn ich mir den Routertrace meines Lancom Routers anschaue, dann geht die Registrierungsanfrage auch raus. Die Anmeldedaten habe ich aber x-mal kontrolliert. Die sind korrekt. Von daher denke ich eigentlich dass meine lokale Konfiguration soweit in Ordnung ist. Jedenfalls bis zum Beweis des Gegenteils.

Daher interessiert mich ob jemand eine solche Kombination zum Laufen gebracht hat und natürlich wie.

sparkie
Kabelexperte
Beiträge: 721
Registriert: 04.09.2010, 12:35

Re: [VFKD] TC4400 + Router + SPA122

Beitrag von sparkie »

dein Problem ist vermutlich, dass VF eine besonders verkorkste Art der SIP-Registrierung erfordert, die dein SPA122 (sowie viele andere gaengige TK-Anlagen auch) nicht beherrscht. Das erklaert warum sipgate bei dir funktioniert aber eben VF nicht. Dann hilft nur einen proxy dazwischen zu schalten. Z.B. einen Asterisk oder im schlimmsten Fall eine Fritte.

Ich hatte dasselbe Problem, allerdings mit einer Gigaset C430A GO statt dem SPA122. Meine Loesung hatte ich hier mal beschrieben: [HOWTO] Setup Firewall + Asterisk fuer Vodafone-Kabel. Ist aber nur *ein* Beispiel wie man es machen kann. Es gibt einige im Thread die immer von eleganteren Methoden schwaermen, diese aber nicht veroeffentlich haben. :D

mmc71
Newbie
Beiträge: 15
Registriert: 02.06.2020, 11:54

Re: [VFKD] TC4400 + Router + SPA122

Beitrag von mmc71 »

Das ist schonmal ein wertvoller Hinweis. Ich glaube mittlerweile auch dass es mit dem VF Registrierungsprotokoll zu tun hat. Ich werde das auf jeden Fall mal weiter verfolgen.

Samchen
Insider
Beiträge: 4383
Registriert: 19.02.2012, 23:43

Re: [VFKD] TC4400 + Router + SPA122

Beitrag von Samchen »

Guck mal, ob dein Cisco eine Option für kaputte Registrare hat. So haben dass VoIP auf meinen Snoms zum laufen gebracht.