[VFKD] Homespot-Option ohne WLAN-Option

Hier dreht sich alles um die aktuell von Vodafone Kabel Deutschland, von Vodafone West (ehem. Unitymedia) bzw. im Rahmen der eazy-Tarife verschickten Kabelrouter der Marken Arris, Technicolor, Compal, Sagemcom und Hitron. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf diese Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
maik005
Kabelfreak
Beiträge: 1104
Registriert: 27.09.2016, 00:33

Re: [VFKD] Homespot-Option ohne WLAN-Option

Beitrag von maik005 »

Unabhängig vom Tarif kostenlos ist sie sicher nicht.
Je nach Tarif kostenlos ggf. schon.

Und wenn man freundlich fragt bekommt man sie vielleicht auch kostenfrei aktiviert.
robert_s
Insider
Beiträge: 5480
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: [VFKD] Homespot-Option ohne WLAN-Option

Beitrag von robert_s »

maik005 hat geschrieben: 01.02.2021, 09:23 Und wenn man freundlich fragt bekommt man sie vielleicht auch kostenfrei aktiviert.
...wobei dann aber auch i.d.R. die Homespot-Option aktiviert wird. War zumindest bei mir so, als ich die nach meinem CableMax-Sidegrade kostenlose WLAN-Option nachbuchen liess.
maik005
Kabelfreak
Beiträge: 1104
Registriert: 27.09.2016, 00:33

Re: [VFKD] Homespot-Option ohne WLAN-Option

Beitrag von maik005 »

Nein eigentlich nicht?
Bzw sollte der Kundenberater dies direkt unterbunden können?
Srtnr
Newbie
Beiträge: 11
Registriert: 30.01.2021, 09:11

Re: [VFKD] Homespot-Option ohne WLAN-Option

Beitrag von Srtnr »

robert_s hat geschrieben: 01.02.2021, 11:00
maik005 hat geschrieben: 01.02.2021, 09:23 Und wenn man freundlich fragt bekommt man sie vielleicht auch kostenfrei aktiviert.
...wobei dann aber auch i.d.R. die Homespot-Option aktiviert wird. War zumindest bei mir so, als ich die nach meinem CableMax-Sidegrade kostenlose WLAN-Option nachbuchen liess.
Dann müsste die Option aber auch bei mir kostenfrei aktivierbar sein, obwohl im Kundenportal etwas anderes steht, ich habe nämlich ebenfalls das CableMax-Sidegrade gemacht.
robert_s
Insider
Beiträge: 5480
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: [VFKD] Homespot-Option ohne WLAN-Option

Beitrag von robert_s »

Srtnr hat geschrieben: 02.02.2021, 05:34
robert_s hat geschrieben: 01.02.2021, 11:00
maik005 hat geschrieben: 01.02.2021, 09:23 Und wenn man freundlich fragt bekommt man sie vielleicht auch kostenfrei aktiviert.
...wobei dann aber auch i.d.R. die Homespot-Option aktiviert wird. War zumindest bei mir so, als ich die nach meinem CableMax-Sidegrade kostenlose WLAN-Option nachbuchen liess.
Dann müsste die Option aber auch bei mir kostenfrei aktivierbar sein, obwohl im Kundenportal etwas anderes steht, ich habe nämlich ebenfalls das CableMax-Sidegrade gemacht.
Nicht, wenn das beim Sidegrade vergessen wurde. Mir wurde einst im Kundencenter die WLAN-Option auch kostenpflichtig angeboten. Ich musste anrufen, um die kostenlos nachbuchen zu lassen. Aber dabei wurde eben auch gleich die Homespot-Option mitgebucht, die ich dann im Kundencenter selbst wieder kündigen konnte, was allerdings 7 Tage dauert.