[VFKD] Firmware-Update für den Arris TG3442DE

Hier dreht sich alles um die aktuell von Vodafone Kabel Deutschland, von Vodafone West (ehem. Unitymedia) bzw. im Rahmen der eazy-Tarife verschickten Kabelrouter der Marken Arris, Technicolor, Compal, Sagemcom und Hitron. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf diese Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln
Natrium2
Newbie
Beiträge: 17
Registriert: 16.04.2020, 16:38

Re: Firmware-Update für den Arris TG3442DE

Beitrag von Natrium2 »

Bei mir das selbe Trauerspiel..

Habe die Firmware - AR01.02.037.08_121719_711.PC20.10

Die letzten 2 Wochen waren nur ca. alle 3 Tage ein Reboot, seit Ende letzter Woche aber wieder mehrmals am Tag.

Betrieben im BridgeModus. Das ist absolut nervtötend..

Hatten davor den Vodafone Router "ch6640e" - dieser lief noch absolut stabil.

megaspeed89
Newbie
Beiträge: 13
Registriert: 02.11.2019, 22:03

Re: Firmware-Update für den Arris TG3442DE

Beitrag von megaspeed89 »

Ich habe weiterhin das gleiche Problem, dass Arris TG3442DE (im Bridgemodus) im worst-case genau alle 3h neu bootet. Teilweise läuft es dann wieder einen Tag lang durch, und startet dann wieder mal, aber immer in einem bestimmten Zeitraster. Es ist immer das gleiche Zeitmuster, d.h. immer 9:11 Uhr, 12:11 Uhr, 15:11 Uhr, 18:11, 21:11 Uhr, 0:11 Uhr usw.

Ich ging bislang von Crashes aus, mittlerweile glaube ich aber eher, dass das Gerät neu provisioniert werden soll. Keine Ahnung, ob das dann fehlschlägt und dann wieder probiert wird...?! Bin etwas ratlos. Den VF-Suppport will ich gar nicht erst kontaktieren, das verbrennt zu viele Stunden ("haben Sie mal neu gestartet")

maik005
Kabelexperte
Beiträge: 546
Registriert: 27.09.2016, 00:33

Re: Firmware-Update für den Arris TG3442DE

Beitrag von maik005 »

megaspeed89 hat geschrieben:
05.05.2020, 11:33
Den VF-Suppport will ich gar nicht erst kontaktieren, das verbrennt zu viele Stunden ("haben Sie mal neu gestartet")
Versuche es Mal über Twitter.
Private Nachricht an
https://twitter.com/vodafoneservice?s=09
Da hab ich gute Erfahrungen.

Natrium2
Newbie
Beiträge: 17
Registriert: 16.04.2020, 16:38

Re: Firmware-Update für den Arris TG3442DE

Beitrag von Natrium2 »

megaspeed89 hat geschrieben:
05.05.2020, 11:33
Ich habe weiterhin das gleiche Problem, dass Arris TG3442DE (im Bridgemodus) im worst-case genau alle 3h neu bootet. Teilweise läuft es dann wieder einen Tag lang durch, und startet dann wieder mal, aber immer in einem bestimmten Zeitraster. Es ist immer das gleiche Zeitmuster, d.h. immer 9:11 Uhr, 12:11 Uhr, 15:11 Uhr, 18:11, 21:11 Uhr, 0:11 Uhr usw.

Ich ging bislang von Crashes aus, mittlerweile glaube ich aber eher, dass das Gerät neu provisioniert werden soll. Keine Ahnung, ob das dann fehlschlägt und dann wieder probiert wird...?! Bin etwas ratlos. Den VF-Suppport will ich gar nicht erst kontaktieren, das verbrennt zu viele Stunden ("haben Sie mal neu gestartet")
Das mit der Zeit kann ich bestätigen. Bei mir ist der Reboot immer XX:10 - höchst mysteriös auf jeden Fall.

Ich hatte am Anfang des Vertrages Kontakt zu Vodafone per Whatsapp - diesen Kanal kann ich auch auf jeden Fall empfehlen, klappt deutlich besser als per Telefon.

Greetz

robert_s
Insider
Beiträge: 4304
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: Firmware-Update für den Arris TG3442DE

Beitrag von robert_s »

megaspeed89 hat geschrieben:
05.05.2020, 11:33
Ich habe weiterhin das gleiche Problem, dass Arris TG3442DE (im Bridgemodus) im worst-case genau alle 3h neu bootet. Teilweise läuft es dann wieder einen Tag lang durch, und startet dann wieder mal, aber immer in einem bestimmten Zeitraster. Es ist immer das gleiche Zeitmuster, d.h. immer 9:11 Uhr, 12:11 Uhr, 15:11 Uhr, 18:11, 21:11 Uhr, 0:11 Uhr usw.

Ich ging bislang von Crashes aus, mittlerweile glaube ich aber eher, dass das Gerät neu provisioniert werden soll. Keine Ahnung, ob das dann fehlschlägt und dann wieder probiert wird...?!
Vielleicht das Firmwareupdate auf die berüchtigte Version AR01.02.037.08_121719_711.PC20.10? Möglicherweise hat Vodafone die ja wieder von den Downloadservern gelöscht, weil die wohl immer noch verbuggt ist - aber vergessen, die Geräte, für die das Update schon im System ist, da wieder rauszunehmen...?

Edit: Ach nee, @Natrium2 hat die neue Firmware ja schon... oder Du vielleicht inzwischen auch? Dann ist es vielleicht auch die Anweisung zum DOWNgrade, welche fehlschlägt...

megaspeed89
Newbie
Beiträge: 13
Registriert: 02.11.2019, 22:03

Re: Firmware-Update für den Arris TG3442DE

Beitrag von megaspeed89 »

Ich bin immer noch auf AR01.01.117.01_091718_70.PC20.10, daran hat sich nichts geändert.
Zwischenzeitlich schon 2-3 mal einen Werksreset durchgeführt, um evtl. alles zu wipen, was das Modem stören könnte - alles ohne Erfolg.
Das mit dem Twitter Support Account probiere ich mal.
Danke an robert_s: der Hinweis, dass es keine Crashes sein könnte, hat mich erst drauf gebracht, die Zeitmuster zu analysieren (das Modem wird per separatem Ethernet Adapter dauerhaft per Ping überwacht)... Jeder, der glaubt, dass das Arris crasht, sollte dringend auf die Uhr schauen und das mitplotten.

megaspeed89
Newbie
Beiträge: 13
Registriert: 02.11.2019, 22:03

Re: Firmware-Update für den Arris TG3442DE

Beitrag von megaspeed89 »

Wollte mal ein Update geben zu den regelmäßigen Restarts meines Arris TG3442DE.

Nach dem Tipp hier, mal per Twitter den Vodafone Support zu kontaktieren, habe ich das probiert. Was gemacht wurde: keine Ahnung, aber seit 10 Tagen kein einziger Restart mehr.

Vielleicht hat man mein Gerät einfach aus der wohl nicht enden wollende Provisionierungsloop entfernt. Ich will hier nichts vorschnell loben, aber 10 Tage ohne reboot ist... einfach wow! Abwarten.

Flole
Insider
Beiträge: 3035
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: Firmware-Update für den Arris TG3442DE

Beitrag von Flole »

Was auch immer ein "Provisionierungsloop" sein soll....

Natrium2
Newbie
Beiträge: 17
Registriert: 16.04.2020, 16:38

Re: Firmware-Update für den Arris TG3442DE

Beitrag von Natrium2 »

megaspeed89 hat geschrieben:
14.05.2020, 21:24
Wollte mal ein Update geben zu den regelmäßigen Restarts meines Arris TG3442DE.

Nach dem Tipp hier, mal per Twitter den Vodafone Support zu kontaktieren, habe ich das probiert. Was gemacht wurde: keine Ahnung, aber seit 10 Tagen kein einziger Restart mehr.

Vielleicht hat man mein Gerät einfach aus der wohl nicht enden wollende Provisionierungsloop entfernt. Ich will hier nichts vorschnell loben, aber 10 Tage ohne reboot ist... einfach wow! Abwarten.
Same here - Nachdem ich den Support telefonisch kontaktiert habe - 10 Tage durchgehend keine Restarts und alles schick.

Heute fängts allerdings wieder an rumzuspinnen bei mir :suspekt:

maik005
Kabelexperte
Beiträge: 546
Registriert: 27.09.2016, 00:33

Re: Firmware-Update für den Arris TG3442DE

Beitrag von maik005 »

mit welcher Firmware?