[VFKD] Amplifi Alien hinter TC4400 zeitweise nur 100 Mbit?

Hier dreht sich alles um die aktuell von Vodafone Kabel Deutschland, von Vodafone West (ehem. Unitymedia) bzw. im Rahmen der eazy-Tarife verschickten Kabelrouter der Marken Arris, Technicolor, Compal, Sagemcom und Hitron. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf diese Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Gulaschsuppe
Newbie
Beiträge: 92
Registriert: 12.06.2016, 14:28

[VFKD] Amplifi Alien hinter TC4400 zeitweise nur 100 Mbit?

Beitrag von Gulaschsuppe »

Hallo,
ich betreibe einen Amplifi Alien hinter einem TC4400 (70.12.43-190628) und habe eine 1000 Mbit Leitung. Anschluss läuft über Jahre stabil, ohne Ausfälle oder Probleme. Doch manchmal, wenn ich die Leitung wirklich für große Downloads benötige, fällt mir auf, dass ich nur mit 100 Mbit maximal lade. Dies bestätigt auch immer der Speedtest von "nperf.com". Meistens (nicht immer!!) kann ich das Problem mit einem Neustart des TC4400 beheben und ein anschließender Speedtest bestätigt mir auch, dass wieder 1000 Mbit anliegen und durch die Leitung kommen.... wenn ich nach einiger Zeit den Download teste, kann es sein, dass wieder nur 100 Mbit anliegen.... Ich sehe keinen ersichtlichen Grund, warum das TC4400 auf 100 Mbit "runterschaltet".... Da nach einem Neustart (TC4400) meistens wieder 1000 Mbit anliegen, schließe ich den Amplifi Alien, Leitung oder irgendwelche Pegelwerte aus, die das Problem verursachen.... Übermäßig warm ist das TC4400 auch nicht. Verschiedene Positionen des TC4400 (stehen, liegend, mit Ventilator angeblasen) getestet.
Jemand eine Idee?? Danke!!
robert_s
Insider
Beiträge: 6172
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: [VFKD] Amplifi Alien hinter TC4400 zeitweise nur 100 Mbit?

Beitrag von robert_s »

Fast Ethernet. Überprüfe mal das LAN-Kabel zwischen TC4400 und Amplifi.
Gulaschsuppe
Newbie
Beiträge: 92
Registriert: 12.06.2016, 14:28

Re: [VFKD] Amplifi Alien hinter TC4400 zeitweise nur 100 Mbit?

Beitrag von Gulaschsuppe »

Guten Morgen robert_s,
Danke für den Ansatz!! Habe jetzt mal mit neuen Lan-Kabeln alles neu verdrahtet. TC4400 --> Amplfi --> PC. Werde das beobachten und berichten!!! :kaffee:
Gulaschsuppe
Newbie
Beiträge: 92
Registriert: 12.06.2016, 14:28

Re: [VFKD] Amplifi Alien hinter TC4400 zeitweise nur 100 Mbit?

Beitrag von Gulaschsuppe »

So, kurzes Feedback zu meinem Problem.... Gefühlt hat die Neuverkablung mit fabrikneuen Netzwerkkabeln ein wenig geholfen.... Die Zeit, um genaue Aussagen zumachen, ist zu kurz und durch verstärkte Speedtests am Tag wird wohl mein Gefühl getäuscht.... das Hauptproblem mit dem, ich nenne es "fallback" auf 100 Mbit, ist immer noch vorhanden. Ich werde meine Frage auch mal im "Unitymediaforum" stellen.... da tümmeln sich auch noch ein paar Experten....
spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 12365
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD] Amplifi Alien hinter TC4400 zeitweise nur 100 Mbit?

Beitrag von spooky »

Ich kenne dieses Problem nur wenn am LAN Kabel gewackelt wird. Bei mir habe ich flaches LAN Kabel verlegt, wo die Nase abgebrochen ist, wenn man daran wackelt stellt sich meine Fritz auf 100 Mbit. Da hilft dann meistens ein Neustart.

Aber ich gehe davon aus, dass es wegen dem neuen Kabel nicht liegen sollte.
Könnte es am Amplifi liegen?
GigaTV 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Internet & Phone 1000/50
FritzBox 6660 cable
Gulaschsuppe
Newbie
Beiträge: 92
Registriert: 12.06.2016, 14:28

Re: [VFKD] Amplifi Alien hinter TC4400 zeitweise nur 100 Mbit?

Beitrag von Gulaschsuppe »

Hallo spooky,
also die Kabel sind bombenfest. Waren die alten ja auch schon und niemand wackelt am Modem... Wie robert_s schon geschrieben hatte, habe ich das Gefühl, dass das TC4400 auf "fast Ethernet" zurückschaltet. Nach einem Reboot des Modems habe ich ja auch meistens wieder volle Geschwindigkeit. Ich erkenne noch kein Muster dahinter.
Ja, ich bin auch schon in diversen Amplifi-Foren unterwegs, habe da aber auch noch keinen Anhaltspunkt ein Verhalten des Alien gefunden.... ich versuche das weiter einzugrenzen....!!!
Gulaschsuppe
Newbie
Beiträge: 92
Registriert: 12.06.2016, 14:28

Re: [VFKD] Amplifi Alien hinter TC4400 zeitweise nur 100 Mbit?

Beitrag von Gulaschsuppe »

so, noch mal ein kurzes Update.... es liegt definitiv nicht an dem TC4400 sondern irgendwie an dem Amplifi Alien. Ich habe jetzt das Modem mehrere Tage direkt am Pc betrieben und bei jedem Speedtest hatte ich volle Geschwindigkeit!!! Forsche jetzt weiter in Richtung Alien...!!!