Arris Kabelrouter TG3442DE und Portforwarding

Hier dreht sich alles um die aktuell von Vodafone Kabel Deutschland, von Vodafone West (ehem. Unitymedia) bzw. im Rahmen der eazy-Tarife oder der O2-Tarife über Kabel verschickten Kabelrouter der Marken Arris, Technicolor, Compal, Sagemcom und Hitron. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf diese Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Flole
Insider
Beiträge: 4462
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: Arris Kabelrouter TG3442DE und Portforwarding

Beitrag von Flole »

Das kann sein das dein Router diese "Umlenkung" drin hat, das funktioniert natürlich nur dann wenn er die externe Adresse auch kennt (wie im Bridge Modus zum Beispiel), ansonsten kann es nicht funktionieren und äußert sich dann genau so.
Rico963
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 08.11.2020, 14:23
Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern

Re: Arris Kabelrouter TG3442DE und Portforwarding

Beitrag von Rico963 »

Das Portforwardingmenu ist nur sichtbar, bei deaktivierten Kabel.
Das Coaxialkabel abziehen und kurz warten.
Flole
Insider
Beiträge: 4462
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: Arris Kabelrouter TG3442DE und Portforwarding

Beitrag von Flole »

Bringt dir aber nichts wenn du nur DS-Lite hast, dann verschwindet es wieder wenn das Modem online geht und es gibt nichts was weitergeleitet werden könnte. Und bei Dualstack war es eigentlich schon immer sichtbar.