[VFKD][Kaufbox] DOCSIS 3.1 - OFDM [Korrigierbare Fehler]

In diesem Forum dreht sich alles um bei Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West (ehem. Unitymedia) oder im Rahmen der O2-Tarife über Kabel verwendete AVM-Produkte, insbesondere der WLAN-Router mit integriertem Kabelmodem, der als FRITZ!Box vertrieben wird. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf AVM-Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Außerdem gib bitte an, ob es sich bei deiner FRITZ!Box um eine Leihbox von Vodafone („[Leihbox]“) oder eine Kaufbox („[Kaufbox]“) handelt.
Benutzeravatar
Webmark
Kabelfreak
Beiträge: 1506
Registriert: 22.07.2010, 21:13
Wohnort: Raum KL
Bundesland: Rheinland-Pfalz

[VFKD][Kaufbox] DOCSIS 3.1 - OFDM [Korrigierbare Fehler]

Beitrag von Webmark »

Über die Fritz!Box Support-Daten kann man die Daten für DOCSIS 3.1 - OFDM auslesen.

Dabei ist mir aufgefallen, dass die Anzahl an korrigierbaren Fehlern bereits nach einem Neustart der Box immens ist und die Fehler kontinuierlich ansteigen.

Dieser Screenshot zeigt 65094934 korrigierbare Fehler innerhalb von fünf Stunden!
Bildschirmfoto vom 2021-05-07 16-23-19.png
Die Anzahl der nicht korrigierbaren Fehler liegt jedoch bei 0 und selbst als nach einigen Tagen Laufzeit die Anzahl der korrigierbaren Fehler bei 1451192750 gelegen hat, waren es nur 3 nicht korrigierbare Fehler.

Da ich stets die volle Bandbreite habe und alles stabil läuft, sehe ich darin kein größeres Problem.

Dennoch die Frage, ob bei DOCSIS 3.1 - OFDM die Fehlerquote (korrigierbare Fehler) grundsätzlich sehr hoch ist und die Fehleranzahl bei mir daher im Normalbereich liegt?

Wie sieht es denn bei euch aus?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Red Internet & Phone 1000 Cable | FRITZ!Box 6591 Cable . Downstream: DOCSIS 3.0/3.1 . Upstream: DOCSIS 3.0/3.1 . FRITZ!OS: 7.27 | FRITZ!Repeater 2400 . FRITZ!OS: 7.28 | FRITZ!Repeater 1750E . FRITZ!OS: 7.27 | FRITZ!Fon M2 - [Stand: 30.08.2021]
SenfKabelHer
Fortgeschrittener
Beiträge: 325
Registriert: 28.02.2020, 09:52

Re: [VFKD][Kaufbox] DOCSIS 3.1 - OFDM [Korrigierbare Fehler]

Beitrag von SenfKabelHer »

(hier stand gerade Quatsch)

Ansonsten tut sich AVM natürlich keinen Gefallen mit der Erweiterung der Supportdaten. Was die Leute "messen" können wird auch zu mehr Beratungsbedarf führen. Die Fehlerkorrektur ist dazu da um Fehler zu korrigieren. Falls das immer funktioniert ist doch alles super.
Bei einem Breitbandanschluss gehen die Datenpakete immer in astronomische Beträge hoch, in kürzester Zeit.
SenfKabelHer
Fortgeschrittener
Beiträge: 325
Registriert: 28.02.2020, 09:52

Re: [VFKD][Kaufbox] DOCSIS 3.1 - OFDM [Korrigierbare Fehler]

Beitrag von SenfKabelHer »

PS: wie normal etwas ist, das ist halt relativ, zum Fundus der Glaskugel trage ich daher mal meinen Screenshot bei. :naughty:
Unbenannt.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Flole
Insider
Beiträge: 5685
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VFKD][Kaufbox] DOCSIS 3.1 - OFDM [Korrigierbare Fehler]

Beitrag von Flole »

Ich hab's ja schonmal gesagt, wenn man die Werte für den OFDM einblendet werden alle "durchdrehen".... Offensichtlich hat man das (zumindest teilweise) mal probiert und meine Vermutung war bedingt korrekt.

Wenn man dort 0 erwartet dann sind die Erwartungen einfach falsch (bzw. nicht aktuell und noch auf 3.0-Stand). Was man bräuchte um es korrekt einzuschätzen wäre die Anzahl der gesamten Codewords (sodass man die gemittelte Correctable Codeword Rate berechnen kann), dann kann man sagen ob es ungewöhnlich viel ist oder nicht. Das muss man halt immer im Verhältnis sehen (und eigentlich auch nach Modulation getrennt). Die Tatsache das die Fehlerkorrektur alles auffangen kann sagt aber eigentlich schon, dass es nicht zu hoch ist.
SenfKabelHer
Fortgeschrittener
Beiträge: 325
Registriert: 28.02.2020, 09:52

Re: [VFKD][Kaufbox] DOCSIS 3.1 - OFDM [Korrigierbare Fehler]

Beitrag von SenfKabelHer »

"Fehler" ist halt echt relativ. Was viele nicht wissen, selbst interne Laufwerke oder ein Arbeitsspeicher oder sogar CPU haben Fehler und Fehlerkorrekturen. Da läuft halt nur kein für den Nutzer sichtbarer Zähler mit.
Der für die Nutzung relevante Bereich ist "nicht korrigierbar", das sind "echte" Fehler im alltäglichen Sinne. Was in Relation schon zu der genannten Zahl der Fehler für eine extrem gute Fehlerkorrektur bzw. sehr harmlose Fehler spricht.

Und jaaaaaaaaaaaa, Fehler gibt's auch bei ftth Anschlüssen (wie übrigens auch Dämpfung und Störungen durch "real world" Probleme, wie nicht eingehaltene Biegeradien, verschmutzte Faserenden an denen "Modemfreiheit-Freunde" herumgefummelt haben usw.). In tech Foren musss es da eine nüchterne Fehlerkultur geben oder Hersteller werden sowas vermutlich bald wieder zurückziehen, wenn jetzt die Hotlines der großen Partnerprovider mit Störungsmeldungen geflutet werden, weil das in den Foren die Runde macht, dass man da was nachschauen kann.
Flole
Insider
Beiträge: 5685
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VFKD][Kaufbox] DOCSIS 3.1 - OFDM [Korrigierbare Fehler]

Beitrag von Flole »

SenfKabelHer hat geschrieben: 07.05.2021, 17:22 verschmutzte Faserenden an denen "Modemfreiheit-Freunde" herumgefummelt haben usw.
Die braucht es dafür gar nicht. Als bei mir FTTH installiert wurde hat man sich auch nicht die Mühe gemacht die Faserenden zu putzen. Gut, funktioniert ja auch ohne und spart Kosten aber dennoch gehört eine Faser eigentlich immer geputzt bevor sie gesteckt wird.
wasd
Newbie
Beiträge: 35
Registriert: 15.03.2021, 19:12
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: [VFKD][Kaufbox] DOCSIS 3.1 - OFDM [Korrigierbare Fehler]

Beitrag von wasd »

Multi-Carrier (OFDM) Receivers: 2 (1 currently active)
ID | Active | Frequency | Primary | PLC Freq | Power | MER | CorrWords | UncorrWords | Max Mod | Rolloff Period | Cyclic Prefix | FFT Size
| | [MHz] | Capable | [MHz] | [dBmV] | [dB] | | | | | |
----+--------+---------------------+---------+----------+--------+------+-------------+-------------+---------+-----------------+-----------------+----------
0 | NO | 0.000 - 0.000 | NO | 0.000 | 0.00 | 0 | 0 | 0 | None | None | None | None
1 | YES | 775.000 - 860.950 | NO | 823.000 | 1.70 | 36 | 100167257 | 6666 | 4096QAM | 256 (1.25 us) | 512 (2.5 us) | 4K

bei 500 stunden laufzeit. Fritzbox 6660
SenfKabelHer
Fortgeschrittener
Beiträge: 325
Registriert: 28.02.2020, 09:52

Re: [VFKD][Kaufbox] DOCSIS 3.1 - OFDM [Korrigierbare Fehler]

Beitrag von SenfKabelHer »

Ich habe einen Freund der in München schon länger ffth hat und auch schon die Modemfreiheit "genossen" hat, dafür hat er dann extra eine Art Feile gekauft um die Faser besonders gut zu pflegen, bevor er sie in sein eigenes Endgerät gesteckt hat, wie er dachte. Damit hat er das Faserende so ruiniert, dass ein Techniker kommen und das ganze wieder instand setzen musste.
Will sagen, das Gebastel und Herumprobieren und darüber diskutieren in den Foren wird nie enden. :grin:
tosch350
Fortgeschrittener
Beiträge: 124
Registriert: 19.07.2010, 17:36

Re: [VFKD][Kaufbox] DOCSIS 3.1 - OFDM [Korrigierbare Fehler]

Beitrag von tosch350 »

Jetzt habt ihr mich auch neugierig gemacht.

Nach 200 Stunden:

Screenshot_20210507-193624_Office.jpg

(Bzw. wann wird eigentlich der Zähler auf 0 gesetzt? Bei einem Neustart der Box oder auch nach einer Unterbrechung durch eine Störung?)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Webmark
Kabelfreak
Beiträge: 1506
Registriert: 22.07.2010, 21:13
Wohnort: Raum KL
Bundesland: Rheinland-Pfalz

Re: [VFKD][Kaufbox] DOCSIS 3.1 - OFDM [Korrigierbare Fehler]

Beitrag von Webmark »

Ich glaube der Zähler wird erst nach einem Neustart der Box zurückgesetzt.
Red Internet & Phone 1000 Cable | FRITZ!Box 6591 Cable . Downstream: DOCSIS 3.0/3.1 . Upstream: DOCSIS 3.0/3.1 . FRITZ!OS: 7.27 | FRITZ!Repeater 2400 . FRITZ!OS: 7.28 | FRITZ!Repeater 1750E . FRITZ!OS: 7.27 | FRITZ!Fon M2 - [Stand: 30.08.2021]