Übersicht Modemwerte

Für alle Technik-Themen bezogen auf Internet und Telefonie, die weder AVM- noch Arris-/Technicolor-/Compal-/Sagemcom-/Hitron-Produkte betreffen. Speedprobleme werden hier lediglich thematisiert, wenn sie auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind (die nicht zu den o.g. Produkten zählen).
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Benutzeravatar
Deadpool
Newbie
Beiträge: 44
Registriert: 09.11.2020, 16:47

Re: Übersicht Modemwerte

Beitrag von Deadpool »

Flole hat geschrieben: 09.11.2020, 22:38 Wenn du keine Probleme hast dann macht es doch offenbar keine Probleme, oder? ;) Man kann es übrigens auch verschlechtern.
Habs ja gerade erst neu. Und bin bei Kabel unwissend wie erwähnt.
Und zum verschlechtern.

Ich hab noch ein TV Kabel mit an der Dose Hängen was zum TV geht für DVB-C. Wenn ich es herausziehe habe ich höhere werte. 40 statt 36 z.b. auf dem 1024 Kanal
Ist Klasse A. Und ca 8M .
Also macht mir mein TV Kabel auch schon die Internetleistung Schwächer :(

Wollte für das Internet auch ein etwas längeres Kabel nehmen. Weil meine Dose extrem beschissen sitzt
dudenhöfer
Newbie
Beiträge: 17
Registriert: 10.10.2020, 20:29
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: Übersicht Modemwerte

Beitrag von dudenhöfer »

dudenhöfer hat geschrieben: 17.10.2020, 00:09 Weil es meine FB ist, dachte ich, man könne ggf. an den Werten erkennen, ob es an VFW liegt.
Denn für den Techniker-Einsatz wollte mir die Dame am anderen Ende 99 Euronen in Rechnung stellen.
Nur auf meine Intervention hin wollte sie notieren, dass wenn der Fehler nicht bei mir läge, ich auvch nicht zahlen bräuchte.
Als die Firma dann bei mir anrief, um einen Termin zur Montage einer zweiten Dose zu machen :shock: war das Ticket hinfällig
und wollte erst mal noch selber nachforschen, warum es bei mir so langsam ist.

Aber wenn ich es dann richtig verstehe, stehen langsame Geschwindigkeit und Modemwerte nicht im Zusammenhang?
Jetzt sehen die Werte wieder besser aus! Was ist geshehen? Ich bekam nach 4 Wochen eine SMS von VF, ohne dass ich mich nochmals an sie
gewendet hätte. Darin stand, dass ich das Netz nur eingeschränkt nutzen könne und deswegen "kostenlos" einen Technikertermin bekäme.
Er war am nächsten Tag dann auch da, hat ein silbernes, zylindrisches Teil ausgebaut, auf seinen Geräten herumgetippt
und seit dem funzt es.
developer33
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 19.11.2020, 17:54
Bundesland: Hessen

Re: Übersicht Modemwerte

Beitrag von developer33 »

Kennst sich jemand zufällig mit den Modemwerten aus? Seit der Umstellung auf Internet & Phone 1000 Cable-Tarif und Nutzung der aktuellen Vodafone Station (DOCSIS 3.1) kommt es häufiger zu Aussetzern.
Sind die Werte in Ordnung? Ich versuche es mal mit einem Bild:
[ externes Bild ]
BitBen
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 20.11.2020, 15:03
Bundesland: Berlin

Re: Übersicht Modemwerte

Beitrag von BitBen »

developer33 hat geschrieben: 20.11.2020, 13:56 Kennst sich jemand zufällig mit den Modemwerten aus? Seit der Umstellung auf Internet & Phone 1000 Cable-Tarif und Nutzung der aktuellen Vodafone Station (DOCSIS 3.1) kommt es häufiger zu Aussetzern.
Sind die Werte in Ordnung? Ich versuche es mal mit einem Bild:
[ externes Bild ]
Sehen in Ordnung aus. Die Upload Werte wären auch interessant, sieht man auf dem Bild nicht
developer33
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 19.11.2020, 17:54
Bundesland: Hessen

Re: Übersicht Modemwerte

Beitrag von developer33 »

BitBen hat geschrieben: 20.11.2020, 15:08
developer33 hat geschrieben: 20.11.2020, 13:56 Kennst sich jemand zufällig mit den Modemwerten aus? Seit der Umstellung auf Internet & Phone 1000 Cable-Tarif und Nutzung der aktuellen Vodafone Station (DOCSIS 3.1) kommt es häufiger zu Aussetzern.
Sind die Werte in Ordnung? Ich versuche es mal mit einem Bild:
[ externes Bild ]
Sehen in Ordnung aus. Die Upload Werte wären auch interessant, sieht man auf dem Bild nicht
Danke erst mal...
Das wären die Upload Werte, wenn die auch in Ordnung sind, liegt die Ursache der Aussetzer wohl woanders
[ externes Bild ]
Simon-Sez
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 17.09.2020, 18:34
Bundesland: Baden-Württemberg

Re: Übersicht Modemwerte

Beitrag von Simon-Sez »

Simon-Sez hat geschrieben: 17.09.2020, 18:40 Hallo,

hoffe ich bin hier im richtigen Forum falls nicht bitte löschen oder verschieben.

Bei uns wurde nach Kabeldefekt das Kabel an 3 stellen ausgebaggert und "repariert". Der Techniker der dann zum einpegeln kam meinte er wäre immer noch nicht perfekt. Kann hier jemand was zu den Werten sagen?
1.JPG
1.JPG
2.JPG
2.JPG
kann hier noch jemand was dazu sagen? Gefühlt gibts als einbrüche bin aber nicht sicher liegts am Anschluss oder am Streaming Anbieter.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
DerSarde
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 14041
Registriert: 17.04.2014, 14:40
Wohnort: Aichach
Bundesland: Bayern

Re: Übersicht Modemwerte

Beitrag von DerSarde »

Grundsätzlich sind die Pegelwerte in Ordnung, allerdings fällt der OFDM-Kanal ab 774 MHz mit über 11 dBmV weniger ziemlich ab im Vergleich zu den anderen Kanälen.
Bleibt zuhause! Stay home!

Digitale Programmübersicht für Vodafone Kabel Deutschland
Digitale Programmübersicht für Vodafone West (ehem. Unitymedia)

Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) mit 1000 Mbit/s
TV: TV Komfort Vielfalt HD Kabelanschluss + Vielfalt HD Extra mit Sagemcom RCI88-320 KDG
Internet: Red Internet & Phone 200 Cable mit FRITZ!Box 6490 (kdg)
Blex
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 08.12.2020, 09:46
Bundesland: Bayern

Re: Übersicht Modemwerte

Beitrag von Blex »

Vodafone-Kabel Deutschland, Red Internet & Phone 100
Fritz.box Cable 6490 (das Teil von Vodafone)

Hallo miteinander,

ich habe hier gerade Eure PDF-Datei mit den Pegelwerten offen - und kenn mich nicht aus :) (von Meister Voda, Stand 2018)
Darf ich Euch hier meine Werte zeigen? Danke! Siehe Dateianhang.

Verstehe ich es richtig:
- mein "Power Level" liegt bei -7,5 bis -10,5 (QAM256) bzw. -15,7 bis -17,9 (QAM64)
Ich interpretiere das bei QAM256 UND bei QAM64 als roter bzw. gelber Wert - also nicht in Ordnung. Richtig?

- die MSE-Werte in der PDF Datei sind positive Werte und enden bei 0. Meine sind negativ und liegen ca. zwischen -36 bis -28.
Was bedeutet es, wenn meine Werte als negetive Zahl angezeigt werden?

- Die Senderichtung scheint zu passen?

- Und noch eine dumme Frage: Kanal 1-7 ist bei mir QAM256, alle anderen QAM64.
Ist das nun normal, gut oder schlecht? Sollten nicht alle QAM256 sein?

Probleme habe ich mit dem Internet keine, Speedtest ist meistens auch o.k. Home Office klappt auch. Vor einiger Zeit gabs mal viele Abbrüche tagsüber, das hat sich gelegt.
Nur mein TV-Signal kommt in einem Zimmer seit kurzem zu schwach an (bisher ging es). Vom Bild ist vor lauter Klötzchen nichts mehr zu sehen, bei vielen Sendern heisst es "kein signal".
Im anderen Zimmer ist das Signal stärker und das Bild gut - es liegt also wohl eher an meiner Verkabelung.


Trotzdem wäre ich Euch dankbar, wenn jemand kurz mal drüber schauen könnte!

Herzlichen Dank,

Alex
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Karl.
Insider
Beiträge: 2101
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: Übersicht Modemwerte

Beitrag von Karl. »

Der Pegel ist zu gering im Downstream, melde eine Internetstörung.
Flole
Insider
Beiträge: 4432
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: Übersicht Modemwerte

Beitrag von Flole »

Wenn keine Internetstörung vorliegt sollte man auch keine melden. Techniker kommt, misst Geschwindigkeit, schreibt 100€ für unnötigen Einsatz auf und fährt wieder.