Arris TM3402B in Betrieb nehmen

Hier dreht sich alles um die aktuell von Vodafone Kabel Deutschland, von Vodafone West (ehem. Unitymedia) bzw. im Rahmen der eazy-Tarife oder der O2-Tarife über Kabel verschickten Kabelrouter der Marken Arris, Technicolor, Compal, Sagemcom und Hitron. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf diese Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Benutzeravatar
DerSarde
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 14044
Registriert: 17.04.2014, 14:40
Wohnort: Aichach
Bundesland: Bayern

Re: Arris TM3402B in Betrieb nehmen

Beitrag von DerSarde »

Ich hab mir gerade schon mal überlegt, ob ich das "offiziell" da wegnehme... :wink:
Bleibt zuhause! Stay home!

Digitale Programmübersicht für Vodafone Kabel Deutschland
Digitale Programmübersicht für Vodafone West (ehem. Unitymedia)

Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) mit 1000 Mbit/s
TV: TV Komfort Vielfalt HD Kabelanschluss + Vielfalt HD Extra mit Sagemcom RCI88-320 KDG
Internet: Red Internet & Phone 200 Cable mit FRITZ!Box 6490 (kdg)
LeoBerlin91
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 01.12.2020, 23:56
Bundesland: Berlin

Re: Arris TM3402B in Betrieb nehmen

Beitrag von LeoBerlin91 »

Hallo zusammen,

bin neu hier habe aber schon einiges nachgelesen. Daher kam es auch zu der Idee den TM3402B bei Werner zu bestellen und meine 6591 von VFKB vom Netz zu nehmen.

Aktivierung hat geklappt - super easy.

Erster Speedtest: 20 Mbit/s bei einer gebuchten Gigabit Leitung. Auch Modem Neustarts und weitere Tests ließen nicht viel mehr zu. Den Netgear Gaming Router hab ich daher gar nicht erst angeschlossen. Nachdem ich wieder die Fritte von VFKD angesteckt habe und diese sich neu aufgesetzt hat, gab es erst 100 Mbit/s nach 10 Minuten bis zu 800 Mbit/s.

Was kann ich euch zur Fehlereindämmung liefern?

Um Kontext zu liefern, schaut gern mal hier: https://forum.vodafone.de/t5/St%C3%B6ru ... p/2482598#

Kurz: Ich habe seit vielen Monaten (+9) Probleme mit meinem Anschluss. Viele Störungen wurden erkannt und zeitweise hatte ich gute Bandbreite z.V.. Der Ping und Paketverlust beim online Gaming blieb jedoch zu jedem Zeitpunkt weit hinter den Erwartungen zurück. Ein Ping über 120ms war auf vielen europäischen Servern keine Seltenheit. Ich habe versucht mit dem VFKD Service viel durchgetestet und neben zahlreichen Speedtests auch PingPlotter genutzt. Beim letzten Technikertermin wurde dann noch meine 6591 Cable ausgetauscht (Neugerät) - keine Verbesserung. Was mich dazu gebracht hat, die TM3402B Lösung anzugehen, war, dass der SpeedtestPlus zwar mehr als 1000 Mbit/s bei meiner Leitung zeigt, aber der Wert im Bereich "dein Netzwerk" dann oftmals unter 100Mbit/s liegt.

Ich bin am Ende mit meinem Latein. Hoffe hier auf Hilfe

Grüße
Flole
Insider
Beiträge: 4449
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: Arris TM3402B in Betrieb nehmen

Beitrag von Flole »

Es wäre interessant zu wissen auf welcher Firmware Version das Gerät läuft. Eventuell muss es einfach nur mal aktualisiert werden.