[VFKD][Kaufbox] CableMax 1000 Fritzbox 6490 IPv6

In diesem Forum dreht sich alles um bei Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West (ehem. Unitymedia) oder im Rahmen der O2-Tarife über Kabel verwendete AVM-Produkte, insbesondere der WLAN-Router mit integriertem Kabelmodem, der als FRITZ!Box vertrieben wird. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf AVM-Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Außerdem gib bitte an, ob es sich bei deiner FRITZ!Box um eine Leihbox von Vodafone („[Leihbox]“) oder eine Kaufbox („[Kaufbox]“) handelt.
jadero
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 13.11.2010, 17:00

[VFKD][Kaufbox] CableMax 1000 Fritzbox 6490 IPv6

Beitrag von jadero »

Hallo allerseits,

ich habe heute gesehen, dass in meiner Fritzbox IPv6 deaktiviert war. Ich habe dann IPv6 aktiviert mit folgenden Einstellungen:
screenshot1.png
Sind die Einstellungen so in Ordnung, vorausgesetzt an meinem Anschluss wird dual-stack unterstützt?

Nach kurzer Wartezeit hat sich die Box wieder mit dem Internet verbunden:
screenshot2.png
Ich muss dazu sagen, dass ich keine Ahnung habe, ob an meinem Anschluss tatsächlich dual-stack freigeschaltet ist oder nur DS-lite.
Augenscheinlich scheint das aber der Fall zu sein, da mir ja auch eine IPv4 Adresse zugewiesen wurde... ?

Ich bin mit der IPv6 Thematik nicht sonderlich vertraut und hoffe um Aufklärung. :)

Jan
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
DarkStar
Insider
Beiträge: 8708
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: [VFKD][Kaufbox] CableMax 1000 Fritzbox 6490 IPv6

Beitrag von DarkStar »

6490 und 1000er passt nicht zusammen, das nur mal am Rande, damit verstopfst du das ganze Segment.
jadero
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 13.11.2010, 17:00

Re: [VFKD][Kaufbox] CableMax 1000 Fritzbox 6490 IPv6

Beitrag von jadero »

Ist mir bewusst aber beantwortet nicht meine Frage. Für 'ne neue Box fehlt das Geld.
tesme33
Fortgeschrittener
Beiträge: 232
Registriert: 27.08.2010, 12:18

Re: [VFKD][Kaufbox] CableMax 1000 Fritzbox 6490 IPv6

Beitrag von tesme33 »

DarkStar hat geschrieben: 11.11.2021, 11:45 6490 und 1000er passt nicht zusammen, das nur mal am Rande, damit verstopfst du das ganze Segment.
Hi
doch geht. Habe auch am Anfang nur die 6490 gehabt und nehme die 6490 immer mal wieder wenn die 6660 mal wieder ne miese Firmware hat.
Ist halt nur blöd für alle anderen auf dem Segment.49
VF 1000/50
FB6660 - 7.29 - Freie Version - WLAN an
(mal sehen ob 7.29 stabil läuft - set 2.11.21 keine Probleme ... die Hoffnung wächst)
https://www.speedtest.net/result/9290959521 (6660)
http://www.dslreports.com/speedtest/66469855
tesme33
Fortgeschrittener
Beiträge: 232
Registriert: 27.08.2010, 12:18

Re: [VFKD][Kaufbox] CableMax 1000 Fritzbox 6490 IPv6

Beitrag von tesme33 »

jadero hat geschrieben: 11.11.2021, 11:43 Hallo allerseits,

ich habe heute gesehen, dass in meiner Fritzbox IPv6 deaktiviert war. Ich habe dann IPv6 aktiviert mit folgenden Einstellungen:

screenshot1.png

Sind die Einstellungen so in Ordnung, vorausgesetzt an meinem Anschluss wird dual-stack unterstützt?

Nach kurzer Wartezeit hat sich die Box wieder mit dem Internet verbunden:

screenshot2.png

Ich muss dazu sagen, dass ich keine Ahnung habe, ob an meinem Anschluss tatsächlich dual-stack freigeschaltet ist oder nur DS-lite.
Augenscheinlich scheint das aber der Fall zu sein, da mir ja auch eine IPv4 Adresse zugewiesen wurde... ?

Ich bin mit der IPv6 Thematik nicht sonderlich vertraut und hoffe um Aufklärung. :)

Jan
Hi
wenn ich mir deine ipv4 anschaue solltest du eine DualStackanbindung haben und nicht DS-Lite.
Kann man aber einfach sehen indem man auf wieistmeineip.de geht und die IPv4 dort mit der in der Fritte vergleicht.

Und noch ne gute Nachricht in Bezug auf die 6490. Die hat eine viel bessere WLAN Abdeckung als die 6660. Ich habe beide Kabelboxen und die 6490 kommt mit Ihren 3 Streams und den besseren Antennen einfach weiter und ich habe generell einen besseren Empfang.
VF 1000/50
FB6660 - 7.29 - Freie Version - WLAN an
(mal sehen ob 7.29 stabil läuft - set 2.11.21 keine Probleme ... die Hoffnung wächst)
https://www.speedtest.net/result/9290959521 (6660)
http://www.dslreports.com/speedtest/66469855
hermann.a
Fortgeschrittener
Beiträge: 388
Registriert: 30.06.2014, 22:48

Re: [VFKD][Kaufbox] CableMax 1000 Fritzbox 6490 IPv6

Beitrag von hermann.a »

Hallo,
tesme33 hat geschrieben: 12.11.2021, 21:51 Ist halt nur blöd für alle anderen auf dem Segment.49
@jadero:
cool. Richtig so. Sollen die anderen doch schauen, wo sie bleiben.

Ganz ehrlich? Find ich schon asozial. Ich würd den Tarif nur freischalten, wenn ein docsis 3.1-fähiges Gerät dran hängt.

Mfg
Hermann
Benutzeravatar
Torsten1973
Kabelexperte
Beiträge: 806
Registriert: 12.03.2018, 09:22
Wohnort: Gelsenkirchen
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: [VFKD][Kaufbox] CableMax 1000 Fritzbox 6490 IPv6

Beitrag von Torsten1973 »

hermann.a hat geschrieben: 12.11.2021, 23:11 Hallo,
tesme33 hat geschrieben: 12.11.2021, 21:51 Ist halt nur blöd für alle anderen auf dem Segment.49
@jadero:
cool. Richtig so. Sollen die anderen doch schauen, wo sie bleiben.

Ganz ehrlich? Find ich schon asozial. Ich würd den Tarif nur freischalten, wenn ein docsis 3.1-fähiges Gerät dran hängt.

Mfg
Hermann
So wirds bei VFW/ex-UM gemacht. Du nutzt den Gigabit-Tarif und hast nur Docsis 3.0-Hardware? Dann bekommst du innerhalb kürzester Zeit einen Brief mit der Aufforderung, innerhalb von 14 Tagen ein Docsis 3.1-fähiges Endgerät anzumelden, die Vodafone Station zu bestellen oder du wirst auf den Red I&P 500 Cable mit 500/25 gedrosselt. Find ich persönlich gut, entlastet nämlich die Segmente für die anderen Kunden.
Benutzeravatar
Elektromüsli
Fortgeschrittener
Beiträge: 149
Registriert: 23.10.2019, 10:51
Wohnort: Stuttgart

Re: [VFKD][Kaufbox] CableMax 1000 Fritzbox 6490 IPv6

Beitrag von Elektromüsli »

hermann.a hat geschrieben: 12.11.2021, 23:11 Hallo,
tesme33 hat geschrieben: 12.11.2021, 21:51 Ist halt nur blöd für alle anderen auf dem Segment.49
@jadero:

ehrlich? Find ich schon asozial. Ich würd den Tarif nur freischalten, wenn ein docsis 3.1-fähiges Gerät dran hängt.
Erst recht, wenn der Netzbetreiber 3.1fähige Endgeräte kostenlos zur Verfügung stellt bzw. eine 6660 für 'nen ganz schmalen monatlichen Taler
Alex-MD
Fortgeschrittener
Beiträge: 310
Registriert: 13.01.2021, 10:34
Bundesland: Sachsen-Anhalt

Re: [VFKD][Kaufbox] CableMax 1000 Fritzbox 6490 IPv6

Beitrag von Alex-MD »

Ich glaub nicht das diese 6490 jemanden stört, halte das eher für eine theoretische Möglichkeit. Und so lange Vodafone es zu lässt ist ist es auch nicht asozial.
Nein ich mache das nicht, nutze seit ich bei Vodafone den 100er Tarif und habe nicht vor dies zu ändern.
tesme33
Fortgeschrittener
Beiträge: 232
Registriert: 27.08.2010, 12:18

Re: [VFKD][Kaufbox] CableMax 1000 Fritzbox 6490 IPv6

Beitrag von tesme33 »

hermann.a hat geschrieben: 12.11.2021, 23:11 Hallo,
tesme33 hat geschrieben: 12.11.2021, 21:51 Ist halt nur blöd für alle anderen auf dem Segment.49
@jadero:
cool. Richtig so. Sollen die anderen doch schauen, wo sie bleiben.

Ganz ehrlich? Find ich schon asozial. Ich würd den Tarif nur freischalten, wenn ein docsis 3.1-fähiges Gerät dran hängt.

Mfg
Hermann
Ganz lesen hilft.

Ich arbeite im HomeOffice und wenn die 6660 mir meine Meetings vernagelt oder ich nicht auf die Kundesystem komme , dann schalte ich zurück auf die 6490.
Bitte das Motzen an AVM adressieren !

Genauso könnten man sich die bei den Nachbarn beschweren welche noch einen alten 802.11a WLAN betreiben.
VF 1000/50
FB6660 - 7.29 - Freie Version - WLAN an
(mal sehen ob 7.29 stabil läuft - set 2.11.21 keine Probleme ... die Hoffnung wächst)
https://www.speedtest.net/result/9290959521 (6660)
http://www.dslreports.com/speedtest/66469855