Telefonnummern von außen über Kabel (nach Umstellung) nicht erreichbar. Auch rausrufen geht nicht?

Für alle Technik-Themen bezogen auf Internet und Telefonie, die weder AVM- noch Arris-/Technicolor-/Compal-/Sagemcom-/Hitron-Produkte betreffen. Speedprobleme werden hier lediglich thematisiert, wenn sie auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind (die nicht zu den o.g. Produkten zählen).
Forumsregeln
Forenregeln
Darkstormy
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 12.12.2019, 08:04

Telefonnummern von außen über Kabel (nach Umstellung) nicht erreichbar. Auch rausrufen geht nicht?

Beitrag von Darkstormy »

Hallo Ihr :-)
ich bin neu hier und erst seit kurzem (ca. 2 Monate) Kunde bei Vodafone / Kabel.
Vorher hatte ich einen DSL Anschluss beim den Rosanen. Aber die Performance war leider mit max möglich 16Mbit erbärmlich.... deswegen der Umstieg auf Vodafone Kabel mit möglich 1Gbit. Gut mir würde auch gute 200Mbit reichen, aber im ersten Jahr ist es ja eh dabei :-)

Seit gestern wurden nun aber die Nummern portieret und umgestellt. Ich bekomme auch die Nummern angezeigt und diese sind auch alle eingestellt (FrizBox 6490 Cable) für die Nutzung. Doch leider kann ich nicht zuverlässig telefonieren :-( Selten geht es - dann auch mit jeder Nummer und jeden Telefon (ob ISDN Schnurtelefon, ob DECT FritzFon oder analoges angeschlossenes altes Gigaset). Das ganze geht (manchmal nach einem Neustart der FritzBox) für ca. 10-15 Minuten und dann war es das wieder. Aber das mit dem Neustart ist nicht wirklich eine Lösung bzw. ist es auch nicht zuverlässig, dass es danach funktioniert. Manchmal auch eben auch nicht.... 

Kann das alles noch mit der Umstellung also Protierung zusammenhängen? Wie lange dauert so etwas noch?
Mir persönlich wäre es sogar eher egal, aber eine ältere Person im Haushalt telefoniert eigentlich nur mit Festnetz. Und deswegen wurden auch die alten Nummern übernommen.

Was kann ich tun? Telfonisch erreicht man leider sehr schlecht jemand.

Vielen Dank erstmal.
Beste Grüße
Darkstormy

robert_s
Insider
Beiträge: 3730
Registriert: 30.11.2010, 15:09

Re: Telefonnummern von außen über Kabel (nach Umstellung) nicht erreichbar. Auch rausrufen geht nicht?

Beitrag von robert_s »

Ich hatte mit meiner 6490 auch Probleme nach der Rufnummernportierung. Ich hatte schon vor der Portierung alle Rufnummern eingerichtet (alles über 1x SIP-Zugangsdaten), aber danach gingen nicht alle Nummern. Ich dachte, das kann nur bei Vodafone liegen, aber mit dem Leihrouter gingen alle Nummern. 6490 ran, wieder Probleme. Also alle "Eigenen Rufnummern" gelöscht, neugestartet, Rufnummern Stück für Stück eingerichtet, dann gingen alle. Da war wohl irgendwas in der Fritzbox-Konfiguration verkorkst.

Also wenn möglich mal den Leihrouter wieder dran machen und testen, ob die Telefonie dann immer noch Probleme macht. Wenn ja, dran lassen und Störung melden, und bis zur Behebung dran lassen.

Wenn nicht, 6490 wieder ran und Telefonie komplett neu einrichten.

Darkstormy
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 12.12.2019, 08:04

Re: Telefonnummern von außen über Kabel (nach Umstellung) nicht erreichbar. Auch rausrufen geht nicht?

Beitrag von Darkstormy »

Hallo robert_s,
das würde ich ja dann nochmal probieren. Die FritzBox habe ich mir ja auch erst besorgt (6490) - wie gesagt das Internet funktioniert auch problemlos.
Das doofe daran ist eben nur, dass der Leihrouter (Vodafone) keinen ISDN Telefonanschluss hat. Sonst hätte ich wohl erstmal damit alles gemacht....
OKAY, dann werde ich das heute Abend wohl nochmal alles testen müssen. Wobei das nicht soooo einfach ist mit ISDN Telefonen und FritzFONs. Aber 1-2 analoge Telefone habe ich ja auch noch....

DANKE schon mal.

Beste Grüße
Darkstormy


P.S.: Leider kann man ja auch nichts unterwegs machen, wegen diesem doofen iP 4 und IP 6 kram.

Darkstormy
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 12.12.2019, 08:04

Re: Telefonnummern von außen über Kabel (nach Umstellung) nicht erreichbar. Auch rausrufen geht nicht?

Beitrag von Darkstormy »

DANKE nochmal! :fahne: :wink: :anbet:

Hallo robert_s,
hat funktioniert.... alles rückgebaut, den Leihrouter dann (auch zurückgesetzt) und soweit es geht eingerichtet. Tefoniert und Internet getestet. Dann alles wieder abgeklemmt, FritzBox angeschlossen und ebenfalls komplett zurückgesetzt. Dann alles neu eingerichtet und "schon" scheint alles zu funktionieren. Zumindest scheint es stabil und ich hatte bislang keine Probleme mehr. War dann bei mir wohl auch so - alles schon etwas frühzeitig eingestellt und eingetragen, bevor die Umstellung war. Wenn ich das nicht gemacht hätte und wohl alles erst gemacht hätte, als alles umgestellt war, hätte ich mir wohl etwas Zeti gespart.
Aber soooo freue ich mich, dass nun alles läuft! :D

Danke und beste Grüße
Darkstormy