[Kaufbox] 6660 Internet Hänger

In diesem Forum dreht sich alles um bei Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West (ehem. Unitymedia) oder im Rahmen der O2-Tarife über Kabel verwendete AVM-Produkte, insbesondere der WLAN-Router mit integriertem Kabelmodem, der als FRITZ!Box vertrieben wird. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf AVM-Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Außerdem gib bitte an, ob es sich bei deiner FRITZ!Box um eine Leihbox von Vodafone („[Leihbox]“) oder eine Kaufbox („[Kaufbox]“) handelt.

Internet Hänger mit 6660 und folgender Firmware

Umfrage endete am 16.11.2021, 19:46

FW 7.28 und Remote PHY ( als Unbekannt in der CMTS Übersicht )
2
25%
FW 7.28 und Casa/Arris
6
75%
FW 7.27 und Remote PHY ( als Unbekannt in der CMTS Übersicht )
0
Keine Stimmen
FW 7.27 und Casa/Arris
0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 8

spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 12469
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg
Bundesland: Niedersachsen

[Kaufbox] 6660 Internet Hänger

Beitrag von spooky »

Da ich jetzt von einem Kollegen auch diese Fehlermeldung gehört habe und ich es nicht nachvollziehen kann, mal schnell eine Umfrage.
So wie es aussieht scheint es wohl nur Probleme am PHY Remote zu geben mit der 7.28….
GigaTV 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Internet & Phone 1000/50
FritzBox 6660 cable
robert_s
Insider
Beiträge: 6281
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: [Kaufbox] 6660 Internet Hänger

Beitrag von robert_s »

Kannst Du mal "Internet Hänger" genauer erläutern? Genau was passiert da? Ist es so, dass die DOCSIS-Verbindung noch steht,aber keinerlei Datentransfer mehr stattfindet, und ein Klick auf "Neu Verbinden" in der Weboberfläche zu einem DHCP Timeout in der Ereignisanzeige führt? Könnte jemand in diesem Zustand mal die Supportdaten speichern?
hypnorex
Kabelexperte
Beiträge: 740
Registriert: 27.05.2009, 13:55

Re: [Kaufbox] 6660 Internet Hänger

Beitrag von hypnorex »

Ich hänge am Casa. Ich denke aber eher, dass das LAN/WLAN der Box die Ursache ist, da im Fehlerfall auch das interne Netz nicht mehr funktioniert. Das Problem ist mit einer der Labor Versionen entstanden.
Vodafone CableMax 1000
FritzBox 6660 (gekauft)
FritzRepeater 6000
FritzFon
GigaTV 4k
spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 12469
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg
Bundesland: Niedersachsen

Re: [Kaufbox] 6660 Internet Hänger

Beitrag von spooky »

robert_s hat geschrieben: 17.10.2021, 20:52 Kannst Du mal "Internet Hänger" genauer erläutern? Genau was passiert da? Ist es so, dass die DOCSIS-Verbindung noch steht,aber keinerlei Datentransfer mehr stattfindet, und ein Klick auf "Neu Verbinden" in der Weboberfläche zu einem DHCP Timeout in der Ereignisanzeige führt? Könnte jemand in diesem Zustand mal die Supportdaten speichern?
Das was die Leute hier schon schrieben… es läuft nichts mehr über die Box…
Erst nach dem Neustart.
Ich habe seit über 1100 Stunden die Box mit 7.28 am laufen ( CASA ) und keine Probleme.
Der Kollege hängt an einem PHY Remote..deshalb dachte ich es liegt eher an diesem in Verbindung mit 7.28
GigaTV 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Internet & Phone 1000/50
FritzBox 6660 cable
robert_s
Insider
Beiträge: 6281
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: [Kaufbox] 6660 Internet Hänger

Beitrag von robert_s »

spooky hat geschrieben: 17.10.2021, 21:00 Das was die Leute hier schon schrieben… es läuft nichts mehr über die Box…
Erst nach dem Neustart.
Und LAN-Kabel kurz ziehen oder zwischen LAN1 und LAN2/3/4/5 wechseln bringt auch nichts?
spooky hat geschrieben: 17.10.2021, 21:00 Ich habe seit über 1100 Stunden die Box mit 7.28 am laufen ( CASA ) und keine Probleme.
Der Kollege hängt an einem PHY Remote..deshalb dachte ich es liegt eher an diesem in Verbindung mit 7.28
Ich würde eher mal auf die HW-Subrevisionen schauen. Eventuell sind es ja neuere oder ältere Boxen, die eine andere Hardwarekomponente drin haben, auf welche die Firmware noch nicht korrekt abgestimmt ist.

Bei der Symptomatik käme mir ein Zusammenhang mit dem CMTS eher unwahrscheinlich vor.

P.S.: Es heißt übrigens "Remote PHY" oder "Remote PHY Device", abgekürzt "RPD" - und nicht "PHY Remote". Ist ja keine Fernbedienung ;)
maik005
Kabelfreak
Beiträge: 1409
Registriert: 27.09.2016, 00:33

Re: [Kaufbox] 6660 Internet Hänger

Beitrag von maik005 »

@spooky
passt vielleicht zum Thema.
Ich habe hier eine WiFi 6 Vodafone Station. Modell CGA6444VF.
Seitdem hier auf Harmonic vCMTS (Remote-PHY) umgestellt und der OFDMA aktiviert wurde habe ich folgendes Problem.

Sporadisch bei längeren Uploads fällt der OFDMA Kanal mit Fehler weg.
Dann ist die Internetverbindung zwischen 30 bis ca. 120 Sekunden tot.
Das Modem meist auch nicht mehr über das WebUI erreichbar, ggf. sogar deutlich länger als 2 Minuten.
Auf Ping reagiert es aber noch.

Ich versuche es nun seit längerem mit meiner eigenen FritzBox 6591 mit Fritz!OS 7.28 zu reproduzieren, aber erfolglos.

Einzig was bei der FritzBox auffällt sind sehr viele T3 Timeouts, meist etwa 20 pro Stunde.
Dabei wurde hier erst vor ca. 1-2 Wochen der dicke Rückwegstörer behoben.
Seitdem ist nur noch ab und an mal ein Kanal auf 16QAM.
Vorher oft alle 4 auf 16QAM, teils 4QAM/QPSK. Manchmal auch alle 4 auf 64QAM
tonino85
Fortgeschrittener
Beiträge: 143
Registriert: 10.12.2012, 10:43
Wohnort: Aachen

Re: [Kaufbox] 6660 Internet Hänger

Beitrag von tonino85 »

700h online bei Arris.
tesme33
Fortgeschrittener
Beiträge: 232
Registriert: 27.08.2010, 12:18

Re: [Kaufbox] 6660 Internet Hänger

Beitrag von tesme33 »

Hi
meine Probleme habe ich ja schon mal hier beschrieben:
viewtopic.php?f=67&t=44588

Gefühlt würde ich sagen das Rechner mit einem mal nicht mehr geroutet werden. Wobei ich letzte Woche den Effekt hatte. Bei mir ging alles aber mit einem mal standen meine Frau und Junior in der Tür und bei denen war mittendrin die Verbindung weg. Junior hat das sofort im Discord voice chat gemerkt der ganze Rechner hatte mit einem mal kein Internet mehr und er verdächtigte mich erst mal an der Kindersicherung gespielt zu haben.

Im Moment bin ich auf der 6490 bis AVM da ein Wartungsupdate hat.
VF 1000/50
FB6660 - 7.29 - Freie Version - WLAN an
(mal sehen ob 7.29 stabil läuft - set 2.11.21 keine Probleme ... die Hoffnung wächst)
https://www.speedtest.net/result/9290959521 (6660)
http://www.dslreports.com/speedtest/66469855
r2d2
Newbie
Beiträge: 64
Registriert: 29.01.2007, 20:49
Bundesland: Berlin

Re: [Kaufbox] 6660 Internet Hänger

Beitrag von r2d2 »

Im Computerbase Forum hat jemand berichtet, dass AVM inzwischen den Fehler kennt und an einem Fix arbeitet. Man solle als workaround die Referenzbeschleunigung aktivieren. Vermutlich funktioniert damit aber wieder der Trafficzähler nicht mehr richtig.

Quelle: https://www.computerbase.de/forum/threa ... t-26166789
Benutzeravatar
Meister Voda
Moderator
Moderator
Beiträge: 602
Registriert: 18.10.2012, 20:01
Wohnort: 31141
Bundesland: Niedersachsen

Re: [Kaufbox] 6660 Internet Hänger

Beitrag von Meister Voda »

Ist ist wohl davon auszugehen, dass der Fix in Fritz!OS 07.29 enthalten ist. Zumindest wurde (augenscheinlich) mindestens das Problem mit UDP-Traffic und der AVM-Paketbeschleunigung gefixed, obgleich es nicht explizit im Changelog erwähnt wird.
Beste Grüße,
Meister Voda (aka Mr. T aka Mr. Taurus)

Internet: CableMax 1000 · FritzBox 6660 · FritzBox 6591 (Providergerät, nicht angeschlossen)
Mesh: FritzBox 7590, FritzBox 7530AX, FritzBox 7490, Repeater 2400, Repeater 1750E