[VF West][Leihbox] Fritz Repeater 310

In diesem Forum dreht sich alles um bei Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West (ehem. Unitymedia) oder im Rahmen der O2-Tarife über Kabel verwendete AVM-Produkte, insbesondere der WLAN-Router mit integriertem Kabelmodem, der als FRITZ!Box vertrieben wird. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf AVM-Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Außerdem gib bitte an, ob es sich bei deiner FRITZ!Box um eine Leihbox von Vodafone („[Leihbox]“) oder eine Kaufbox („[Kaufbox]“) handelt.
Axel-67
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 28.02.2020, 08:04

[VF West][Leihbox] Fritz Repeater 310

Beitrag von Axel-67 »

Hallo in die Runde
Ich bin seit Jahren Kunde bei Vodafon (Unitymedia) und hatte zur Verstärkung meines WLAN einen Fritz Repeater 310 eingesetzt. Das funktionierte auch.
Nun habe ich seit ein paar Tagen einen neuen Vodafon-Vertrag und den neuen Router, der für CableMax 1000 benötigt wird. Funktioniert auch alles.
Nun wollte ich auch wieder meinen Repeater zwischenschalten. Dazu habe ich den Repeater auf die Werkseinstellungen zurück gesetzt und ganz neu am Router, als WLAN-Brücke, angemeldet.
Bei einem IP-Scan erscheint auch die IP-Nummer des Repeaters in der erkannten Geräteliste und alles scheint ok zu sein.
Nach einiger Zeit wird aber der Repeater bei einem neuerlichen IP-Scan nicht mehr als im Netzwerk vorhanden erkannt. Auch ein Zugriff über die vorherige IP oder fritz.repeater ist erfolglos.
Beim Repeater selbst leuchten aber weiterhin alle LED.
Bei meinem Handy zeigt die WLAN Einstellung an, dass mein Handy mit meinem Netzwerk verbunden ist, aber kein Internetzugang besteht.
Ziehe ich den Repeater aus der Steckdose heraus, wird mir auf meinem Handy sofort angezeigt, dass nunmehr eine Internetverbindung vorhanden ist.

Hat jemand einen Tipp?
- fritz repeater defekt?
- fritz repeater nicht kompatibel mit neuem Vodafon router?
- irgend etwas falsch eingestellt?

Würde mich über vernünftige Tipps sehr freuen, vielen Dank schon mal für's durchlesen.
spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 12446
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VF West][Leihbox] Fritz Repeater 310

Beitrag von spooky »

Also es ist keine Leih Fritzbox was du von Vodafone bekommen hast?
GigaTV 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Internet & Phone 1000/50
FritzBox 6660 cable
Axel-67
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 28.02.2020, 08:04

Re: [VF West][Leihbox] Fritz Repeater 310

Beitrag von Axel-67 »

spooky hat geschrieben: 03.11.2021, 16:06 Also es ist keine Leih Fritzbox was du von Vodafone bekommen hast?
Richtig. Es ist eine Leihbox von Vodafon. Hat die Bezeichnung TG3442DE