Probleme Vodafone Kabel / Latenzspitzen, Einbrüche, auf Eis laufen (Puma?) Kann jemand drüber gucken ?

Für alle Technik-Themen bezogen auf Internet und Telefonie, die weder AVM- noch Arris-/Technicolor-/Compal-/Sagemcom-/Hitron-Produkte betreffen. Speedprobleme werden hier lediglich thematisiert, wenn sie auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind (die nicht zu den o.g. Produkten zählen).
Forumsregeln
Forenregeln
parkbankpunk
Newbie
Beiträge: 30
Registriert: 31.10.2019, 12:44

Re: Probleme Vodafone Kabel / Latenzspitzen, Einbrüche, auf Eis laufen (Puma?) Kann jemand drüber gucken ?

Beitrag von parkbankpunk »

spooky hat geschrieben:
15.03.2020, 21:24
Wohin in Frankfurt hast du getestet? Vodafone.de?
Das Programm bietet nur verschieden Server zum Speedtest an...
(Ping Tools)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

parkbankpunk
Newbie
Beiträge: 30
Registriert: 31.10.2019, 12:44

Re: Probleme Vodafone Kabel / Latenzspitzen, Einbrüche, auf Eis laufen (Puma?) Kann jemand drüber gucken ?

Beitrag von parkbankpunk »

Also laut Techniker Kumpel hab ich extremes Bufferbloat Problem ... was jetzt dagegen tun ?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

sch4kal
Kabelexperte
Beiträge: 737
Registriert: 22.03.2018, 15:14

Re: Probleme Vodafone Kabel / Latenzspitzen, Einbrüche, auf Eis laufen (Puma?) Kann jemand drüber gucken ?

Beitrag von sch4kal »

DOCSIS-CPE mit Broadcom SoC (TC4400, VF Station von Technicolor,...) kaufen, oder Google Chrome benutzen :trippeln:

parkbankpunk
Newbie
Beiträge: 30
Registriert: 31.10.2019, 12:44

Re: Probleme Vodafone Kabel / Latenzspitzen, Einbrüche, auf Eis laufen (Puma?) Kann jemand drüber gucken ?

Beitrag von parkbankpunk »

Technicolor? Erzähl mir mehr... Gibt's ja für 10 Euro... Bringt das wirklich was? Sind die auch gebrandet und somit gebraucht nicht zu erwerben?

Flole
Insider
Beiträge: 2769
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: Probleme Vodafone Kabel / Latenzspitzen, Einbrüche, auf Eis laufen (Puma?) Kann jemand drüber gucken ?

Beitrag von Flole »

Die entwendeten Leihgeräte werden nicht aktiviert.

Ohne die Ursache zu kennen ist das Rätsel raten. Klar kannst du 150€ für nem TC4400 ausgeben und hoffen das es besser geht, insbesondere wenn es nicht das eigene Geld ist was man ausgibt ist der Vorschlag schnell gemacht, aber es ist nur ein hoffen. Wenn das ein generelles Problem wäre dann würde das häufiger auftauchen und jemand könnte es bestätigen.

parkbankpunk
Newbie
Beiträge: 30
Registriert: 31.10.2019, 12:44

Re: Probleme Vodafone Kabel / Latenzspitzen, Einbrüche, auf Eis laufen (Puma?) Kann jemand drüber gucken ?

Beitrag von parkbankpunk »

Kann ein Switch wirklich etwas bringen.... Oder ist die Hauptursache mit hoher Wahrscheinlichkeit überlastete Kopfstellen oder ähnliches? Ich habe immer gleich schlechtes Internet... Also es gibt keine Zeit wo das besser ist, nicht morgens oder sonst wann und sollte es besser sein, fällt es nicht auf - da es grundlegend eine Katastrophe ist...

rv112
Fortgeschrittener
Beiträge: 203
Registriert: 01.06.2019, 21:40

Re: Probleme Vodafone Kabel / Latenzspitzen, Einbrüche, auf Eis laufen (Puma?) Kann jemand drüber gucken ?

Beitrag von rv112 »

TC4400 mit vernünftigem QoS und man hat ein A+. Klar, wenn das Segment am Ende ist natürlich auch etwas Jitter von bis zu 30ms.
KabelBW Internet seit 2003

- 2 Play FLY 1000 DS / VDSL 50 DS
- Technicolor TC4400 / DrayTek Vigor130
- pfSense 2.4
- Cisco SPA112

Flole
Insider
Beiträge: 2769
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: Probleme Vodafone Kabel / Latenzspitzen, Einbrüche, auf Eis laufen (Puma?) Kann jemand drüber gucken ?

Beitrag von Flole »

A+ hab ich mit nem Puma 7 basierten Modem auch. Das TC4400 ist scheinbar also nicht wirklich erforderlich um ein A+ zu bekommen.

rv112
Fortgeschrittener
Beiträge: 203
Registriert: 01.06.2019, 21:40

Re: Probleme Vodafone Kabel / Latenzspitzen, Einbrüche, auf Eis laufen (Puma?) Kann jemand drüber gucken ?

Beitrag von rv112 »

Nein, mit dem TM3402B ebenfalls möglich.
KabelBW Internet seit 2003

- 2 Play FLY 1000 DS / VDSL 50 DS
- Technicolor TC4400 / DrayTek Vigor130
- pfSense 2.4
- Cisco SPA112

spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 10689
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg

Re: Probleme Vodafone Kabel / Latenzspitzen, Einbrüche, auf Eis laufen (Puma?) Kann jemand drüber gucken ?

Beitrag von spooky »

rv112 hat geschrieben:
25.05.2020, 07:55
Nein, mit dem TM3402B ebenfalls möglich.
Ja, hat er doch geschrieben, dass mit einem Puma7 Chipsatz auch A+ möglich ist.
GigaTV 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Sky Komplett
Internet & Phone 1000/50
FritzBox 6660 cable