Übersicht Modemwerte

Für alle Technik-Themen bezogen auf Internet und Telefonie, die weder AVM- noch Arris-/Technicolor-/Compal-/Sagemcom-/Hitron-Produkte betreffen. Speedprobleme werden hier lediglich thematisiert, wenn sie auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind (die nicht zu den o.g. Produkten zählen).
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
maximilian.wolff92
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 27.07.2021, 16:14
Bundesland: Brandenburg

Re: Übersicht Modemwerte

Beitrag von maximilian.wolff92 »

Hi zusammen,
könnt ihr bitte mal einen Blick auf meine Modemwerte werfen? Seit meinem Wechsel auf 1000 Mbit und dem damit verbundenen Routerwechsel von der 6490 Cable auf die 6660 Cable habe ich das Problem, dass die Internetverbindung immer wieder kurzzeitig abbricht. Das heißt, in der FritzBox sieht alles gut aus, die Verbindung besteht, trotzdem kann ich keine Websites aufrufen und verliere die Verbindung in Spielen. Nach einigen Minuten funktioniert dann wieder alles. Das passiert mehrfach am Tag, daher ist es schon ziemlich nervig. Mir erscheinen die Fehler ziemlich hoch, auch wenn die meisten offenbar korrigiert werden. Der Screenshot entstand ca. 20h nach Neustart des Routers.
Unbenannt-2 Kopie.jpg
Danke vielmals vorab!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Menne
Insider
Beiträge: 2992
Registriert: 21.07.2013, 13:04
Wohnort: Pappenheim

Re: Übersicht Modemwerte

Beitrag von Menne »

melde eine Störung an der Hotline Modemwerte total aus der Toleranz!
Der Glubb is a Depp!
maximilian.wolff92
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 27.07.2021, 16:14
Bundesland: Brandenburg

Re: Übersicht Modemwerte

Beitrag von maximilian.wolff92 »

Okay alles klar, danke für die schnelle Rückmeldung. Ticket ist eröffnet, bin gespannt was draus wird :D
robert_s
Insider
Beiträge: 6042
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: Übersicht Modemwerte

Beitrag von robert_s »

maximilian.wolff92 hat geschrieben: 27.07.2021, 16:34 Seit meinem Wechsel auf 1000 Mbit und dem damit verbundenen Routerwechsel von der 6490 Cable auf die 6660 Cable habe ich das Problem, dass die Internetverbindung immer wieder kurzzeitig abbricht.
Hast Du das Antennenkabel mit gewechselt? Kann es sein, dass Du es nicht richtig angeschraubt hast? Wenn man die Mutter verkantet, kann die fest wirken, ist es aber nicht. Ggf. das Kabel noch mal ganz abschrauben und abziehen, den Innenleiter überprüfen, dann wieder sauber aufsetzen, dass es sich ganz locker schrauben lässt, bis es fest sitzt. Dann noch mal am Kabel(!) ruckeln, ob das ganz fest sitzt.

Danach noch die FritzBox neustarten und wieder die Modemwerte posten.
maximilian.wolff92
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 27.07.2021, 16:14
Bundesland: Brandenburg

Re: Übersicht Modemwerte

Beitrag von maximilian.wolff92 »

Habe kein neues Antennenkabel mit dazu bekommen, dementsprechend das alte weiterverwendet. Das kann man tatsächlich auch nur stecken, nicht schrauben, sitzt aber gut. Habe für morgen einen Termin für den Techniker, der Kundenservice war zum Glück direkt der gleichen Meinung, dass die Werte schlecht aussehen.

Danke aber vielmals auch für diesen Tipp :)
maik005
Kabelfreak
Beiträge: 1321
Registriert: 27.09.2016, 00:33

Re: Übersicht Modemwerte

Beitrag von maik005 »

Box ist also Leihgerät von Vodafone?
Dann sollte der Techniker das auch morgen gut lösen können.
maximilian.wolff92
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 27.07.2021, 16:14
Bundesland: Brandenburg

Re: Übersicht Modemwerte

Beitrag von maximilian.wolff92 »

Genau, ist ein Leihgerät. Der Techniker war nun da. Nach einer Odyssee auf der Suche nach dem richtigen Anschlusskasten hat er die Werte neu eingepegelt. Was sagt ihr zum Ergebnis?
Der Screenshot entstand jetzt ca. 30min nachdem die FritzBox neu gestartet ist.
Unbenannt-1.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
maik005
Kabelfreak
Beiträge: 1321
Registriert: 27.09.2016, 00:33

Re: Übersicht Modemwerte

Beitrag von maik005 »

Das sieht OK aus.
Du hast ja DVB-C in der Box an und deshalb nur 28 DOCSIS 3.0 Kanäle, richtig?
robert_s
Insider
Beiträge: 6042
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: Übersicht Modemwerte

Beitrag von robert_s »

maik005 hat geschrieben: 28.07.2021, 16:33 Das sieht OK aus.
Für mich sieht das nicht ok aus. Ein um 6dB niedrigeres SNR auf den Kanälen <200MHz halte ich für ein Indiz einer defekten Verkabelung.
maximilian.wolff92
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 27.07.2021, 16:14
Bundesland: Brandenburg

Re: Übersicht Modemwerte

Beitrag von maximilian.wolff92 »

maik005 hat geschrieben: 28.07.2021, 16:33 Das sieht OK aus.
Du hast ja DVB-C in der Box an und deshalb nur 28 DOCSIS 3.0 Kanäle, richtig?
Ach interessant, daran liegt das also... Ich habe DVB-C eben deaktiviert und nun sind es 32 Kanäle. Also lautet die Antwort wohl ja :D
Eigentlich logisch aber darauf gekommen wäre ich wohl nicht. Auch in der Hotline ist aufgefallen, dass 4 Kanäle fehlen, aber das wurde dem "Defekt" der Anlage zugeschrieben.
Naja nun lasse ich DVB-C deaktiviert, genutzt habe ich es eigentlich nie.
Ich werde mal beobachten, ob die Probleme weiterhin auftauchen. Bis jetzt ist mir zumindest noch nichts aufgefallen.

Danke nochmals an Alle für die Hilfe, ohne Eure Einschätzung hätte ich nicht so richtig gewusst, was ich dem Support sagen soll :)

@robert_s Eine falsche Verkabelung innerhalb der Anlage oder meinst du immernoch mein Coax-Kabel, was ich evtl. mal tauschen könnte?