Was bringt WLAN-/LAN-Verbindung mit Digital-Receiver?

Hier dreht sich alles um die aktuell von Vodafone Kabel Deutschland, von Vodafone West (ehem. Unitymedia) bzw. im Rahmen der eazy-Tarife verschickten Kabelrouter der Marken Arris, Technicolor, Compal, Sagemcom und Hitron. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf diese Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln
Pieper
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 21.05.2016, 08:17

Was bringt WLAN-/LAN-Verbindung mit Digital-Receiver?

Beitrag von Pieper »

Guten Tag!

Nun bin ich schon etliche Zeit Kunde von Vodafone - und habe offensichtlich immer noch nicht alles verstanden, was zum Thema "Nutzen der Möglichkeiten, die Vodafone bietet" gehört. Ganz offensichtlich brauche ich dabei Unterstützung...

1. Was würde mir eine Verbindung meines SAGEMCOM RCI88 mit dem Inet-Router bringen (wo hätte ich dies auch nachlesen können...)? Vielleicht ist ja einer von Euch so nett mir dies zu erklären. (Ich bin allerdings weder an GigaTV, noch an Nutzung der App zur Steuerung des SAGEM interessiert.)

2. Wie ich gehört und gelesen habe, kann man aus den gerade angeschauten "Öffentlichen" direkt in deren Mediatheken wechseln, um Angebote daraus auszuwählen und anzuschauen... Was braucht's dazu - wie macht man das?

Danke für jede Hilfestellung!
Wiidesire
Kabelexperte
Beiträge: 561
Registriert: 13.11.2011, 19:02

Re: Was bringt WLAN-/LAN-Verbindung mit Digital-Receiver?

Beitrag von Wiidesire »

Da dein Sagemcom RCI88 kein HbbTV unterstützt, fallen mir eigentlich nur Firmware-Updates ein, wofür die (W)LAN Verbindung sinnvoll wäre.
CableMax 1000 (39,99€/M.) mit 6 Rufnummern und freier 6591 Cable (ohne Homebox-Option):
WLAN: https://www.speedtest.net/result/9108840930.png
LAN: https://www.speedtest.net/result/c/431f ... 31aa42.png
Samchen
Insider
Beiträge: 4433
Registriert: 19.02.2012, 23:43

Re: Was bringt WLAN-/LAN-Verbindung mit Digital-Receiver?

Beitrag von Samchen »

Wiidesire hat geschrieben:
15.01.2020, 16:35
Da dein Sagemcom RCI88 kein HbbTV unterstützt, fallen mir eigentlich nur Firmware-Updates ein, wofür die (W)LAN Verbindung sinnvoll wäre.
auch für Updates ist dass Internet nicht zuständig! Dass war nur für Vodafone Select! Stand heute gibt es keine Dienste mehr für das der Recorder eine Internetverbindung benötigt.
Wiidesire
Kabelexperte
Beiträge: 561
Registriert: 13.11.2011, 19:02

Re: Was bringt WLAN-/LAN-Verbindung mit Digital-Receiver?

Beitrag von Wiidesire »

Danke, man lernt nie aus, die Receiver Updates werden auf Kanal S38 (442 MHz) ohne Internetverbindung verteilt.
CableMax 1000 (39,99€/M.) mit 6 Rufnummern und freier 6591 Cable (ohne Homebox-Option):
WLAN: https://www.speedtest.net/result/9108840930.png
LAN: https://www.speedtest.net/result/c/431f ... 31aa42.png
Pieper
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 21.05.2016, 08:17

Re: Was bringt WLAN-/LAN-Verbindung mit Digital-Receiver?

Beitrag von Pieper »

Danke für die Aufklärung!